<<< Bibeltexte Abc 291 >>>

100 Fundstellen

1Sam 26,3und lagerte sich auf dem Hügel Hachila, der vor der Wüste liegt am Wege. David aber blieb in der Wüste. Und da er merkte, daß Saul ihm nachkam in die Wüste,David verschont Saul zum zweiten Mal
Ri 6,4und lagerten sich wider sie und verderbten das Gewächs auf dem Lande bis hinan gen Gaza und ließen nichts übrig von Nahrung in Israel, weder Schafe noch Ochsen noch Esel.Israel von den Midianitern bedrängt
1Mose 4,23Und Lamech sprach zu seinen Weibern Ada und Zilla: Ihr Weiber Lamechs, hört meine Rede und merkt, was ich sage: Ich habe einen Mann erschlagen für meine Wunde und einen Jüngling für meine Beule;ParalleltextKains Nachkommen
Jdt 3,7und las da Knechte aus, das beste Volk, das er unter ihnen fand.Weitere Siege des Holofernes
Neh 8,3und las daraus auf der breiten Gasse, die vor dem Wassertor ist, vom lichten Morgen an bis auf den Mittag, vor Mann und Weib und wer's vernehmen konnte. Und des ganzen Volkes Ohren waren zu dem Gesetz gekehrt.Vorlesung des Gesetzes durch Esra
Dan 1,13Und laß dann vor dir unsre Gestalt und der Knaben, so von des Königs Speise essen, besehen; und darnach du sehen wirst, darnach schaffe mit deinen Knechten.Die Erziehung Daniels und seiner Freunde am babylonischen Hof
5Mose 15,18Und laß dich's nicht schwer dünken, daß du ihn frei losgibst, denn er hat dir als zwiefältiger Tagelöhner sechs Jahre gedient; so wird der HERR, dein Gott, dich segnen in allem, was du tust.Über die Freilassung hebräischer Sklaven
Jos 1,8Und laß dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, auf daß du haltest und tust allerdinge nach dem, was darin geschrieben steht. Alsdann wird es dir gelingen in allem, was du tust, und wirst weise handeln können.Zurüstung für den Einzug in das verheißene Land
Jes 36,15Und laß euch Hiskia nicht vertrösten auf den HERRN, daß er sagt: Der HERR wird uns erretten, und diese Stadt wird nicht in die Hand des Königs von Assyrien gegeben werden.Jerusalem von Sanherib bedroht und wunderbar errettet
5Mose 13,18Und laß nichts von dem Bann an deiner Hand hangen, auf daß der HERR von dem Grimm seines Zorns abgewendet werde und gebe dir Barmherzigkeit und erbarme sich deiner und mehre dich, wie er den Vätern geschworen hat;Die Strafe für Verführer zu Götzendienst
2Mose 34,3Und laß niemand mit dir hinaufsteigen, daß niemand gesehen werde um den ganzen Berg her; auch kein Schaf noch Rind laß weiden gegen diesen Berg hin.Neue Gesetzestafeln. Bundesschluss und Bundespflichten
Jos 6,4Und laß sieben Priester sieben Posaunen des Halljahrs tragen vor der Lade her, und am siebenten Tage geht siebenmal um die Stadt, und laß die Priester die Posaunen blasen.Jericho wird erobert und zerstört
Klgl 3,30und lasse sich auf die Backen schlagen und viel Schmach anlegen.Klage und Trost eines Leidenden
1Chr 16,33Und lasset jauchzen alle Bäume im Walde vor dem HERRN; denn er kommt, zu richten die Erde.Davids Danklied
Hebr 10,23und lasset uns halten an dem Bekenntnis der Hoffnung und nicht wanken; denn er ist treu, der sie verheißen hat;Das Bekenntnis der Hoffnung
Hebr 10,24und lasset uns untereinander unser selbst wahrnehmen mit Reizen zur Liebe und guten WerkenDas Bekenntnis der Hoffnung
2Koen 18,30Und laßt euch Hiskia nicht vertrösten auf den HERRN, daß er sagt: Der HERR wird uns erretten, und diese Stadt wird nicht in die Hände des Königs von Assyrien gegeben werden.Sanherib zieht gegen Jerusalem
Spr 1,25und laßt fahren allen meinen Rat und wollt meine Strafe nicht:Die Bußpredigt der Weisheit
1Mose 35,3und laßt uns auf sein und gen Beth-El ziehen, daß ich daselbst einen Altar mache dem Gott, der mich erhört hat zur Zeit meiner Trübsal und ist mit mir gewesen auf dem Wege, den ich gezogen bin.Gott segnet Jakob in Bethel
1Chr 13,3und laßt uns die Lade unsers Gottes zu uns wieder holen; denn zu den Zeiten Sauls fragten wir nicht nach ihr.David holt die Bundeslade ein
Klgl 3,40Und laßt uns erforschen und prüfen unser Wesen und uns zum HERRN bekehren!Klage und Trost eines Leidenden
Lk 11,54und lauerten auf ihn und suchten, ob sie etwas erjagen könnten aus seinem Munde, daß sie eine Sache wider ihn hätten.Weherufe gegen die Pharisäer und Schriftgelehrten
Hes 27,30und laut über dich schreien, bitterlich klagen und werden Staub auf ihre Häupter werfen und sich in der Asche wälzen.Klagelied über Tyrus
1Mose 29,32Und Lea ward schwanger und gebar einen Sohn; den hieß sie Ruben, und sprach: Der HERR hat angesehen mein Elend; nun wird mich mein Mann liebhaben.Jakobs Kinder
Sir 3,2und lebet also, auf daß es euch wohl gehe.Ehre Vater und Mutter!
1Mose 5,4und lebte darnach achthundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 5,16und lebte darnach achthundertunddreißig Jahre und zeugte Söhne und Töchter;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 5,10und lebte darnach achthundertundfünzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 5,7und lebte darnach achthundertundsieben Jahre und zeugte Söhne und Töchter;Geschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 5,13und lebte darnach achthundertundvierzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 11,11und lebte darnach fünfhundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter.ParalleltextGeschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 11,25und lebte darnach hundertundneunzehn Jahre und zeugte Söhne und Töchter.Geschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 5,26und lebte darnach siebenhundert und zweiundachtzig Jahre und zeugte Söhne und Töchter;ParalleltextGeschlechtsregister von Adam bis Noah
1Mose 11,13und lebte darnach vierhundertunddrei Jahre und zeugte Söhne und Töchter.Geschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 11,15und lebte darnach vierhundertunddrei Jahre und zeugte Söhne und Töchter.Geschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 11,17und lebte darnach vierhundertunddreißig Jahre und zeugte Söhne und Töchter.Geschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 11,23und lebte darnach zweihundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter.Geschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 11,19und lebte darnach zweihundertundneun Jahre und zeugte Söhne und Töchter.Geschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 11,21und lebte darnach zweihundertundsieben Jahre und zeugte Söhne und Töchter.Geschlechtsregister von Sem bis Abram
2Mose 29,24und lege alles auf die Hände Aarons und seiner Söhne und webe es dem HERRN.Weihe der Priester und des Altars
3Mose 1,4und lege seine Hand auf des Brandopfers Haupt, so wird es angenehm sein und ihn versöhnen.Das Brandopfer
3Mose 4,33und lege seine Hand auf des Sündopfers Haupt und schlachte es zum Sündopfer an der Stätte, da man die Brandopfer schlachtet.Opfer eines einfachen Mannes
4Mose 17,19Und lege sie in die Hütte des Stifts vor dem Zeugnis, da ich mich euch bezeuge.Aarons grünender Stab
4Mose 27,20und lege von deiner Herrlichkeit auf ihn, daß ihm gehorche die ganze Gemeinde der Kinder Israel.Josua wird zum Nachfolger des Mose bestellt
5Mose 22,17und legt ein schändlich Ding auf sie und spricht: Ich habe deine Tochter nicht Jungfrau gefunden; hier ist die Jungfrauschaft meiner Tochter. Und sollen das Kleid vor den Ältesten der Stadt ausbreiten.Gesetze zum Schutz der Verleumdeten und Vergewaltigten
4Mose 16,7und legt Feuer darein und tut Räuchwerk darauf vor dem HERRN morgen. Welchen der HERR erwählt, der sei heilig. Ihr macht es zu viel, ihr Kinder Levi.Aufruhr und Untergang der Rotte Korach
5Mose 22,14und legt ihr etwas Schändliches auf und bringt ein böses Geschrei über sie aus und spricht: Das Weib habe ich genommen, und da ich mich zu ihr tat, fand ich sie nicht Jungfrau,Gesetze zum Schutz der Verleumdeten und Vergewaltigten
Mt 19,15Und legte die Hände auf sie und zog von dannen.Die Segnung der Kinder
Lk 13,13Und legte die Hände auf sie; und alsobald richtete sie sich auf und pries Gott.Die Heilung einer verkrümmten Frau am Sabbat
1Mose 30,38und legte die Stäbe, die er geschält hatte, in die Tränkrinnen vor die Herden, die kommen mußten, zu trinken, daß sie da empfangen sollten, wenn sie zu trinken kämen.Jakob kommt zu Reichtum
1Makk 15,41und legte ein Kriegsvolk darein, daß sie da an der Grenze sollten herausfallen, und die Straßen Judäas wüst machen, wie der König befohlen hatte.Antiochus bricht den Vertrag
Mt 27,60und legte ihn in sein eigenes Grab, welches er hatte lassen in einen Fels hauen, und wälzte einen großen Stein vor die Tür des Grabes und ging davon.Jesu Grablegung
3Mose 8,7und legte ihnen den leinenen Rock an und gürtete sie mit dem Gürtel und zog ihnen den Purpurrock an und tat ihm den Leibrock an und Gürtete ihn über den Leibrock herMose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
StE 3,2und legte ihre königlichen Kleider ab, und zog Trauerkleider an, und statt des edlen Wassers und Balsams streute sie Asche und Staub auf ihr Haupt, und demütigte ihren Leib mit Fasten; und überall, wo sie zuvor fröhlich gewesen war, raufte sie ihr Haar aus.Das Gebet Asarjas
1Makk 9,51und legte Kriegsvolk darein zur Besatzung, die Israel sollten plagen.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
4Mose 27,23und legte seine Hand auf ihn und gebot ihm, wie der HERR mit Mose geredet hatte.Josua wird zum Nachfolger des Mose bestellt
1Chr 18,6und legte Volk in das Syrien von Damaskus, daß die Syrer David untertänig wurden und brachten ihm Geschenke. Denn der HERR half David, wo er hin zog.Davids Kriegsbeute wird für den Tempelbau bestimmt
2Sam 8,6und legte Volk in das Syrien von Damaskus. Also ward Syrien David untertänig, daß sie ihm Geschenke zutrugen. Denn der HERR half David, wo er hin zog.Davids Kriege und Siege
1Chr 18,13und legte Volk in Edom, daß alle Edomiter David untertänig waren. Denn der HERR half David, wo er hin zog.Davids Kriegsbeute wird für den Tempelbau bestimmt
2Sam 8,14und legte Volk in ganz Edom, und ganz Edom war David unterworfen; denn der HERR half David, wo er hin zog.Davids Kriege und Siege
Apg 5,18und legten die Hände an die Apostel und warfen sie in das gemeine Gefängnis.Die Apostel vor dem Hohen Rat
Apg 4,3und legten die Hände an sie und setzten sie ein bis auf morgen; denn es war jetzt Abend.Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
1Sam 6,11und legten die Lade des HERR auf den Wagen und das Kästlein mit den goldenen Mäusen und mit den Bildern ihrer Beulen.Die Bundeslade kommt zurück
Apg 4,35und legten es zu der Apostel Füßen; und man gab einem jeglichen, was ihm not war.Die Gütergemeinschaft der ersten Christen
3Mose 24,12und legten ihn gefangen, bis ihnen klare Antwort würde durch den Mund des HERRN.Strafen für Gotteslästerung, Totschlag und Gewalt
1Sam 31,10und legten seine Rüstung in das Haus der Astharoth; aber seinen Leichnam hingen sie auf die Mauer zu Beth-Sean.Das Ende Sauls und seiner Söhne
1Chr 10,10und legten seine Waffen ins Haus ihres Gottes, und seinen Schädel hefteten sie ans Haus Dagons.Sauls Untergang im Streit wider die Philister
Bar 1,6und legten zuhauf, was ein jeglicher vermochte;Schreiben der Juden in Babel an ihre Brüder in Jerusalem
5Mose 11,19Und lehret sie eure Kinder, daß du davon redest, wenn du in deinem Hause sitzest oder auf dem Wege gehst, wenn du dich niederlegst und wenn du aufstehst;Segen des Gehorsams - Fluch des Ungehorsams
Mt 28,20und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.Der Missionsbefehl
Tob 1,10und lehrte ihn Gottes Wort von Jugend auf, daß er Gott fürchtete und die Sünde miede.Die Wohltätigkeit des Tobias
Ps 78,53Und leitete sie sicher, daß sie sich nicht fürchteten; aber ihre Feinde bedeckte das Meer.Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
4Mose 34,5und lenke sich von Azmon an den Bach Ägyptens, und ihr Ende sei an dem Meer.Die Grenzen des Landes Kanaan
Jos 19,14und lenkt sich herum mitternachtwärts gen Hannathon und endet im Tal Jephthah-El,Das Erbteil der übrigen sechs Stämme
Jos 15,10und lenkt sich herum von Baala gegen Abend zum Gebirge Seir und geht an der Mitternachtseite des Gebirges Chesalon, und kommt herab gen Beth-Semes und geht durch ThimnaGrenzen des Stammes Juda
Bar 1,14Und leset dies Buch; denn wir haben es darum zu euch gesandt, daß ihr's lesen sollt im Hause des Herrn an den Feiertagen und Jahrfesten.Schreiben der Juden in Babel an ihre Brüder in Jerusalem
Lk 5,29Und Levi richtete ihm ein großes Mahl zu in seinem Hause, und viele Zöllner und andere saßen mit ihm zu Tisch.Die Berufung des Levi und das Mahl mit den Zöllnern
2Mose 25,38und Lichtschneuzen und Löschnäpfe von feinem Golde.Der Leuchter
1Sam 3,5und lief zu Eli und sprach: Siehe, hier bin ich! du hast mich gerufen. Er aber sprach: Ich habe dich nicht gerufen; gehe wieder hin und lege dich schlafen. Und er ging hin und legte sich schlafen.Samuels Berufung
Mk 6,55und liefen in alle die umliegenden Länder und hoben an, die Kranken umherzuführen auf Betten, wo sie hörten, daß er war.Krankenheilungen in Genezareth
1Makk 13,45und liefen mit Weib und Kindern auf die Mauer, und zerrissen ihre Kleider und schrieen laut, und baten um Gnade und sprachen:Simons siegreiches Vorgehen
Hiob 21,26und liegen gleich miteinander in der Erde, und Würmer decken sie zu.Hiobs zweite Antwort an Zofar
1Makk 9,26Und ließ allenthalben des Judas Anhang und Freunde suchen, und vor sich bringen, daß er sich an ihnen rächte, und seinen Mutwillen an ihnen übte.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
1Makk 1,50Und ließ Altäre, Tempel und Götzen aufrichten und Saufleisch opfern und andere unreine Tiere.Alexander der Große
Jdt 2,9und ließ aus ganz Syrien Korn zuführen zu seinem Zug.Siegeszug des Holofernes
2Chr 24,9und ließ ausrufen in Juda und zu Jerusalem, daß man dem HERRN einbringen sollte die Steuer, die von Mose, dem Knecht Gottes, auf Israel gelegt war in der Wüste.Joaschs Sorge für den Tempel
Jon 3,7und ließ ausrufen und sagen zu Ninive nach Befehl des Königs und seiner Gewaltigen also: Es sollen weder Mensch noch Vieh, weder Ochsen noch Schafe Nahrung nehmen, und man soll sie nicht weiden noch sie Wasser trinken lassen;Jonas Predigt und Ninives Buße
Ps 78,16und ließ Bäche aus den Felsen fließen, daß sie hinabflossen wie Wasserströme.Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
2Koen 23,6Und ließ das Ascherabild aus dem Hause des HERRN führen hinaus vor Jerusalem an den Bach Kidron und verbrannte es am Bach Kidron und machte es zu Staub und man warf den Staub auf die Gräber der gemeinen Leute.Josia erneuert den Bund mit Gott und schafft den Götzendienst ab
Ps 78,24und ließ das Man auf sie regnen, zu essen, und gab ihnen Himmelsbrot.Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
1Sam 15,6und ließ den Kenitern sagen: Geht hin, weicht und zieht herab von den Amalekiter, daß ich euch nicht mit ihnen aufräume; denn ihr tatet Barmherzigkeit an allen Kindern Israel, da sie aus Ägypten zogen. Also machten sich die Keniter von den Amalekitern.Saul wird verworfen
Jos 8,29und ließ den König zu Ai an einen Baum hängen bis an den Abend. Da aber die Sonne war untergegangen, gebot er, daß man seinen Leichnam vom Baum täte, und sie warfen ihn unter der Stadt Tor und machten einen großen Steinhaufen auf ihn, der bis auf diesen Tag da ist.Eroberung der Stadt Ai
Lk 23,25und ließ den los, der um Aufruhrs und Mordes willen war ins Gefängnis geworfen, um welchen sie baten; aber Jesum übergab er ihrem Willen.Jesu Verurteilung
1Makk 1,59und ließ die Bücher des Gesetzes Gottes zerreißen und verbrennenDer Greuel der Verwüstung
1Makk 10,11und ließ die Mauern wieder aufrichten, und den Berg Zion wieder befestigen mit guten, starken Mauern von eitel Werkstücken.Alexander und Demetrius suchen Jonathans Freundschaft
1Mose 26,18und ließ die Wasserbrunnen wieder aufgraben, die sie zu Abrahams, seines Vaters, Zeiten gegraben hatten, welche die Philister verstopft hatten nach Abrahams Tod, und nannte sie mit demselben Namen mit denen sie sein Vater genannt hatte.Isaaks Streit mit den Philistern. Sein Bund mit Abimelech
1Mose 8,7und ließ einen Raben ausfliegen; der flog immer hin und wieder her, bis das Gewässer vertrocknete auf Erden.ParalleltextEnde der Sintflut. Noahs Opfer. Verheißung des HERRN
Ps 78,27und ließ Fleisch auf sie regnen wie Staub und Vögel wie Sand am MeerSchuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
3Mose 8,14Und ließ herzuführen einen Farren zum Sündopfer. Und Aaron und seine Söhne legten ihre Hände auf sein Haupt.Mose weiht Aaron und seine Söhne zum Priesteramt
Sir 47,27und ließ hinter sich aus seinem Geschlecht Rehabeam, einen unweisen Mann, das Volk zu regieren,Rehabeam und Jerobeam

<<< Bibeltexte Abc 291 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone