<<< Bibeltexte Abc 200 >>>

100 Fundstellen

4Mose 26,16Osni, daher das Geschlecht der Osniter kommt; Eri, daher das Geschlecht der Eriter kommt;Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
Sir 41,1OTod, wie bitter bist du, wenn an dich gedenkt ein Mensch, der gute Tage und genug hat, und ohne Sorge lebt,Von der Todesfurcht
1Chr 2,15Ozem, den sechsten; David, den siebenten.Söhne Jakobs und Juda's
Neh 3,25Palal, der Sohn Usais, gegenüber dem Winkel und den Oberen Turm, der vom Königshause heraussieht bei dem Kerkerhofe. Nach ihm Pedaja, der Sohn Pareos.Der Bau der Stadtmauer und die Liste der Bauleute
4Mose 13,9Palti, der Sohn Raphus, des Stammes Benjamin;Aussendung und Rückkehr der Kundschafter
4Mose 34,26Paltiel, der Sohn Assans, der Fürst des Stammes der Kinder Isaschar;Namen der Männer, die das Land austeilen sollen
Est 9,9Parmastha, Arisai, Aridai, Vajesatha,Die Juden rächen sich an ihren Feinden
Apg 2,9Parther und Meder und Elamiter, und die wir wohnen in Mesopotamien und in Judäa und Kappadozien, Pontus und Asien,Das Pfingstwunder
Neh 10,4Pashur, Amarja, Malchia,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
Apg 15,38Paulus aber achtete es billig, daß sie nicht mit sich nähmen einen solchen, der von ihnen gewichen war in Pamphylien und war nicht mit ihnen gezogen zu dem Werk.Der Beginn der zweiten Missionsreise
Apg 21,13Paulus aber antwortete: Was macht ihr, daß ihr weinet und brechet mir mein Herz? Denn ich bin bereit, nicht allein mich binden zu lassen, sondern auch zu sterben zu Jerusalem um des Namens willen des HERRN Jesu.Von Milet nach Cäsarea
Apg 18,18Paulus aber blieb noch lange daselbst; darnach machte er einen Abschied mit den Brüdern und wollte nach Syrien schiffen und mit ihm Priscilla und Aquila. Und er schor sein Haupt zu Kenchreä, denn er hatte ein Gelübde.Die Rückkehr nach Antiochia
Apg 28,30Paulus aber blieb zwei Jahre in seinem eigenen Gedinge und nahm auf alle, die zu ihm kamen,Paulus in Rom
Apg 20,10Paulus aber ging hinab und legte sich auf ihn, umfing ihn und sprach: Machet kein Getümmel; denn seine Seele ist in ihm.In Troas
Apg 23,17Paulus aber rief zu sich einen von den Unterhauptleuten und sprach: Diesen Jüngling führe hin zu dem Oberhauptmann; denn er hat ihm etwas zu sagen.Der Mordanschlag gegen Paulus
Apg 23,1Paulus aber sah den Rat an und sprach: Ihr Männer, liebe Brüder, ich habe mit allem guten Gewissen gewandelt vor Gott bis auf diesen Tag.Paulus vor dem Hohen Rat
Apg 16,37Paulus aber sprach zu ihnen: Sie haben uns ohne Recht und Urteil öffentlich gestäupt, die wir doch Römer sind, und uns ins Gefängnis geworfen, und sollten uns nun heimlich ausstoßen? Nicht also; sondern lasset sie selbst kommen und uns hinausführen!Paulus und Silas im Gefängnis
Apg 21,39Paulus aber sprach: Ich bin ein jüdischer Mann von Tarsus, ein Bürger einer namhaften Stadt in Zilizien. Ich bitte dich, erlaube mir, zu reden zu dem Volk.Die Verhaftung des Paulus
Apg 25,10Paulus aber sprach: Ich stehe vor des Kaisers Gericht, da soll ich mich lassen richten; den Juden habe ich kein Leid getan, wie auch du aufs beste weißt.Die Berufung an den Kaiser
Apg 26,29Paulus aber sprach: Ich wünschte vor Gott, es fehle nun an viel oder an wenig, daß nicht allein du, sondern alle, die mich heute hören, solche würden, wie ich bin, ausgenommen diese Bande.Paulus vor Agrippa und Festus
Apg 19,4Paulus aber sprach: Johannes hat getauft mit der Taufe der Buße und sagte dem Volk, daß sie glauben sollten an den, der nach ihm kommen sollte, das ist an Jesum, daß der Christus sei.Paulus in Ephesus
Apg 17,22Paulus aber stand mitten auf dem Gerichtsplatz und sprach: Ihr Männer von Athen, ich sehe, daß ihr in allen Stücken gar sehr die Götter fürchtet.In Athen
Apg 15,35Paulus aber und Barnabas hatten ihr Wesen zu Antiochien, lehrten und predigten des HERRN Wort samt vielen andern.Die Benachrichtigung der Gemeinde in Antiochia
Apg 13,46Paulus aber und Barnabas sprachen frei und öffentlich: Euch mußte zuerst das Wort Gottes gesagt werden; nun ihr es aber von euch stoßet und achtet euch selbst nicht wert des ewigen Lebens, siehe, so wenden wir uns zu den Heiden.In Antiochia in Pisidien
Apg 15,40Paulus aber wählte Silas und zog hin, der Gnade Gottes befohlen von den Brüdern.Der Beginn der zweiten Missionsreise
Apg 24,10Paulus aber, da ihm der Landpfleger winkte zu reden, antwortete: Dieweil ich weiß, daß du in diesem Volk nun viele Jahre ein Richter bist, will ich unerschrocken mich verantworten;Vor dem Statthalter Felix
Apg 16,28Paulus rief aber laut und sprach: Tu dir nichts Übles; denn wir sind alle hier!Paulus und Silas im Gefängnis
1Thess 1,1Paulus und Silvanus und Timotheus der Gemeinde zu Thessalonich in Gott, dem Vater, und dem HERRN Jesus Christus: Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem HERRN Jesus Christus!Der vorbildliche Glaube der Gemeinde
2Thess 1,1Paulus und Silvanus und Timotheus der Gemeinde zu Thessalonich in Gott, unserm Vater, und dem HERRN Jesus Christus:ohne
Phil 1,1Paulus und Timotheus, Knechte Jesu Christi, allen Heiligen in Christo Jesu zu Philippi samt den Bischöfen und Dienern:ohne
1Kor 1,1Paulus, berufen zum Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes, und Bruder Sosthenesohne
Phlm 1Paulus, der Gebundene Christi Jesu, und Timotheus, der Bruder, Philemon, dem Lieben und unserm Gehilfen,ohne
Gal 1,1Paulus, ein Apostel (nicht von Menschen, auch nicht durch Menschen, sondern durch Jesum Christum und Gott, den Vater, der ihn auferweckt hat von den Toten),ohne
2Tim 1,1Paulus, ein Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes nach der Verheißung des Lebens in Christo Jesu,ohne
Eph 1,1Paulus, ein Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes, den Heiligen zu Ephesus und Gläubigen an Christum Jesum:ohne
Kol 1,1Paulus, ein Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes, und Bruder Timotheusohne
2Kor 1,1Paulus, ein Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes, und Bruder Timotheus der Gemeinde Gottes zu Korinth samt allen Heiligen in ganz Achaja:ohne
1Tim 1,1Paulus, ein Apostel Jesu Christi nach dem Befehl Gottes, unsers Heilandes, und des HERRN Jesu Christi, der unsre Hoffnung ist,ohne
Tit 1,1Paulus, ein Knecht Gottes und ein Apostel Jesu Christi, nach dem Glauben der Auserwählten Gottes und der Erkenntnis der Wahrheit zur Gottseligkeit,ohne
Roem 1,1Paulus, ein Knecht Jesu Christi, berufen zum Apostel, ausgesondert, zu predigen das Evangelium Gottes,Paulus der Apostel der Heiden
4Mose 34,28Pedahel, der Sohn Ammihuds, Fürst des Stammes der Kinder Naphthali.Namen der Männer, die das Land austeilen sollen
Neh 10,23Pelatja, Hanan, Anaja,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
1Mose 11,18Peleg war dreißig Jahre alt und zeugte ReguParalleltextGeschlechtsregister von Sem bis Abram
Dan 5,28Peres, das ist: dein Königreich ist zerteilt und den Medern und Persern gegeben.Belsazars Gastmahl
Spr 28,21Person ansehen ist nicht gut; und mancher tut übel auch wohl um ein Stück Brot.Segen und Unsegen
Mt 14,28Petrus aber antwortete ihm und sprach: HERR, bist du es, so heiß mich zu dir kommen auf dem Wasser.Jesus und der sinkende Petrus auf dem See
Apg 5,29Petrus aber antwortete und die Apostel und sprachen: Man muß Gott mehr gehorchen denn den Menschen.Die Apostel vor dem Hohen Rat
Mt 26,33Petrus aber antwortete und sprach zu ihm: Wenn sich auch alle an dir ärgerten, so will ich doch mich nimmermehr ärgern.Die Ankündigung der Verleugnung des Petrus
Mt 17,4Petrus aber antwortete und sprach zu Jesu: HERR, hier ist gut sein! Willst du, so wollen wir hier drei Hütten machen: dir eine, Mose eine und Elia eine.Die Verklärung Jesu
Mk 14,54Petrus aber folgte ihm nach von ferne bis hinein in des Hohenpriesters Palast; und er war da und saß bei den Knechten und wärmte sich bei dem Licht.Jesus vor dem Hohen Rat
Mt 26,58Petrus aber folgte ihm nach von ferne bis in den Palast des Hohenpriesters und ging hinein und setzte sich zu den Knechten, auf daß er sähe, wo es hinaus wollte.Jesus vor dem Hohen Rat
Apg 11,4Petrus aber hob an und erzählte es ihnen nacheinander her und sprach:Petrus in Jerusalem
Apg 10,26Petrus aber richtete ihn auf und sprach: Stehe auf, ich bin auch ein Mensch.Der Hauptmann Kornelius
Mk 14,29Petrus aber sagte zu ihm: Und wenn sie sich alle ärgerten, so wollte doch ich mich nicht ärgern.Die Ankündigung der Verleugnung des Petrus
Apg 3,4Petrus aber sah ihn an mit Johannes und sprach: Sieh uns an!Die Heilung des Gelähmten
Mt 26,69Petrus aber saß draußen im Hof; und es trat zu ihm eine Magd und sprach: Und du warst auch mit dem Jesus aus Galiläa.Die Verleugnung des Petrus
Apg 8,20Petrus aber sprach zu ihm: Daß du verdammt werdest mit deinem Gelde, darum daß du meinst, Gottes Gabe werde durch Geld erlangt!Philippus in Samaria. Der Zauberer Simon
Lk 12,41Petrus aber sprach zu ihm: HERR, sagst du dies Gleichnis zu uns oder auch zu allen?Vom Warten auf das Kommen Christi
Apg 5,9Petrus aber sprach zu ihr: Warum seid ihr denn eins geworden, zu versuchen den Geist des HERRN? Siehe, die Füße derer, die deinen Mann begraben haben, sind vor der Tür und werden dich hinaustragen.Hananias und Saphira
Apg 5,3Petrus aber sprach: Ananias, warum hat der Satan dein Herz erfüllt, daß du dem heiligen Geist lögest und entwendetest etwas vom Gelde des Ackers?Hananias und Saphira
Apg 3,6Petrus aber sprach: Gold und Silber habe ich nicht; was ich aber habe, das gebe ich dir: Im Namen Jesu Christi von Nazareth stehe auf und wandle!Die Heilung des Gelähmten
Lk 22,60Petrus aber sprach: Mensch, ich weiß nicht, was du sagst. Und alsbald, als er noch redete, krähte der Hahn.Die Verleugnung des Petrus
Apg 10,14Petrus aber sprach: O nein, HERR; denn ich habe noch nie etwas Gemeines oder Unreines gegessen.Der Hauptmann Kornelius
Apg 9,39Petrus aber stand auf und kam mit ihnen. Und als er hingekommen war, führten sie ihn hinauf auf den Söller, und traten um ihn alle Witwen, weinten und zeigten ihm die Röcke und Kleider, welche die Rehe machte, als sie noch bei ihnen war.Die Auferweckung der Tabita
Lk 24,12Petrus aber stand auf und lief zum Grabe und bückte sich hinein und sah die leinenen Tücher allein liegen; und ging davon, und es nahm ihn wunder, wie es zuginge.Jesu Auferstehung
Joh 18,16Petrus aber stand draußen vor der Tür. Da ging der andere Jünger, der dem Hohenpriester bekannt war, hinaus und redete mit der Türhüterin und führte Petrus hinein.Jesu Verhör vor Hannas und Kaiphas und die Verleugnung des Petrus
Apg 10,34Petrus aber tat seinen Mund auf und sprach: Nun erfahr ich mit der Wahrheit, daß Gott die Person nicht ansieht;Der Hauptmann Kornelius
Apg 4,19Petrus aber und Johannes antworteten und sprachen zu ihnen: Richtet ihr selbst, ob es vor Gott recht sei, daß wir euch mehr gehorchen denn Gott.Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
Apg 3,1Petrus aber und Johannes gingen miteinander hinauf in den Tempel um die neunte Stunde, da man pflegt zu beten.Die Heilung des Gelähmten
Joh 21,20Petrus aber wandte sich um und sah den Jünger folgen, welchen Jesus liebhatte, der auch an seiner Brust beim Abendessen gelegen war und gesagt hatte: HERR, wer ist's, der dich verrät?Petrus und Johannes
Lk 9,32Petrus aber, und die mit ihm waren, waren voll Schlafs. Da sie aber aufwachten, sahen sie seine Klarheit und die zwei Männer bei ihm stehen.Die Verklärung Jesu
Apg 12,16Petrus klopfte weiter an. Da sie aber auftaten, sahen sie ihn und entsetzten sich.Der Tod des Jakobus und die Befreiung des Petrus
Mt 26,35Petrus sprach zu ihm: Und wenn ich mit dir sterben müßte, so will ich dich nicht verleugnen. Desgleichen sagten auch alle Jünger.Die Ankündigung der Verleugnung des Petrus
Apg 2,38Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße und lasse sich ein jeglicher taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung der Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des Heiligen Geistes.Die erste Gemeinde
Joh 13,37Petrus spricht zu ihm: HERR, warum kann ich dir diesmal nicht folgen? Ich will mein Leben für dich lassen.Die Ankündigung der Verleugnung des Petrus
1Petr 1,1Petrus, ein Apostel Jesu Christi, den erwählten Fremdlingen hin und her in Pontus, Galatien, Kappadozien, Asien und Bithynien,ohne
Apg 4,8Petrus, voll des Heiligen Geistes, sprach zu ihnen: Ihr Obersten des Volkes und ihr Ältesten von Israel,Petrus und Johannes vor dem Hohen Rat
Sir 40,21Pfeife und Harfe lauten wohl, aber eine freundliche Rede besser denn die beiden.Klage über der Menschen Elend
2Makk 1,29Pflanze dein Volk wieder an deinen heiligen Ort, wie Mose gesagt hat.Brief von der Tempelweihe und Findung des heiligen Feuers
Jes 28,24Pflügt zur Saat oder bracht oder eggt auch ein Ackermann seinen Acker immerdar?Ein Gleichnis für Gottes weisen Rat
1Mose 47,8Pharao aber fragte Jakob: Wie alt bist du?Jakob vor dem Pharao
2Mose 5,2Pharao antwortete: Wer ist der HERR, des Stimme ich hören müsse und Israel ziehen lassen? Ich weiß nichts von dem HERRN, will auch Israel nicht lassen ziehen.Noch härtere Bedrückung Israels
1Koen 11,22Pharao sprach zu ihm: Was fehlt dir bei mir, daß du willst in dein Land ziehen? Er sprach: Nichts; aber laß mich ziehen!Salomos Feinde Hadad und Reson
1Mose 47,5Pharao sprach zu Joseph: Es ist dein Vater und sind deine Brüder, die sind zu dir gekommen;Jakob vor dem Pharao
1Mose 41,17Pharao sprach zu Joseph: Mir träumte ich stand am Ufer bei dem WasserJosef deutet die Träume des Pharao
2Mose 8,24Pharao sprach: Ich will euch lassen, daß ihr dem HERRN, eurem Gott, opfert in der Wüste; allein, daß ihr nicht ferner zieht; und bittet für mich.Die vierte Plage: Stechfliegen
2Mose 5,17Pharao sprach: Ihr seid müßig, müßig seid ihr; darum sprecht ihr: Wir wollen hinziehen und dem HERRN opfern.Noch härtere Bedrückung Israels
1Mose 50,6Pharao sprach: Zieh hinauf und begrabe deinen Vater, wie du ihm geschworen hast.Jakobs Bestattung
Apg 8,5Philippus aber kam hinab in eine Stadt in Samarien und predigte ihnen von Christo.Philippus in Samaria. Der Zauberer Simon
Apg 8,37Philippus aber sprach: Glaubst du von ganzem Herzen, so mag's wohl sein. Er antwortete und sprach: Ich glaube, daß Jesus Christus Gottes Sohn ist.Der Kämmerer aus Äthiopien
Apg 8,35Philippus aber tat seinen Mund auf und fing von dieser Schrift an und predigte ihm das Evangelium von Jesu.Der Kämmerer aus Äthiopien
Joh 1,44Philippus aber war von Bethsaida, aus der Stadt des Andreas und Petrus.Die ersten Jünger
Apg 8,40Philippus aber ward gefunden zu Asdod und wandelte umher und predigte allen Städten das Evangelium, bis daß er kam gen Cäsarea.Der Kämmerer aus Äthiopien
Joh 6,7Philippus antwortete ihm: Für zweihundert Groschen Brot ist nicht genug unter sie, daß ein jeglicher unter ihnen ein wenig nehme.Die Speisung der Fünftausend
Joh 1,45Philippus findet Nathanael und spricht zu ihm: Wir haben den gefunden, von welchem Moses im Gesetz und die Propheten geschrieben haben, Jesum, Joseph's Sohn von Nazareth.Die ersten Jünger
Joh 12,22Philippus kommt und sagt es Andreas, und Philippus und Andreas sagten's weiter Jesus.Die Ankündigung der Verherrlichung
Mt 10,3Philippus und Bartholomäus; Thomas und Matthäus, der Zöllner; Jakobus, des Alphäus Sohn, Lebbäus, mit dem Zunamen Thaddäus;Die Berufung der Zwölf
Apg 2,10Phrygien und Pamphylien, Ägypten und an den Enden von Lybien bei Kyrene und Ausländer von Rom,Das Pfingstwunder
Mk 15,9Pilatus aber antwortete ihnen: Wollt ihr, daß ich euch den König der Juden losgebe?Jesu Verurteilung und Verspottung
Mk 15,12Pilatus aber antwortete wiederum und sprach zu ihnen: Was wollt ihr denn, daß ich tue dem, den ihr beschuldigt, er sei der König der Juden?Jesu Verurteilung und Verspottung

<<< Bibeltexte Abc 200 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone