<<< Bibeltexte Abc 166 >>>

100 Fundstellen

Sir 27,27Ich bin keinem Ding so feind als dem; und der Herr ist ihm auch feind.Weisheit im Reden
Ps 119,100Ich bin klüger denn die Alten; denn ich halte deine Befehle.Die Freude am Gesetz Gottes
Mt 25,36Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich bekleidet. Ich bin krank gewesen, und ihr habt mich besucht. Ich bin gefangen gewesen, und ihr seid zu mir gekommen.Vom Weltgericht
2Kor 11,26ich bin oft gereist, ich bin in Gefahr gewesen durch die Flüsse, in Gefahr durch die Mörder, in Gefahr unter den Juden, in Gefahr unter den Heiden, in Gefahr in den Städten, in Gefahr in der Wüste, in Gefahr auf dem Meer, in Gefahr unter den falschen Brüdern;Die Leiden und Mühen des Apostels
Spr 5,14Ich bin schier in alles Unglück gekommen vor allen Leuten und allem Volk.«Warnung vor der Verführerin
Hld 1,5Ich bin schwarz, aber gar lieblich, ihr Töchter Jerusalems, wie die Hütten Kedars, wie die Teppiche Salomos.Liebe des Freundes und der Freundin
Ps 119,107Ich bin sehr gedemütigt; HERR, erquicke mich nach deinem Wort!Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 6,7Ich bin so müde vom Seufzen; ich schwemme mein Bett die ganze Nacht und netze mit meinen Tränen mein Lager.Bußgebet in Anfechtung
Mk 14,49Ich bin täglich bei euch im Tempel gewesen und habe gelehrt, und ihr habt mich nicht gegriffen, aber auf daß die Schrift erfüllt werde.Jesu Gefangennahme
Lk 22,53Ich bin täglich bei euch im Tempel gewesen, und ihr habt keine Hand an mich gelegt; aber dies ist eure Stunde und die Macht der Finsternis.Jesu Gefangennahme
Hiob 9,21 Ich bin unschuldig! ich frage nicht nach meiner Seele, begehre keines Lebens mehr.Hiobs erste Antwort an Bildad
Ps 39,3Ich bin verstummt und still und schweige der Freuden und muß mein Leid in mich fressen.Bittruf angesichts der menschlichen Vergänglichkeit
Joh 16,28Ich bin vom Vater ausgegangen und gekommen in die Welt; wiederum verlasse ich die Welt und gehe zum Vater.Trauer und Hoffnung bei Jesu Abschied
Ps 71,7Ich bin vor vielen wie ein Wunder; aber du bist meine starke Zuversicht.Bitte um Gottes Hilfe im Alter
Ps 102,7Ich bin wie eine Rohrdommel in der Wüste; ich bin gleich wie ein Käuzlein in den verstörten Stätten.Klage und Hoffnung
1Mose 32,11ich bin zu gering aller Barmherzigkeit und aller Treue, die du an deinem Knechte getan hast; denn ich hatte nicht mehr als diesen Stab, da ich über den Jordan ging, und nun bin ich zwei Heere geworden.Jakob rüstet sich zur Begegnung mit Esau
Joh 8,18Ich bin's, der ich von mir selbst zeuge; und der Vater, der mich gesandt hat, zeugt auch von mir.Jesus das Licht der Welt
2Kor 13,7Ich bitte aber Gott, daß ihr nichts Übles tut; nicht, auf daß wir als tüchtig angesehen werden, sondern auf daß ihr das Gute tut und wir wie die Untüchtigen seien.Mahnungen vor dem dritten Besuch
Joh 17,20Ich bitte aber nicht allein für sie, sondern auch für die, so durch ihr Wort an mich glauben werden,Das hohepriesterliche Gebet
2Kor 10,2Ich bitte aber, daß mir nicht not sei, gegenwärtig dreist zu handeln und der Kühnheit zu brauchen, die man mir zumißt, gegen etliche, die uns schätzen, als wandelten wir fleischlicherweise.Verteidigung des Apostels gegen persönliche Angriffe
1Makk 4,31Ich bitte dich, du wollest diese unsre Feinde auch in die Hände deines Volks Israel geben, daß sie mit ihrer Macht und ihren Reisigen zu Schanden werden.Judas schlägt den Gorgias
Tob 5,21ich bitte dich, du wollest nicht zürnen, daß ich nach deinem Geschlecht gefragt habe.Der junge Tobias reisebereit
Joh 17,9Ich bitte für sie und bitte nicht für die Welt, sondern für die, die du mir gegeben hast; denn sie sind dein.Das hohepriesterliche Gebet
Joh 17,15Ich bitte nicht, daß du sie von der Welt nehmest, sondern daß du sie bewahrst vor dem Übel.Das hohepriesterliche Gebet
Geb.Man 1,13Ich bitte und flehe: Vergib mir; o Herr, vergib mir's!Des Königs in Juda, da er gefangen war zu Babel
Ps 143,6Ich breite meine Hände aus zu dir; meine Seele dürstet nach dir wie ein dürres Land. (Sela.)Gebet um Errettung und Leitung
Sir 24,22Ich breitete meine Zweige aus wie eine Eiche; und meine Zweige waren schön und lustig.Die Weisheit preist sich selbst
2Kor 2,1Ich dachte aber solches bei mir, daß ich nicht abermals in Traurigkeit zu euch käme.ohne
Jer 5,4Ich dachte aber: Wohlan, der arme Haufe ist unverständig, weiß nichts um des HERRN Weg und um ihres Gottes Recht.Dem sündigen Volk kann nicht mehr vergeben werden
Ps 73,16Ich dachte ihm nach, daß ich's begreifen möchte; aber es war mir zu schwer,Anfechtung und Trost beim Glück des Gottlosen
Hiob 32,7Ich dachte: Laß das Alter reden, und die Menge der Jahre laß Weisheit beweisen.Elihus erste Rede
Jes 38,13Ich dachte: Möchte ich bis morgen Leben! Aber er zerbrach mir alle meine Gebeine wie ein Löwe; denn du machst es mit mir aus den Tag vor Abend.Hiskias Krankheit, Genesung und Danklied
Sir 51,2Ich danke deinem Namen, daß du mein Schutz und meine Hilfe bistEin Gebet Jesu, des Enkels des Sirach
Ps 7,18Ich danke dem HERRN um seiner Gerechtigkeit willen und will loben den Namen des HERRN, des Allerhöchsten.Gebet eines unschuldig Verfolgten
Ps 9,2Ich danke dem HERRN von ganzem Herzen und erzähle alle deine Wunder.Danklied für Rettung aus Bedrängnis
Ps 139,14Ich danke dir dafür, daß ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und das erkennt meine Seele wohl.Gott ist Geist
Ps 52,11Ich danke dir ewiglich, denn du kannst's wohl machen; ich will harren auf deinen Namen, denn deine Heiligen haben Freude daran.Trostpsalm gegen einen Gewalttäter
Dan 2,23Ich danke dir und lobe dich, Gott meiner Väter, der du mir Weisheit und Stärke verleihst und jetzt offenbart hast, darum wir dich gebeten haben; denn du hast uns des Königs Sache offenbart.Nebukadnezars Traum von den vier Weltreichen
Ps 119,7Ich danke dir von Herzen, daß du mich lehrst die Rechte deiner Gerechtigkeit.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 118,21Ich danke dir, daß du mich demütigst und hilfst mir.Danklied der Festgenossen
Ps 86,12Ich danke dir, HERR, mein Gott, von ganzem Herzen und ehre deinen Namen ewiglich.Gebet in Bedrängnis
Sir 51,1Ich danke dir, Herr, mein König, und lobe dich, Gott, meinen Heiland.Ein Gebet Jesu, des Enkels des Sirach
Roem 7,25Ich danke Gott durch Jesum Christum, unserm HERRN. So diene ich nun mit dem Gemüte dem Gesetz Gottes, aber mit dem Fleische dem Gesetz der Sünde.Der Mensch unter dem Gesetz
1Kor 1,14Ich danke Gott, daß ich niemand unter euch getauft habe außer Krispus und Gajus,Spaltungen in der Gemeinde
2Tim 1,3Ich danke Gott, dem ich diene von meinen Voreltern her in reinem Gewissen, daß ich ohne Unterlaß dein gedenke in meinem Gebet Tag und Nacht;Treue zum Evangelium
1Kor 1,4Ich danke meinem Gott allezeit eurethalben für die Gnade Gottes, die euch gegeben ist in Christo Jesu,Dank für Gottes reiche Gaben in Korinth
Phlm 4Ich danke meinem Gott und gedenke dein allezeit in meinem Gebet,Glaube und Liebe des Philemon
1Kor 14,18Ich danke meinem Gott, daß ich mehr mit Zungen rede denn ihr alle.Zungenrede und prophetische Rede
Phil 1,3Ich danke meinem Gott, so oft ich euer gedenkeDank und Fürbitte für die Gemeinde
1Tim 1,12Ich danke unserm HERR Christus Jesus, der mich stark gemacht und treu geachtet hat und gesetzt in das Amt,Lobpreis der göttlichen Barmherzigkeit
StE 7,2Ich denke an meinen Traum; und es ist eben ergangen, wie mir geträumt hat.ohne
Ps 77,6Ich denke der alten Zeit, der vorigen Jahre.Trost aus Gottes früheren Taten
Ps 77,7Ich denke des Nachts an mein Saitenspiel und rede mit meinem Herzen; mein Geist muß forschen.Trost aus Gottes früheren Taten
Jes 42,6Ich der HERR habe dich gerufen in Gerechtigkeit und habe dich bei deiner Hand gefaßt und habe dich behütet und habe dich zum Bund unter das Volk gegeben, zum Licht der Heiden,Der Knecht Gottes das Licht der Welt
Ps 119,60Ich eile und säume mich nicht, zu halten deine Gebote.Die Freude am Gesetz Gottes
Roem 7,24Ich elender Mensch! wer wird mich erlösen von dem Leibe dieses Todes?Der Mensch unter dem Gesetz
Hes 20,6Ich erhob aber zur selben Zeit meine Hand, daß ich sie führte aus Ägyptenland in ein Land, das ich ihnen ersehen hatte, das mit Milch und Honig fließt, ein edles Land vor allen Ländern,Israels ständiger Ungehorsam - Gottes Ehre in Gnade und Gericht
1Kor 15,1Ich erinnere euch aber, liebe Brüder, des Evangeliums, das ich euch verkündigt habe, welches ihr auch angenommen habt, in welchem ihr auch stehet,Das Zeugnis von der Auferstehung Christi
Hiob 42,2Ich erkenne, daß du alles vermagst, und nichts, das du dir vorgenommen, ist dir zu schwer.Hiobs letzte Antwort an den HERRN
Hebr 13,19Ich ermahne aber desto mehr, solches zu tun, auf daß ich umso schneller wieder zu euch komme.Letzte Ermahnungen
Roem 16,17Ich ermahne euch aber, liebe Brüder, daß ihr achtet auf die, die da Zertrennung und Ärgernis anrichten neben der Lehre, die ihr gelernt habt, und weichet von ihnen.Warnung vor Irrlehrern
1Kor 1,10Ich ermahne euch aber, liebe Brüder, durch den Namen unsers HERRN Jesu Christi, daß ihr allzumal einerlei Rede führt und lasset nicht Spaltungen unter euch sein, sondern haltet fest aneinander in einem Sinne und in einerlei Meinung.Spaltungen in der Gemeinde
Roem 15,30Ich ermahne euch aber, liebe Brüder, durch unsern HERRN Jesus Christus und durch die Liebe des Geistes, daß ihr helfet kämpfen mit Beten für mich zu Gott,Reisepläne des Apostels
Hebr 13,22Ich ermahne euch aber, liebe Brüder, haltet das Wort der Ermahnung zugute; denn ich habe euch kurz geschrieben.Segenswunsch und Grüße
1Kor 16,15Ich ermahne euch aber, liebe Brüder: Ihr kennet das Haus des Stephanas, daß sie sind die Erstlinge in Achaja und haben sich selbst verordnet zum Dienst den Heiligen;Ermahnungen und Grüße
Roem 12,1Ich ermahne euch nun, liebe Brüder, durch die Barmherzigkeit Gottes, daß ihr eure Leiber begebet zum Opfer, das da lebendig, heilig und Gott wohlgefällig sei, welches sei euer vernünftiger Gottesdienst.Das Leben als Gottesdienst
Hes 31,16Ich erschreckte die Heiden, da sie ihn hörten fallen, da ich ihn hinunterließ zur Hölle, zu denen, so in die Grube gefahren sind. Und alle lustigen Bäume unter der Erde, die edelsten und besten auf dem Libanon, und alle, die am Wasser gestanden hatten, gönnten's ihm wohl.Der Pharao - ein gestürzter Zedernbaum
Ps 119,26Ich erzähle meine Wege, und du erhörst mich; lehre mich deine Rechte.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 109,23Ich fahre dahin wie ein Schatten, der vertrieben wird, und werde verjagt wie die Heuschrecken.Fluch den gottlosen Feinden
Hos 9,10Ich fand Israel in der Wüste wie Trauben und sah eure Väter wie die ersten Feigen am Feigenbaum; aber hernach gingen sie zu Baal-Peor und gelobten sich dem schändlichen Abgott und wurden ja so greulich wie ihre Buhlen.Israels Undank gegen Gottes Wohltaten
Lk 18,12Ich faste zweimal in der Woche und gebe den Zehnten von allem, was ich habe.Vom Pharisäer und Zöllner
Ps 119,58Ich flehe vor deinem Angesicht von ganzem Herzen; sei mir gnädig nach deinem Wort.Die Freude am Gesetz Gottes
Ps 119,14Ich freue mich des Weges deiner Zeugnisse wie über allerlei Reichtum.Die Freude am Gesetz Gottes
Jes 61,10Ich freue mich im HERRN, und meine Seele ist fröhlich in meinem Gott; denn er hat mich angezogen mit Kleidern des Heils und mit dem Rock der Gerechtigkeit gekleidet, wie einen Bräutigam, mit priesterlichem Schmuck geziert, und wie eine Braut, die in ihrem Geschmeide prangt.Die frohe Botschaft von der kommenden Herrlichkeit
Ps 119,162Ich freue mich über dein Wort wie einer, der eine große Beute kriegt.Die Freude am Gesetz Gottes
1Kor 16,17Ich freue mich über die Ankunft des Stephanas und Fortunatus und Achaikus; denn wo ich an euch Mangel hatte, das haben sie erstattet.Ermahnungen und Grüße
Ps 9,3Ich freue mich und bin fröhlich in dir und lobe deinen Namen, du Allerhöchster,Danklied für Rettung aus Bedrängnis
Ps 31,8Ich freue mich und bin fröhlich über deine Güte, daß du mein Elend ansiehst und erkennst meine Seele in der NotIn Gottes Händen geborgen
2Kor 7,16Ich freue mich, daß ich mich zu euch alles Guten versehen darf.Die Freude des Paulus über die Reue der Gemeinde
2Kor 11,3Ich fürchte aber, daß, wie die Schlange Eva verführte mit ihrer Schalkheit, also auch eure Sinne verrückt werden von der Einfalt in Christo.Paulus und die falschen Apostel
Gal 4,11Ich fürchte für euch, daß ich vielleicht umsonst an euch gearbeitet habe.Warnung vor Rückfall in die Gesetzlichkeit
Ps 3,7 Ich fürchte mich nicht vor viel Tausenden, die sich umher gegen mich legen.Morgenlied in böser Zeit
Ps 119,120Ich fürchte mich vor dir, daß mir die Haut schaudert, und entsetze mich vor deinen Gerichten.Die Freude am Gesetz Gottes
Lk 19,21ich fürchtete mich vor dir, denn du bist ein harter Mann: du nimmst, was du nicht hingelegt hast, und erntest, was du nicht gesät hast.Von den anvertrauten Pfunden
Sir 24,20Ich gab einen lieblichen Geruch von mir wie Zimt und köstliche Würze und wie die beste Myrrhe,Die Weisheit preist sich selbst
Hes 20,12Ich gab ihnen auch meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen, damit sie lernten, daß ich der HERR sei, der sie heiligt.Israels ständiger Ungehorsam - Gottes Ehre in Gnade und Gericht
Pred 8,16Ich gab mein Herz, zu wissen die Weisheit und zu schauen die Mühe, die auf Erden geschieht, daß auch einer weder Tag noch Nacht den Schlaf sieht mit seinen Augen.Gleiches Schicksal der Frommen und Gottlosen
Kol 4,13Ich gebe ihm Zeugnis, daß er großen Fleiß hat um euch und um die zu Laodizea und zu Hierapolis.Grüße und Segenswünsche
1Tim 6,13Ich gebiete dir vor Gott, der alle Dinge lebendig macht, und vor Christo Jesu, der unter Pontius Pilatus bezeugt hat ein gutes Bekenntnis,Mahnung an Timotheus und alle Brüder
Hiob 29,18Ich gedachte: »Ich will in meinem Nest ersterben und meiner Tage viel machen wie Sand.«Hiobs früheres Glück
Ps 143,5Ich gedenke an die vorigen Zeiten; ich rede von allen deinen Taten und sage von den Werken deiner Hände.Gebet um Errettung und Leitung
Ps 71,16Ich gehe einher in der Kraft des Herrn HERRN; ich preise deine Gerechtigkeit allein.Bitte um Gottes Hilfe im Alter
1Koen 2,2Ich gehe hin den Weg aller Welt; so sei getrost und sei ein MannDavids letzter Wille und sein Tod
Ps 38,7Ich gehe krumm und sehr gebückt; den ganzen Tag gehe ich traurig.In schwerer Heimsuchung
Ps 139,3Ich gehe oder liege, so bist du um mich und siehst alle meine Wege.Gott ist Geist
Hiob 30,28Ich gehe schwarz einher, und brennt mich doch die Sonne nicht; ich stehe auf in der Gemeinde und schreie.Hiobs jetziges Unglück
Spr 24,30Ich ging am Acker des Faulen vorüber und am Weinberg des Narren;Mahnungen zu Geduld und Verträglichkeit
Sir 51,21Ich ging geradeswegs zu ihr, und forschte von Jugend auf nach ihr; ich horchte darauf, und nahm sie an.Ein Gebet Jesu, des Enkels des Sirach
Jer 13,7Ich ging hin an den Euphrat und grub auf und nahm den Gürtel von dem Ort, dahin ich ihn versteckt hatte; und siehe, der Gürtel war verdorben, daß er nichts mehr taugte.Der verdorbene Gürtel
Jer 13,5Ich ging hin und versteckte ihn am Euphrat, wie mir der HERR geboten hatte.Der verdorbene Gürtel

<<< Bibeltexte Abc 166 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone