<<< Bibeltexte Abc 240 >>>

100 Fundstellen

2Koen 19,8Und da der Erzschenke wiederkam, fand er den König von Assyrien streiten wider Libna; denn er hatte gehört, daß er von Lachis gezogen war.Hiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
Hiob 4,15Und da der Geist an mir vorüberging standen mir die Haare zu Berge an meinem Leibe.Des Elifas erste Rede
2Mose 31,18Und da der HERR ausgeredet hatte mit Mose auf dem Berge Sinai, gab er ihm zwei Tafeln des Zeugnisses; die waren beschrieben mit dem Finger Gottes.Übergabe der zwei Gesetzestafeln an Mose
1Koen 1,1Und da der König David alt war und wohl betagt, konnte er nicht mehr warm werden, ob man ihn gleich mit Kleidern bedeckte.Salomo wird zum König gesalbt
2Sam 13,21Und da der König David solches alles hörte, ward er sehr zornig. Aber Absalom redete nicht mit Amnon, weder Böses noch Gutes;Amnons Schandtat an Absaloms Schwester
2Chr 34,19Und da der König die Worte des Gesetzes hörte, zerriß er seine Kleider.Das Gesetzbuch wird gefunden und das Volk darauf verpflichtet
2Koen 6,26Und da der König Israels an der Mauer einherging, schrie ihn ein Weib an und sprach: Hilf mir, Mein König!Belagerung und Errettung Samarias
2Koen 5,7Und da der König Israels den Brief las, zerriß er seine Kleider und sprach: Bin ich denn Gott, daß ich töten und lebendig machen könnte, daß er zu mir schickt, daß ich den Mann von seinem Aussatz losmache? Merkt und seht, wie sucht er Ursache wider mich!Elisa heilt den aramäischen Feldhauptmann Naaman und bestraft den Gehasi
Est 7,1Und da der König mit Haman kam zum Mahl, das die Königin Esther zugerichtet hatte,Haman wird an den Galgen gehängt
1Koen 12,18Und da der König Rehabeam hinsandte Adoram, den Rentmeister, warf ihn ganz Israel mit Steinen zu Tode. Aber der König Rehabeam stieg stracks auf einen Wagen, daß er flöhe gen Jerusalem.Abfall der zehn Stämme vom Hause David
Est 5,2Und da der König sah Esther, die Königin, stehen im Hofe, fand sie Gnade vor seinen Augen. Und der König reckte das goldene Zepter in seiner Hand gegen Esther. Da trat Esther herzu und rührte die Spitze des Zepters an.Ester geht zum König und lädt ihn und Haman zum Mahle
2Sam 15,17Und da der König und alles Volk, das ihm nachfolgte, hinauskamen, blieben sie stehen am äußersten Hause.David verlässt Jerusalem
1Makk 6,61Und da der König und die Fürsten schwuren, kamen sie aus ihrer Festung heraus, und der König zog hinein auf den Berg Zion.Der König muß Frieden schließen
2Koen 16,12Und da der König von Damaskus kam und den Altar sah, opferte er daraufReich Juda: Ahas stellt einen heidnischen Altar auf und baut den Tempel um
1Koen 20,39Und da der König vorüberzog, schrie er den König an und sprach: Dein Knecht war ausgezogen mitten in den Streit. Und siehe, ein Mann war gewichen und brachte einen Mann zu mir und sprach: Verwahre diesen Mann; wo man ihn wird vermissen, so soll deine Seele anstatt seiner Seele sein, oder du sollst einen Zentner Silber darwägen.Ahabs Kriege mit dem König Ben-Hadad
Est 7,8Und da der König wieder aus dem Garten am Hause in den Saal, da man gegessen hatte, kam, lag Haman an der Bank, darauf Esther saß. Da sprach der König: Will er auch der Königin Gewalt tun bei mir im Hause? Da das Wort aus des Königs Munde ging, verhüllten sie Haman das Antlitz.Haman wird an den Galgen gehängt
1Sam 1,21Und da der Mann Elkana hinaufzog mit seinem ganzen Hause, daß er dem HERRN opferte das jährliche Opfer und sein Gelübde,Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum
Ri 6,2Und da der Midianiter Hand zu stark ward über Israel, machten die Kinder Israel für sich Klüfte in den Gebirgen und Höhlen und Festungen.Israel von den Midianitern bedrängt
1Sam 18,30Und da der Philister Fürsten auszogen, handelte David klüglicher denn alle Knechte Sauls, wenn sie auszogen, daß sein Name hoch gepriesen ward.David wird Sauls Schwiegersohn
Mk 6,2Und da der Sabbat kam, hob er an zu lehren in ihrer Schule. Und viele, die es hörten, verwunderten sich seiner Lehre und sprachen: Woher kommt dem solches? Und was für Weisheit ist's, die ihm gegeben ist, und solche Taten, die durch seine Hände geschehen?Die Verwerfung Jesu in Nazareth
Mk 16,1Und da der Sabbat vergangen war, kauften Maria Magdalena und Maria, des Jakobus Mutter, und Salome Spezerei, auf daß sie kämen und salbten ihn.Jesu Auferstehung
Jdt 14,7Und da der Tag anbrach, hängten sie den Kopf über die Mauer hinaus, und nahmen ihre Wehr und fielen hinaus in Haufen und mit großem Geschrei.Bestürzung der Assyrer
Lk 4,13Und da der Teufel alle Versuchung vollendet hatte, wich er von ihm eine Zeitlang.Jesu Versuchung
Mt 9,33Und da der Teufel war ausgetrieben, redete der Stumme. Und das Volk verwunderte sich und sprach: Solches ist noch nie in Israel gesehen worden.Die Heilung zweier Blinder und eines Stummen
Apg 27,12Und da die Anfurt ungelegen war, zu überwintern, bestanden ihrer das mehrere Teil auf dem Rat, von dannen zu fahren, ob sie könnten kommen gen Phönix, zu überwintern, welches ist eine Anfurt an Kreta gegen Südwest und Nordwest.Paulus auf der Fahrt nach Rom
Esra 3,10Und da die Bauleute den Grund legten am Tempel des HERRN, standen die Priester in ihren Kleidern mit Drommeten und die Leviten, die Kinder Asaph, mit Zimbeln, zu loben den HERRN mit dem Gedicht Davids, des Königs über Israel,Beginn des Tempelbaus
2Koen 1,5Und da die Boten wieder zu ihm kamen, sprach er zu ihnen: Warum kommt ihr wieder?Reich Israel: Ahasja und der Prophet Elia
Lk 2,15Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Laßt uns nun gehen gen Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der HERR kundgetan hat.Jesu Geburt
4Mose 22,25Und da die Eselin den Engel des HERRN sah, drängte sie sich an die Wand und klemmte Bileam den Fuß an der Wand; und er schlug sie noch mehr.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
4Mose 22,27Und da die Eselin den Engel des HERRN sah, fiel sie auf ihre Knie unter Bileam. Da ergrimmte der Zorn Bileams, und er schlug die Eselin mit dem Stabe.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
2Koen 4,6Und da die Gefäße voll waren, sprach sie zu ihrem Sohn: Lange mir noch ein Gefäß her! Er sprach: Es ist kein Gefäß mehr hier. Da stand das Öl.Elisa mehrt das Öl der Witwe
Lk 7,10Und da die Gesandten wiederum nach Hause kamen, fanden sie den kranken Knecht gesund.Der Hauptmann von Kapernaum
Mt 21,45Und da die Hohenpriester und Pharisäer seine Gleichnisse hörten, verstanden sie, daß er von ihnen redete.Von den bösen Weingärtnern
1Sam 25,9Und da die Jünglinge Davids hinkamen und in Davids Namen alle diese Worte mit Nabal geredet hatten, hörten sie auf.David und Abigajil
4Mose 21,1Und da die Kanaaniter, der König von Arad, der gegen Mittag wohnte, hörte, daß Israel hereinkommt durch den Weg der Kundschafter, stritt er wider Israel und führte etliche gefangen.Sieg über die Kanaaniter im Südland
2Sam 10,14Und da die Kinder Ammon sahen, daß die Syrer flohen, flohen sie auch vor Abisai und zogen in die Stadt. Also kehrte Joab um von den Kindern Ammon und kam gen Jerusalem.Davids Kampf mit den Ammonitern
Jdt 15,3Und da die Kinder Israel sahen, daß die Feinde flohen,Flucht und Niederlage der Assyrer
Ri 20,24Und da die Kinder Israel sich machten an die Kinder Benjamin des andern Tages,Strafgericht am Stamm Benjamin
Ri 6,1Und da die Kinder Israel übel taten vor dem HERRN, gab sie der HERR unter die Hand der Midianiter sieben Jahre.Israel von den Midianitern bedrängt
1Sam 25,40Und da die Knechte Davids zu Abigail kamen gen Karmel, redeten sie mit ihr und sprachen: David hat uns zu dir gesandt, daß er dich zum Weibe nehme.David und Abigajil
1Chr 19,19Und da die Knechte Hadadesers sahen, daß sie vor Israel geschlagen waren, machten sie Frieden mit David und wurden seine Knechte. Und die Syrer wollten den Kindern Ammon nicht mehr helfen.Davids Kampf mit den Ammonitern
2Koen 19,5Und da die Knechte Hiskias zu Jesaja kamen,Hiskias Gebet. Jesaja verheißt Rettung
2Chr 9,1Und da die Königin von Reicharabien das Gerücht von Salomo hörte, kam sie mit sehr vielem Volk gen Jerusalem, mit Kamelen, die Gewürze und Gold die Menge trugen und Edelsteine, Salomo mit Rätseln zu versuchen. Und da sie zu Salomo kam, redete sie mit ihm alles, was sie sich hatte vorgenommen.Der Besuch der Königin von Saba
2Chr 9,3Und da die Königin von Reicharabien sah die Weisheit Salomos und das Haus, das er gebaut hatte,Der Besuch der Königin von Saba
1Sam 4,5Und da die Lade des Bundes des HERRN ins Lager kam, jauchzte das ganze Israel mit großem Jauchzen, daß die Erde erschallte.Die Bundeslade wird Israel genommen
2Sam 6,11Und da die Lade des HERRN drei Monate blieb im Hause Obed-Edoms, des Gathiters, segnete ihn der HERR und sein ganzes Haus.David holt die Bundeslade nach Jerusalem
2Sam 6,16Und da die Lade des HERRN in die Stadt Davids kam, sah Michal, die Tochter Sauls, durchs Fenster und sah den König David springen und tanzen vor dem HERRN und verachtete ihn in ihrem Herzen.David holt die Bundeslade nach Jerusalem
Mt 14,35Und da die Leute am selbigen Ort sein gewahr wurden, schickten sie aus in das ganze Land umher und brachten allerlei Ungesunde zu ihmKrankenheilungen in Genezareth
1Mose 50,11Und da die Leute im Lande, die Kanaaniter, die Klage bei der Tenne Atad sahen, sprachen sie: Die Ägypter halten da große Klage. Daher heißt man den Ort: Der Ägypter Klage, welcher liegt jenseit des Jordans.Jakobs Bestattung
2Sam 11,17Und da die Männer der Stadt herausfielen und stritten wider Joab, fielen etliche des Volks von den Knechten Davids, und Uria, der Hethiter, starb auch.Davids Ehebruch und Blutschuld
1Sam 14,24Und da die Männer Israels matt waren desselben Tages, beschwor Saul das Volk und sprach: Verflucht sei jedermann, wer etwas ißt zum Abend, daß ich mich an meinen Feinden räche! Da aß das ganze Volk nichts.Jonatans Heldentat und Israels Sieg
1Mose 37,28Und da die Midianiter, die Kaufleute, vorüberreisten, zogen sie ihn heraus aus der Grube und verkauften ihn den Ismaeliten um zwanzig Silberlinge; die brachte ihn nach Ägypten.Josef wird nach Ägypten verkauft
1Koen 22,32Und da die Obersten der Wagen Josaphat sahen, meinten sie er wäre der König Israels, und fielen auf ihn mit Streiten; aber Josaphat schrie.Ahabs Krieg gegen die Aramäer, Michas Weissagung und Ahabs Untergang
1Chr 14,8Und da die Philister hörten, daß David zum König gesalbt war über ganz Israel, zogen sie alle herauf, David zu suchen. Da das David hörte, zog aus gegen sie.Davids Siege über die Philister
2Sam 5,17Und da die Philister hörten, daß man David zum König über Israel gesalbt hatte, zogen sie alle herauf, David zu suchen. Da das David erfuhr, zog er hinab in eine Burg.Davids Sieg über die Philister
Jos 4,18Und da die Priester, die die Lade des HERRN trugen, aus dem Jordan heraufstiegen und mit ihren Fußsohlen aufs Trockene traten, kam das Wasser des Jordans wieder an seine Stätte und floß wie zuvor an allen seinen Ufern.Denksteine des Durchzugs
Offb 10,4Und da die sieben Donner ihre Stimmen geredet hatten, wollte ich sie schreiben. Da hörte ich eine Stimme vom Himmel sagen zu mir: Versiegle, was die sieben Donner geredet haben; schreibe es nicht!Der Engel mit dem Büchlein
Hes 3,16Und da die sieben Tage um waren, geschah des HERRN Wort zu mir und sprach:Hesekiel wird zum Wächter über Israel bestellt
1Mose 7,10Und da die sieben Tage vergangen waren, kam das Gewässer der Sintflut auf Erden.ParalleltextDie Sintflut
1Makk 6,39Und da die Sonne aufging, und schien auf die goldenen und ehernen Schilde, leuchtete das ganze Gebirge davon, als wäre es eitel Feuer.Tod des Antiochus
Lk 4,40Und da die Sonne untergegangen war, brachten alle, die Kranke hatten mit mancherlei Seuchen, sie zu ihm. Und er legte auf einen jeglichen die Hände und machte sie gesund.Jesus in Kapernaum
Lk 22,14Und da die Stunde kam, setzte er sich nieder und die zwölf Apostel mit ihm.Das Abendmahl
2Sam 10,15Und da die Syrer sahen, daß sie geschlagen waren vor Israel, kamen sie zuhauf.Davids Kampf mit den Ammonitern
Est 1,5Und da die Tage aus waren, machte der König ein Mahl allem Volk, das zu Schloß Susan war, Großen und Kleinen, sieben Tage lang im Hofe des Gartens am Hause des Königs.Der König Ahasveros verstößt seine Gemahlin
Lk 2,22Und da die Tage ihrer Reinigung nach dem Gesetz Mose's kamen, brachten sie ihn gen Jerusalem, auf daß sie ihn darstellten dem HERRNJesu Darstellung im Tempel. Simeon und Hanna
1Sam 1,20Und da die Tage um waren, ward Hanna schwanger und gebar einen Sohn und hieß ihn Samuel: »denn ich habe ihn von dem HERRN erbeten.«Samuels Geburt und Weihe zum Dienst am Heiligtum
Lk 2,43Und da die Tage vollendet waren und sie wieder nach Hause gingen, blieb das Kind Jesus zu Jerusalem, und seine Eltern wußten's nicht.Der zwölfjährige Jesus im Tempel
Offb 4,9Und da die Tiere gaben Preis und Ehre und Dank dem, der da auf dem Stuhl saß, der da lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit,Vor dem Thron Gottes
1Sam 5,3Und da die von Asdod des andern Morgens früh aufstanden, fanden sie Dagon auf seinem Antlitz liegen auf der Erde vor der Lade des HERRN. Aber sie nahmen den Dagon und setzten ihn wieder an seinen Ort.Die Bundeslade bei den Philistern
Est 4,12Und da die Worte Esthers wurden Mardochai angesagt,Mardochai fordert Ester zur Hilfe auf
Dan 1,18Und da die Zeit um war, die der König bestimmt hatte, daß sie sollten hineingebracht werden, brachte sie der oberste Kämmerer hinein vor Nebukadnezar.Die Erziehung Daniels und seiner Freunde am babylonischen Hof
1Koen 18,36Und da die Zeit war, Speisopfer zu opfern, trat Elia, der Prophet, herzu und sprach: HERR, Gott Abrahams, Isaaks und Israels, laß heute kund werden, daß du Gott in Israel bist und ich dein Knecht, und daß ich solches alles nach deinem Wort getan habe!Das Gottesurteil auf dem Karmel
2Chr 31,1Und da dies alles war ausgerichtet, zogen hinaus alle Israeliten, die unter den Städten Juda's gefunden wurden, und zerbrachen die Säulen und hieben die Ascherabilder ab und brachen ab die Höhen und Altäre aus dem ganzen Juda, Benjamin, Ephraim und Manasse, bis sie sie ganz aufräumten. Und die Kinder Israel zogen alle wieder zu ihrem Gut in ihre Städte.Hiskia ordnet die Versorgung der Priester und Leviten
Jdt 5,12Und da dies Volk aus dem Roten Meer kam, lagerte es sich in der Wüste des Berges Sinai, da zuvor kein Mensch wohnen noch sich aufhalten konnte.Achiors vergebliche Fürsprache
Jer 52,8Und da diese zogen des Weges zum blachen Feld, jagte der Chaldäer Heer dem König nach und ergriffen Zedekia in dem Felde bei Jericho; da zerstreute sich all sein Heer von ihm.Nochmaliger Bericht von der Zerstörung Jerusalems und der Wegführung in die Gefangenschaft
StD 1,56Und da dieser hinweg war, hieß er den andern auch vor sich kommen und sprach zu ihm: Du Kanaans Art und nicht Juda's, die Schöne hat dich betört, und die böse Lust hat dein Herz verkehrt.Der Blutbefehl des Artaxerxes
2Koen 6,5Und da einer sein Holz fällte, fiel das Eisen ins Wasser. Und er schrie und sprach: O weh, mein Herr! dazu ist's entlehnt.Elisa macht Eisen schwimmen
1Sam 4,14Und da Eli das laute Schreien hörte, fragte er: Was ist das für ein lautes Getümmel? Da kam der Mann eilend und sagte es Eli an.Elis Tod
2Koen 4,32Und da Elisa ins Haus kam, siehe, da lag der Knabe tot auf seinem Bett.Elisa verheißt der Schunemiterin einen Sohn und erweckt das tote Kind
Hos 5,13Und da Ephraim seine Krankheit und Juda seine Wunde fühlte, zog Ephraim hin zu Assur und schickte den König Jareb; aber er kann euch nicht helfen noch eure Wunde heilen.Der Bruderkrieg zwischen Ephraim und Juda und Israels flüchtige Buße
Mk 4,10Und da er allein war, fragten ihn um dies Gleichnis, die um ihn waren, mitsamt den Zwölfen.Vom Sinn der Gleichnisse
2Koen 19,37Und da er anbetete im Hause Nisrochs, seines Gottes, erschlugen ihn mit dem Schwert Adrammelech und Sarezer, seine Söhne, und entrannen ins Land Ararat. Und sein Sohn Asar-Haddon ward König an seiner Statt.Wunderbare Rettung der Assyrer - Sanherib kommt um
Mk 13,3Und da er auf dem Ölberge saß gegenüber dem Tempel, fragten ihn Petrus, Jakobus und Johannes und Andreas besonders:Der Anfang der Wehen
Mt 27,19Und da er auf dem Richtstuhl saß, schickte sein Weib zu ihm und ließ ihm sagen: Habe du nichts zu schaffen mit diesem Gerechten; ich habe heute viel erlitten im Traum seinetwegen.Jesu Verurteilung und Verspottung
Apg 9,3Und da er auf dem Wege war und nahe an Damaskus kam, umleuchtete ihn plötzlich ein Licht vom Himmel;Die Bekehrung des Saulus
Est 1,2und da er auf seinem königlichen Stuhl saß zu Schloß Susan,Der König Ahasveros verstößt seine Gemahlin
Mk 13,1Und da er aus dem Tempel ging, sprach zu ihm seiner Jünger einer: Meister, siehe, welche Steine und welch ein Bau ist das!Das Ende des Tempels
1Sam 10,13Und da er ausgeweisagt hatte, kam er auf die Höhe.Saul wird von Samuel zum König gesalbt
2Makk 4,24Und da er bei dem König in Gnaden kam, schmeichelte er ihm, und brachte das Hohepriestertum an sich, und gab dem König dreihundert Zentner Silber mehr denn Jason.Zank wegen des Hohepriestertums
2Makk 3,33Und da er betete, erschienen die zwei jungen Gesellen wieder in ihrer vorigen Kleidung, und sagten zum Heliodorus: Danke dem Hohenpriester Onias fleißig, denn um seinetwillen hat dir der Herr das Leben geschenkt;Die Umkehr des Heliodorus
Lk 9,29Und da er betete, ward die Gestalt seines Angesichts anders, und sein Kleid ward weiß und glänzte.Die Verklärung Jesu
Ri 15,17Und da er das ausgeredet hatte, warf er den Kinnbacken aus seiner Hand und hieß die Stätte Ramath-Lehi (das ist Kinnbackenhöhe).Simsons Streit mit den Philistern
Joh 20,22Und da er das gesagt hatte, blies er sie an und spricht zu ihnen: Nehmet hin den Heiligen Geist!Die Vollmacht der Jünger
Apg 27,35Und da er das gesagt, nahm er das Brot, dankte Gott vor ihnen allen und brach's und fing an zu essen.Seesturm und Schiffbruch
Apg 26,30Und da er das gesagt, stand der König auf und der Landpfleger und Bernice und die die mit ihnen saßen,Paulus vor Agrippa und Festus
Ri 3,18Und da er das Geschenk hatte überantwortet, ließ er das Volk von sich, die das Geschenk getragen hatten,Die Richter Ehud und Schamgar
Hes 42,15Und da er das Haus inwendig ganz gemessen hatte, führte er mich heraus zum Tor gegen Morgen und maß von demselben allenthalben herum.Der Umfang des Tempelbezirks
Lk 24,40Und da er das sagte, zeigte er ihnen Hände und Füße.Jesu Erscheinung vor den Jüngern
Mt 15,39Und da er das Volk hatte von sich gelassen, trat er in ein Schiff und kam in das Gebiet Magdalas.Die Speisung der Viertausend
Mt 9,36Und da er das Volk sah, jammerte ihn desselben; denn sie waren verschmachtet und zerstreut wie die Schafe, die keinen Hirten haben.Die große Ernte

<<< Bibeltexte Abc 240 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone