<<< Bibeltexte Abc 121 >>>

100 Fundstellen

Jer 49,34Dies ist das Wort des HERRN, welches geschah zu Jeremia, dem Propheten, wider Elam im Anfang des Königreichs Zedekias, des Königs in Juda, und sprach:Weissagung gegen Elam
Mi 1,1Dies ist das Wort des HERRN, welches geschah zu Micha von Moreseth zur Zeit des Jotham, Ahas und Hiskia, der Könige Juda's, das er gesehen hat über Samaria und Jerusalem.Gott erscheint zum Gericht über Israel und Juda
Zef 1,1Dies ist das Wort des HERRN, welches geschah zu Zephanja, dem Sohn Chusis, des Sohnes Gedaljas, des Sohnes Amarjas, des Sohnes Hiskias, zur Zeit Josias, des Sohnes Amons, des Königs in Juda.Der Tag des Zornes Gottes
Jer 14,1Dies ist das Wort, das der HERR zu Jeremia sagte von der teuren Zeit:Vergebliche Bitte bei Dürre und Kriegsnot
Jer 51,59Dies ist das Wort, das der Prophet Jeremia befahl Seraja dem Sohn Nerias, des Sohnes Maasejas, da er zog mit Zedekia, dem König in Juda, gen Babel im vierten Jahr seines Königreichs. Und Seraja war der Marschall für die Reise.Babels Untergang und das prophetische Todesurteil über Babel
Jer 18,1Dies ist das Wort, das geschah vom HERRN zu Jeremia, und sprach:Das Gleichnis vom Töpfer
Jer 32,1Dies ist das Wort, das vom HERRN geschah zu Jeremia im zehnten Jahr Zedekias, des Königs in Juda, welches ist das achtzehnte Jahr Nebukadnezars.Der Ackerkauf
Jer 35,1Dies ist das Wort, das vom HERRN geschah zu Jeremia zur Zeit Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs in Juda, und sprach:Der Gehorsam der Rechabiter
Jer 34,1Dies ist das Wort, das vom HERRN geschah zu Jeremia, da Nebukadnezar, der König zu Babel, samt seinem Heer und allen Königreichen auf Erden, so unter seiner Gewalt waren, und allen Völkern stritt wider Jerusalem und alle ihre Städte, und sprach:Zedekia vor der Entscheidung
Jer 30,1Dies ist das Wort, das vom HERRN geschah zu Jeremia:Israels Befreiung aus der Gefangenschaft
Jer 44,1Dies ist das Wort, das zu Jeremia geschah an alle Juden, so in Ägyptenland wohnten, nämlich so zu Migdol, zu Thachpanhes, zu Noph und im Lande Pathros wohnten, und sprach:Jeremia warnt vor der erneuten Verehrung der Himmelskönigin
Jer 11,1Dies ist das Wort, das zu Jeremia geschah vom HERRN, und sprach:Der Bundesbruch des Volkes und Gottes Gericht
Jer 45,1Dies ist das Wort, so der Prophet Jeremia redete zu Baruch, dem Sohn Nerias, da er diese Reden in ein Buch schrieb aus dem Munde Jeremia's im vierten Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs in Juda, und sprach:Ein Wort für Baruch
Jer 21,1Dies ist das Wort, so vom HERRN geschah zu Jeremia, da der König Zedekia zu ihm sandte Pashur, den Sohn Malchias, und Zephanja, den Sohn Maasejas, den Priester, und ließ ihm sagen:Jeremia kündigt Zedekia die Zerstörung Jerusalems an
Jer 40,1Dies ist das Wort, so vom HERRN geschah zu Jeremia, da ihn Nebusaradan, der Hauptmann, losließ zu Rama; denn er war mit Ketten gebunden unter allen denen, die zu Jerusalem und in Juda gefangen waren, daß man sie gen Babel wegführen sollte.Jeremia bleibt im Lande. Gedaljas Statthalterschaft
Jer 34,8Dies ist das Wort, so vom HERRN geschah zu Jeremia, nachdem der König Zedekia einen Bund gemacht hatte mit dem ganzen Volk zu Jerusalem, ein Freijahr auszurufen,Der Wortbruch an den freigelassenen Sklaven
Jer 50,1Dies ist das Wort, welches der HERR durch den Propheten Jeremia geredet hat wider Babel und das Land der Chaldäer:Weissagung vom Untergang Babels und von der Erlösung Israels
Jer 7,1Dies ist das Wort, welches geschah zu Jeremia vom HERRN, und sprach:Die Tempelrede
Jer 25,1Dies ist das Wort, welches zu Jeremia geschah über das ganze Volk Juda im vierten Jahr Jojakims, des Sohnes Josias, des Königs in Juda (welches ist das erste Jahr Nebukadnezars, des Königs zu Babel),Die siebzigjährige Gefangenschaft bis zum Untergang Babels
Mk 1,1Dies ist der Anfang des Evangeliums von Jesus Christus, dem Sohn Gottes,Johannes der Täufer
Joh 21,24Dies ist der Jünger, der von diesen Dingen zeugt und dies geschrieben hat; und wir wissen, daß sein Zeugnis wahrhaftig ist.Petrus und Johannes
Apg 7,37Dies ist der Mose, der zu den Kindern Israel gesagt hat: »Einen Propheten wird euch der HERR, euer Gott, erwecken aus euren Brüdern gleichwie mich; den sollt ihr hören.«Die Rede des Stephanus
5Mose 33,7Dies ist der Segen Juda's. Und er sprach: HERR, erhöre die Stimme Juda's und mache ihn zum Regenten in seinem Volk und laß seine Macht groß werden, und ihm müsse wider seine Feinde geholfen werden.Mose segnet die Stämme Israels
5Mose 33,1Dies ist der Segen, damit Mose, der Mann Gottes, die Kinder Israel vor seinem Tode segnete.Mose segnet die Stämme Israels
Ps 118,24Dies ist der Tag, den der HERR macht; lasset uns freuen und fröhlich darinnen sein.Danklied der Festgenossen
2Petr 3,1Dies ist der zweite Brief, den ich euch schreibe, ihr Lieben, in welchem ich euch erinnere und erwecke euren lautern Sinn,Gewissheit über das Kommen des Herrn
Bar 6,1Dies ist die Abschrift des Briefes, den Jeremia gesandt hat an die, so gefangen sollten weggeführt werden gen Babel von dem König zu Babel, darin er ihnen solches verkündigte, wie ihm Gott befohlen hatte.Gegen die Torheit des Götzendienstes
3Mose 7,35Dies ist die Gebühr Aarons und seiner Söhne von den Opfern des HERRN, des Tages, da sie überantwortet wurden Priester zu sein dem HERRN,Schluß
Jes 1,1Dies ist die Geschichte Jesaja's, des Sohnes des Amoz, welches er sah von Juda und Jerusalem zur Zeit Usias, Jothams, des Ahas und Hiskia, der Könige Juda's.Gottes Anklage gegen das abtrünnige Volk
1Makk 9,22Dies ist die Geschichte von Judas. Er hat aber sonst noch viel mehr große Taten getan, welche um der Menge willen nicht alle beschrieben sind.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
Sach 12,1Dies ist die Last des Wortes vom HERRN über Israel, spricht der HERR, der den Himmel ausbreitet und die Erde gründet und den Odem des Menschen in ihm macht.Gottes Schutz für Jerusalem
Jes 19,1Dies ist die Last über Ägypten: Siehe, der HERR wird auf einer schnellen Wolke fahren und über Ägypten kommen. Da werden die Götzen in Ägypten vor ihm beben, und den Ägyptern wird das Herz feige werden in ihrem Leibe.Gegen Ägypten
Jes 21,13Dies ist die Last über Arabien: ihr werdet im Walde in Arabien herbergen, ihr Reisezüge der Dedaniter.Weissagung gegen Arabien
Jes 13,1Dies ist die Last über Babel, die Jesaja, der Sohn des Amoz, sah:Gottes Gericht über Babel
Jes 17,1Dies ist die Last über Damaskus: Siehe, Damaskus wird keine Stadt mehr sein, sondern ein zerfallener Steinhaufe.Gegen Damaskus und das Nordreich Israel
Jes 22,1Dies ist die Last über das Schautal: Was ist denn euch, daß ihr alle so auf die Dächer lauft?Gegen den übermut Jerusalems
Jes 30,6Dies ist die Last über die Tiere, so gegen Mittag ziehen, da Löwen und Löwinnen sind, ja Ottern und feurige fliegende Drachen im Lande der Trübsal und Angst. Sie führen ihr Gut auf der Füllen Rücken und ihre Schätze auf der Kamele Höcker zu dem Volk, das ihnen nicht nütze sein kann.Gegen das leichtfertige Vertrauen auf die Hilfe Ägyptens
Jes 21,1Dies ist die Last über die Wüste am Meer: Wie ein Wetter vom Mittag kommt, das alles umkehrt, so kommt's aus der Wüste, aus einem schrecklichen Lande.Die Schau von Babels Fall
Jes 21,11Dies ist die Last über Duma: Man ruft zu mir aus Seir: Hüter, ist die Nacht schier hin? Hüter ist die Nacht schier hin?Sprüche über Edom und Arabien
Jes 15,1Dies ist die Last über Moab: Des Nachts kommt Verstörung über Ar in Moab; sie ist dahin. Des Nachts kommt Verstörung über Kir in Moab; sie ist dahin.Gegen Moab
Nah 1,1Dies ist die Last über Ninive und das Buch der Weissagung Nahums von Elkos.Der vergeltende Gott: Gericht über Ninive
Jes 23,1Dies ist die Last über Tyrus: Heulet, ihr Tharsisschiffe; denn sie ist zerstört, daß kein Haus da ist noch jemand dahin zieht. Aus dem Lande Chittim werden sie des gewahr werden.Das Gericht über Tyrus und Sidon
Sach 9,1Dies ist die Last, davon der HERR redet über das Land Hadrach und die sich niederläßt auf Damaskus (denn der HERR schaut auf die Menschen und auf alle Stämme Israels);Läuterung der heidnischen Nachbarn Judas
Mal 1,1Dies ist die Last, die der HERR redet wider Israel durch Maleachi.Gottes Liebe zu Israel
Hab 1,1Dies ist die Last, welche der Prophet Habakuk gesehen hat.Klage über das Unglück in der Welt
Offb 1,1Dies ist die Offenbarung Jesu Christi, die ihm Gott gegeben hat, seinen Knechten zu zeigen, was in der Kürze geschehen soll; und er hat sie gedeutet und gesandt durch seinen Engel zu seinem Knecht Johannes,ohne
Jes 38,9Dies ist die Schrift Hiskias, des Königs in Juda, da er krank gewesen und von der Krankheit geheilt worden war.Hiskias Krankheit, Genesung und Danklied
4Mose 2,32Dies ist die Summe der Kinder Israel nach ihren Vaterhäusern und Lagern mit ihren Heeren: sechshunderttausend und dreitausend fünfhundertfünfzig.Ordnung der Stämme im Lager und unterwegs
Jos 14,1Dies ist es aber, was die Kinder Israel eingenommen haben im Lande Kanaan, das unter sie ausgeteilt haben der Priester Eleasar und Josua, der Sohn Nuns, und die obersten Väter unter den Stämmen der Kinder Israel.Beginn der Verteilung des Westjordanlandes
1Chr 1,29Dies ist ihr Geschlecht: der erste Sohn Ismaels, Nebajoth, Kedar, Adbeel, Mibsam,Geschlechtsregister von Adam bis Isaak
Hes 47,15Dies ist nun die Grenze des Landes gegen Mitternacht: von dem großen Meer an des Weges nach Hethlon gen Zedad,Die Grenzen des Landes
Jes 2,1Dies ist's, das Jesaja, der Sohn des Amoz, sah von Juda und Jerusalem:In Zion finden alle Völker Heil und Frieden
Am 1,1Dies ist's, was Amos, der unter den Hirten zu Thekoa war, gesehen hat über Israel zur Zeit Usias, des Königs in Juda, und Jerobeams, des Sohnes Joas, des Königs Israels, zwei Jahre vor dem Erdbeben.Gottes unabwendbares Gericht über Israels Nachbarn und über sein eigenes Volk
2Makk 7,42Dies sei genug von den heidnischen Opfern und der grausamen Marter.Der Märtyrertod der sieben Brüder und ihrer Mutter
2Makk 3,40Dies sei genug von der Schatzkammer und Heliodorus.Die Umkehr des Heliodorus
3Mose 23,4Dies sind aber die Feste des HERRN, die ihr die heiligen Feste heißen sollt, da ihr zusammenkommt.Passafest und Fest der Ungesäuerten Brote
5Mose 6,1Dies sind aber die Gesetze und Gebote und Rechte, die euch der HERR, euer Gott, geboten hat, daß ihr sie lernen und tun sollt in dem Lande, dahin ihr ziehet, es einzunehmen,Ermahnung zur Liebe und zum Gehorsam gegen den HERRN
1Sam 6,17Dies sind aber die goldenen Beulen, die die Philister dem HERRN zum Schuldopfer gaben: Sadod eine, Gaza eine, Askalon eine, Gath eine und Ekron eine;Die Bundeslade kommt zurück
1Chr 6,35Dies sind aber die Kinder Aarons: Eleasar, sein Sohn: des Sohn war Pinehas; des Sohn war Abisua;Die Nachkommen Levis
4Mose 26,30Dies sind aber die Kinder Gileads: Hieser, daher kommt das Geschlecht der Hieseriter; Helek, daher kommt das Geschlecht der Helekiter;Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
1Chr 27,1Dies sind aber die Kinder Israel nach ihrer Zahl, die Häupter der Vaterhäuser und die Obersten über tausend und über hundert, und ihre Amtleute, die dem König dienten, nach ihren Ordnungen, die ab und zu zogen, einen jeglichen Monat eine, in allen Monaten des Jahres. Eine jegliche Ordnung aber hatte vierundzwanzigtausend.Die Führer der Abteilungen des Heeres, die Stammesfürsten und die königlichen Beamten
Jer 30,4Dies sind aber die Worte, welche der HERR redet von Israel und Juda:Israels Befreiung aus der Gefangenschaft
1Chr 6,16Dies sind aber, die David bestellte, zu singen im Hause des HERRN, als die Lade des Bundes zur Ruhe gekommen war;Die Nachkommen Levis
Spr 25,1Dies sind auch Sprüche Salomos, die hinzugesetzt haben die Männer Hiskias, des Königs in Juda.Weitere Sprüche Salomos
Spr 24,23Dies sind auch Worte von Weisen. Die Person ansehen im Gericht ist nicht gut.Mahnungen zu Geduld und Verträglichkeit
1Mose 36,29Dies sind die Fürsten der Horiter: der Fürst Lotan, der Fürst Sobal, der Fürst Zibeon, der Fürst Ana,Geschlechtsregister Esaus
3Mose 27,34Dies sind die Gebote, die der HERR dem Mose gebot an die Kinder Israel auf dem Berge Sinai.Ablösung von Gelübden und Weihegaben
Neh 1,1Dies sind die Geschichten Nehemias, des Sohnes Hachaljas. Es geschah im Monat Chislev des zwanzigsten Jahres, da ich war zu Susan auf dem Schloß,Nehemias Trauer um Jerusalem und sein Gebet
4Mose 26,58Dies sind die Geschlechter Levis: das Geschlecht der Libniter, das Geschlecht der Hebroniter, das Geschlecht der Maheliter, das Geschlecht der Musiter, das Geschlecht der Korahiter. Kahath zeugte Amram.Die Geschlechter der Leviten
4Mose 3,33Dies sind die Geschlechter Meraris: die Maheliter und Musiter,Die Geschlechter der Leviten und ihr Dienst
1Mose 11,10Dies sind die Geschlechter Sems: Sem war hundert Jahre alt und zeugte Arphachsad, zwei Jahre nach der Sintflut,ParalleltextGeschlechtsregister von Sem bis Abram
1Mose 11,27Dies sind die Geschlechter Tharahs: Tharah zeugte Abram, Nahor und Haran. Aber Haran zeugte Lot.ParalleltextTerachs Geschlecht. Sein Zug von Ur nach Haran
4Mose 3,21Dies sind die Geschlechter von Gerson: die Libniter und Simeiter.Die Geschlechter der Leviten und ihr Dienst
4Mose 3,27Dies sind die Geschlechter von Kahath: die Amramiten, die Jizhariten, die Hebroniten und die Usieliten,Die Geschlechter der Leviten und ihr Dienst
Esra 8,1Dies sind die Häupter ihrer Vaterhäuser und ihr Geschlecht, die mit mir heraufzogen von Babel zu den Zeiten, da der König Arthahsastha regierte:Verzeichnis der mit Esra Zurückgekehrten
Neh 11,3Dies sind die Häupter in der Landschaft, die zu Jerusalem und in den Städten Juda's wohnten. (Sie wohnten aber ein jeglicher in seinem Gut, das in ihren Städten war: nämlich Israel, Priester, Leviten, Tempelknechte und die Kinder der Knechte Salomos.)Verzeichnis der Einwohner Jerusalems und der Landbewohner
2Mose 6,14Dies sind die Häupter in ihren Vaterhäusern. Die Kinder Rubens, des ersten Sohnes Israels, sind diese: Henoch, Pallu, Hezron, Charmi. Das sind die Geschlechter von Ruben.Die Vorfahren Moses und Aarons
Ri 3,1Dies sind die Heiden, die der HERR ließ bleiben, daß er durch sie Israel versuchte, alle, die nicht wußten um die Kriege Kanaans,Die in Kanaan übrig gebliebenen Völker
1Chr 5,14Dies sind die Kinder Abihails, des Sohnes Huris, des Sohnes Jaroahs, des Sohnes Gileads, des Sohnes Michaels, des Sohnes Jesisais, des Sohnes Jahdos, des Sohnes Bus.Die Nachkommen Rubens
Neh 11,7Dies sind die Kinder Benjamin: Sallu, der Sohn Mesullams, des Sohnes Joeds, des Sohnes Pedajas, des Sohnes Kolajas, des Sohnes Maasejas, des Sohnes Ithiels, des Sohnes Jesaja's,Verzeichnis der Einwohner Jerusalems und der Landbewohner
Neh 7,6Dies sind die Kinder der Landschaft, die heraufgekommen sind aus der Gefangenschaft, die Nebukadnezar, der König zu Babel, hatte weggeführt, und die wieder gen Jerusalem und nach Juda kamen, ein jeglicher in seine Stadt,Verzeichnis der aus Babel Zurückgekehrten
Esra 2,1Dies sind die Kinder der Landschaft, die heraufzogen aus der Gefangenschaft, die Nebukadnezar, der König zu Babel, hatte gen Babel geführt und die wieder gen Jerusalem und nach Juda kamen, ein jeglicher in seine Stadt,Verzeichnis der Heimkehrer
1Chr 8,6Dies sind die Kinder Ehuds (die da Häupter waren der Vaterhäuser unter den Bürgern zu Geba und zogen weg gen Manahath,Das Haus Benjamin und Saul
1Mose 25,16Dies sind die Kinder Ismaels mit ihren Namen in ihren Höfen und Zeltdörfern, zwölf Fürsten über ihre Leute.Ismaels Nachkommen
1Chr 2,1Dies sind die Kinder Israels: Ruben, Simeon, Levi, Juda, Isaschar, Sebulon,Söhne Jakobs und Juda's
Jos 12,1Dies sind die Könige des Landes, die die Kinder Israel schlugen und nahmen ihr Land ein jenseit des Jordans gegen der Sonne Aufgang von dem Bach Arnon an bis an den Berg Hermon und das ganze Gefilde gegen Morgen:Liste der besiegten Könige
Jos 12,7Dies sind die Könige des Landes, die Josua schlug und die Kinder Israel, diesseit des Jordans gegen Abend, von Baal-Gad an auf der Ebene beim Berge Libanon bis an das kahle Gebirge, das aufsteigt gen Seir (und Josua gab das Land den Stämmen Israels einzunehmen, einem jeglichen sein Teil,Liste der besiegten Könige
2Sam 23,1Dies sind die letzten Worte Davids: Es sprach David der Sohn Isais, es sprach der Mann, der hoch erhoben ist, der Gesalbte des Gottes Jakobs, lieblich mit Psalmen Israels.Davids letzte Worte
4Mose 1,5Dies sind die Namen der Hauptleute, die neben euch stehen sollen: von Ruben sei Elizur, der Sohn Sedeurs;Zählung der Männer für den Heerbann
2Sam 23,8Dies sind die Namen der Helden Davids: Jasobeam, der Sohn Hachmonis, ein Vornehmster unter den Rittern; er hob seinen Spieß auf und schlug achthundert auf einmal.Die Helden Davids
2Mose 1,1Dies sind die Namen der Kinder Israel, die mit Jakob nach Ägypten kamen; ein jeglicher kam mit seinem Hause hinein:Israels Bedrückung in Ägypten
1Mose 46,8Dies sind die Namen der Kinder Israel, die nach Ägypten kamen: Jakob, und seine Söhne. Der erstgeborene Sohn Jakobs, Ruben.Jakobs Reise nach Ägypten. Seine Kinder und Enkel
2Mose 6,16Dies sind die Namen der Kinder Levis nach ihren Geschlechtern: Gerson, Kahath, Merari. Aber Levi ward hundertsiebenunddreißig Jahre alt.Die Vorfahren Moses und Aarons
Hes 48,1Dies sind die Namen der Stämme: von Mitternacht, an dem Wege nach Hethlon, gen Hamath und Hazar-Enon und von Damaskus gegen Hamath, das soll Dan für seinen Teil haben von Morgen bis gen Abend.Die Verteilung des Landes
1Chr 11,10Dies sind die Obersten unter den Helden Davids, die sich redlich mit ihm hielten in seinem Königreiche bei ganz Israel, daß man ihn zum König machte nach dem Wort des HERRN über Israel.Davids Helden
1Chr 26,12Dies sind die Ordnungen der Torhüter nach den Häuptern der Männer im Amt neben ihren Brüdern, zu dienen im Hause des HERRN.Bestellung der Torhüter
1Chr 26,19Dies sind die Ordnungen der Torhüter unter den Kindern der Korahiter und den Kindern Merari.Bestellung der Torhüter
Neh 12,1Dies sind die Priester und die Leviten, die mit Serubabel, dem Sohn Sealthiels, und mit Jesua heraufzogen: Seraja, Jeremia, Esra,Listen von Priestern und Leviten
2Mose 21,1Dies sind die Rechte, die du ihnen sollst vorlegen:Rechte hebräischer Sklaven
Pred 1,1Dies sind die Reden des Predigers, des Sohnes Davids, des Königs zu Jerusalem.Alles Irdische ist eitel

<<< Bibeltexte Abc 121 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone