<<< Bibeltexte Abc 256 >>>

100 Fundstellen

Joh 11,44Und der Verstorbene kam heraus, gebunden mit Grabtüchern an Füßen und Händen und sein Angesicht verhüllt mit dem Schweißtuch. Jesus spricht zu ihnen: Löset ihn auf und lasset ihn gehen!Die Auferweckung des Lazarus
Mt 4,3Und der Versucher trat zu ihm und sprach: Bist du Gottes Sohn, so sprich, daß diese Steine Brot werden.Jesu Versuchung
Offb 16,8Und der vierte Engel goß aus seine Schale in die Sonne, und ihm ward gegeben, den Menschen heiß zu machen mit Feuer.ohne
Offb 8,12Und der vierte Engel posaunte: und es ward geschlagen der dritte Teil der Sonne und der dritte Teil des Mondes und der dritte Teil der Sterne, daß ihr dritter Teil verfinstert ward und der Tag den dritten Teil nicht schien und die Nacht desgleichen.Die ersten sechs Posaunen
Mk 15,38Und der Vorhang im Tempel zerriß in zwei Stücke von obenan bis untenaus.Jesu Kreuzigung und Tod
Dan 8,8Und der Ziegenbock ward sehr groß. Und da er am stärksten geworden war, zerbrach das große Horn, und wuchsen ihm an seiner Statt vier ansehnliche gegen die vier Winde des Himmels.Daniels Vision vom Widder und Ziegenbock
Lk 18,13Und der Zöllner stand von ferne, wollte auch seine Augen nicht aufheben gen Himmel, sondern schlug an seine Brust und sprach: Gott, sei mir Sünder gnädig!Vom Pharisäer und Zöllner
2Sam 24,1Und der Zorn des HERRN ergrimmte abermals wider Israel und er reizte David wider sie, daß er sprach: Gehe hin, zähle Israel und Juda!Gott lässt David den Tempelplatz finden
4Mose 12,9Und der Zorn des HERRN ergrimmte über sie, und er wandte sich weg;Mirjam wird aussätzig
4Mose 7,86Und der zwölf goldenen Löffel voll Räuchwerk hatte je einer zehn Lot nach dem Lot des Heiligtums, daß die Summe Goldes an den Löffeln betrug hundertzwanzig Lot.Weihegaben der Stammesfürsten zur Einweihung der Stiftshütte
Sir 49,12Und der zwölf Propheten Gebeine grünen noch, wo sie liegen. Denn sie haben Jakob getröstet, und Erlösung verheißen, auf die sie gewiß hoffen sollten.Josia
2Thess 1,11Und derhalben beten wir auch allezeit für euch, daß unser Gott euch würdig mache zur Berufung und erfülle alles Wohlgefallen der Güte und das Werk des Glaubens in der Kraft,Die Bedrängnis der Gemeinde und das gerechte Gericht Gottes
1Joh 2,2Und derselbe ist die Versöhnung für unsre Sünden, nicht allein aber für die unseren sondern auch für die der ganzen Welt.Christus der Versöhner
1Sam 1,3Und derselbe Mann ging jährlich hinauf von seiner Stadt, daß er anbetete und opferte dem HERRN Zebaoth zu Silo. Daselbst waren aber Priester des HERRN Hophni und Pinehas, die zwei Söhne Elis.Hannas Gebet und Samuels Geburt
4Mose 19,10Und derselbe, der die Asche der Kuh aufgerafft hat, soll seine Kleider waschen und unrein sein bis an den Abend. Dies soll ein ewiges Recht sein den Kindern Israel und den Fremdlingen, die unter euch wohnen.Vom Reinigungswasser
Hes 41,6Und derselben Gemächer waren je dreißig, dreimal übereinander, und reichten bis auf die Wand des Hauses, an der die Gänge waren allenthalben herum, und wurden also festgehalten, daß sie in des Hauses Wand nicht eingriffen.Der Tempel und seine Nebengebäude
Mk 11,19Und des Abends ging er hinaus vor die Stadt.Der verdorrte Feigenbaum. Die Tempelreinigung
Jdt 12,8Und des Abends ging sie heraus in das Tal vor Bethulia, und wusch sich im Wasser.Judith betört den Holofernes
Mk 11,12Und des anderen Tages, da sie von Bethanien gingen, hungerte ihn.Der verdorrte Feigenbaum. Die Tempelreinigung
1Sam 11,11Und des andern Morgens stellte Saul das Volk in drei Haufen, und sie kamen ins Lager um die Morgenwache und schlugen die Ammoniter, bis der Tag heiß ward; welche aber übrigblieben, wurden also zerstreut, daß ihrer nicht zwei beieinander blieben.Sauls Sieg über die Ammoniter
Apg 10,24Und des andern Tages kamen sie gen Cäsarea. Kornelius aber wartete auf sie und hatte zusammengerufen seine Verwandten und Freunde.Der Hauptmann Kornelius
Apg 27,3Und des andern Tages kamen wir an zu Sidon; und Julius hielt sich freundlich gegen Paulus, erlaubte ihm, zu seinen guten Freunden zu gehen und sich zu pflegen.Paulus auf der Fahrt nach Rom
Neh 8,13Und des andern Tages versammelten sich die Obersten der Vaterhäuser unter dem ganzen Volk und die Priester und Leviten zu Esra, dem Schriftgelehrten, daß er sie in den Worten des Gesetzes unterrichtete.Feier des Laubhüttenfestes
StD 1,28Und des andern Tages, da das Volk in Jojakims, ihres Mannes Hause, zusammenkam, da kamen auch die zwei Ältesten voll falscher List wider Susanna, daß sie ihr zum Tode hülfenDer Blutbefehl des Artaxerxes
2Koen 17,38und des Bundes, den er mit euch gemacht hat, vergesset nicht daß ihr nicht andre Götter fürchtet;Die Entstehung des Volkes der Samaritaner
Jes 32,7Und des Geizigen Regieren ist eitel Schaden; denn er erfindet Tücke, zu verderben die Elenden mit falschen Worten, wenn er des Armen Recht reden soll.Das künftige Reich der Gerechtigkeit
1Chr 28,14und des goldenen Zeuges nach dem Goldgewicht zu allerlei Geräte eines jeglichen Amts, und alles silbernen Zeuges nach dem Gewicht zu allerlei Geräte eines jeglichen Amts,David gibt Salomo den Entwurf des Tempels
Hes 17,11Und des HERR Wort geschah zu mir und sprach:Das Gleichnis vom Zedernwipfel und vom Weinstock
Hag 1,3Und des HERRN Wort geschah durch den Propheten Haggai:Aufruf zum Tempelbau
Hes 36,16Und des HERRN Wort geschah weiter zu mir:Die Erneuerung Israels durch Gottes Geist
Jer 32,26Und des HERRN Wort geschah zu Jeremia und sprach:Die Antwort Gottes
Jer 33,19Und des HERRN Wort geschah zu Jeremia und sprach:Der ewige Bund mit dem Hause David und dem Hause Levi
Jer 33,23Und des HERRN Wort geschah zu Jeremia und sprach:Der ewige Bund mit dem Hause David und dem Hause Levi
Jer 43,8Und des HERRN Wort geschah zu Jeremia zu Thachpanhes und sprach:Jeremia weissagt den Einfall Nebukadnezars
Jer 33,1Und des HERRN Wort geschah zu Jeremia zum andernmal, da er noch im Vorhof des Gefängnisses verschlossen war, und sprach:Wiederherstellung Jerusalems und Judas
Jer 1,4Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Jeremias Berufung
Jer 2,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das untreue Gottesvolk
Jer 16,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Jeremias Einsamkeit als Vorzeichen des Gerichts
Hes 6,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die kommende Verwüstung des Landes
Hes 7,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Ende naht
Hes 12,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die Wegführung von König und Volk wird in Gleichnishandlungen dargestellt
Hes 12,17Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die Wegführung von König und Volk wird in Gleichnishandlungen dargestellt
Hes 12,21Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Gegen die Verächter der Weissagung
Hes 12,26Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Gegen die Verächter der Weissagung
Hes 13,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Gegen die falschen Propheten
Hes 14,12Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die überlebenden bei Gottes vierfachem Gericht
Hes 15,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gleichnis vom unbrauchbaren Rebholz
Hes 16,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Jerusalem - eine treulose Frau
Hes 17,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gleichnis vom Zedernwipfel und vom Weinstock
Hes 18,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Gott richtet jeden nach seinem Tun und fordert Umkehr
Hes 21,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gleichnis vom Waldbrand
Hes 21,6Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Schwert ist bereit
Hes 21,13Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Schwert ist bereit
Hes 21,23Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Schwert des Königs von Babel
Hes 22,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Jerusalems Blutschuld und Schandtaten
Hes 22,17Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gleichnis vom Schmelzofen
Hes 22,23Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die Schuld aller Stände im Lande
Hes 23,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gleichnis von den zuchtlosen Schwestern Ohola und Oholiba
Hes 24,15Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Verhalten des Propheten beim Tod seiner Frau - ein Zeichen
Hes 25,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Gottes Gericht über die Nachbarn Judas
Hes 27,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Klagelied über Tyrus
Hes 28,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gericht über den König von Tyrus
Hes 28,11Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Klagelied über den König von Tyrus
Hes 28,20Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gericht über Sidon
Hes 30,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Der Sturz Ägyptens
Hes 33,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Wächteramt des Propheten
Hes 33,23Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Gegen den Anspruch der im Lande Zurückgeblieben
Hes 34,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die schlechten Hirten und der rechte Hirt
Hes 35,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das Gericht über Edom
Hes 37,15Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die Wiedervereinigung Israels unter dem einen Hirten
Hes 38,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Weissagung gegen Gog aus Magog
Sach 6,9Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Die Krönung Jeschuas
Sach 8,1Und des HERRN Wort geschah zu mir und sprach:Das künftige Heil für das Volk Gottes
Sach 7,8Und des HERRN Wort geschah zu Sacharja und sprach:Gottes Gericht über die Unbrüderlichkeit
Hag 2,20Und des HERRN Wort geschah zum andernmal zu Haggai am vierundzwanzigsten Tage des Monats und sprach:Serubbabel - ein Siegelring Gottes
Jer 37,6Und des HERRN Wort geschah zum Propheten Jeremia und sprach:Jeremia warnt den König Zedekia
Hes 37,1Und des HERRN Wort kam über mich, und er führte mich hinaus im Geist des HERRN und stellte mich auf ein weites Feld, das voller Totengebeine lag.Israel, das Totenfeld, wird durch Gottes Odem lebendig
Sach 7,4Und des HERRN Zebaoth Wort geschah zu mir und sprach:Am bloßen Fasten hat Gott kein Gefallen
2Koen 13,3Und des HERRN Zorn ergrimmte über Israel, und er gab sie in die Hand Hasaels, des Königs von Syrien, und Benhadads, des Sohnes Hasaels, die ganze Zeit.Reich Israel: Joahas. Joasch
4Mose 32,10Und des HERRN Zorn ergrimmte zur selben Zeit, und er schwur und sprach:Verteilung des Ostjordanlandes an die Stämme Ruben, Gad und Manasse
Jer 23,20Und des HERRN Zorn wird nicht nachlassen, bis er tue und ausrichte, was er im Sinn hat; zur letzten Zeit werdet ihr's wohl erfahren.Worte über die falschen Propheten
Est 6,5Und des Königs Diener sprachen zu ihm: Siehe, Haman steht im Hofe. Der König sprach: Laßt ihn hereingehen!Haman muss Mordechai ehren
Jes 19,10Und des Landes Pfeiler werden zerschlagen; und alle, die um Lohn arbeiten, werden bekümmert sein.Gegen Ägypten
Mt 10,36Und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen sein.Entzweiungen um Jesu willen
Jes 30,26Und des Mondes Schein wird sein wie der Sonne Schein, und der Sonne Schein wird siebenmal heller sein denn jetzt, zu der Zeit, wenn der HERR den Schaden seines Volks verbinden und seine Wunden heilen wird.Gottes Erbarmen über sein Volk
1Sam 1,19Und des Morgens früh machten sie sich auf; und da sie angebetet hatten vor dem HERRN, kehrten sie wieder um und kamen heim gen Rama. Und Elkana erkannte sein Weib Hanna, und der HERR gedachte an sie.Hannas Gebet und Samuels Geburt
1Mose 26,31Und des Morgens früh standen sie auf und schwur einer dem andern; und Isaak ließ sie gehen, und sie zogen von ihm mit Frieden.Isaaks Streit mit den Philistern. Sein Bund mit Abimelech
4Mose 22,41Und des Morgens nahm Balak den Bileam und führte ihn hin auf die Höhe Baals, daß er von da sehen konnte das Ende des Volks.Bileam kommt zu Balak
StD 2,15Und des Morgens sehr früh war der König auf, und Daniel mit ihm.Mardochais Gebet
Mt 16,3und des Morgens sprecht ihr: Es wird heute Ungewitter sein, denn der Himmel ist rot und trübe. Ihr Heuchler! über des Himmels Gestalt könnt ihr urteilen; könnt ihr denn nicht auch über die Zeichen dieser Zeit urteilen?Die Zeichenforderung der Pharisäer
Mk 1,35Und des Morgens vor Tage stand er auf und ging hinaus. Und Jesus ging in eine wüste Stätte und betete daselbst.Jesus in Kapernaum
2Mose 16,7und des Morgens werdet ihr des HERRN Herrlichkeit sehen; denn er hat euer Murren wider den HERRN gehört. Was sind wir, daß ihr wider uns murrt?Speisung mit Wachteln und Manna
2Koen 10,9Und des Morgens, da er ausging, trat er dahin und sprach zu allem Volk: Ihr seid ja gerecht. Siehe, habe ich wider meinen Herrn einen Bund gemacht und ihn erwürgt, wer hat denn diese alle geschlagen?Jehu rottet das Haus Ahab aus
Ri 9,33Und des Morgens, wenn die Sonne aufgeht, so mache dich früh auf und überfalle die Stadt. Und wo er und das Volk, das bei ihm ist, zu dir hinauszieht, so tue mit ihm, wie es deine Hand findet.Abimelechs Königtum
Tob 2,7Und des Nachts ging er hin und begrub den Toten.Die Wohltätigkeit des Tobias
2Makk 1,36Und des Nehemia Gesellen nannten selbiges Wasser Nephthar, auf deutsch Reinigung; etliche heißen es auch Nephtha.Brief von der Tempelweihe und Findung des heiligen Feuers
2Mose 16,22Und des sechsten Tages sammelten sie des Brots zwiefältig, je zwei Gomer für einen. Und alle Obersten der Gemeinde kamen hinein und verkündigten's Mose.Speisung mit Wachteln und Manna
3Mose 2,9und des Speisopfers einen Teil abzuheben zum Gedächtnis und anzünden auf dem Altar. Das ist ein Feuer zum süßen Geruch dem HERRN.Das Speisopfer
1Chr 10,3Und des Streit ward hart wider Saul; und die Bogenschützen kamen an ihn, daß er von den Schützen verwundet ward.Sauls Untergang im Streit wider die Philister
2Mose 6,28Und des Tages redete der HERR mit Mose in ÄgyptenlandWiederholter Befehl

<<< Bibeltexte Abc 256 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone