<<< Bibeltexte Abc 041 >>>

100 Fundstellen

Hiob 29,6da ich meine Tritte wusch in Butter und die Felsen mir Ölbäche gossen;Hiobs früheres Glück
Sir 51,18Da ich noch jung war, ehe ich verführt ward, suchte ich die Weisheit ohne Scheu mit meinem Gebet.Ein Gebet Jesu, des Enkels des Sirach
Ri 12,3Da ich nun sah, daß ihr nicht helfen wolltet, stellte ich meine Seele in meine Hand und zog hin wider die Kinder Ammon, und der HERR gab sie in meine Hand. Warum kommt ihr nun zu mir herauf, wider mich zu streiten?Jephtahs Kampf mit Ephraim
Esra 9,3Da ich solches hörte, zerriß ich mein Kleid und meinen Rock und raufte mein Haupthaar und Bart aus und saß bestürzt.Esras Bußgebet wegen der Mischehen
Ps 40,8Da ich sprach: Siehe, ich komme; im Buch ist von mir geschrieben.Dank und Bitte
Hiob 38,9da ich's mit Wolken kleidete und in Dunkel einwickelte wie in Windeln,Die erste Rede des HERRN aus dem Wettersturm
1Makk 15,11Da ihm nun der König Antiochus nachzog, floh er gen Dora ans Meer;Vertrag des Königs Antiochus von Syrien
Apg 14,20Da ihn aber die Jünger umringten, stand er auf und ging in die Stadt. Und den andern Tag ging er aus mit Barnabas gen Derbe;In Lystra
1Sam 10,11Da ihn aber sahen alle, die ihn vormals gekannt hatten, daß er mit den Propheten weissagte, sprachen sie alle untereinander: Was ist dem Sohn des Kis geschehen? Ist Saul auch unter den Propheten?Saul wird von Samuel zum König gesalbt
Ri 15,18Da ihn aber sehr dürstete, rief er den HERRN an und sprach: Du hast solch großes Heil gegeben durch die Hand deines Knechtes; nun aber muß ich Durstes sterben und in der Unbeschnittenen Hände fallen.Simsons Streit mit den Philistern
Joh 19,6Da ihn die Hohenpriester und die Diener sahen, schrieen sie und sprachen: Kreuzige! Kreuzige! Pilatus spricht zu ihnen: Nehmt ihr ihn hin und kreuzigt ihn; denn ich finde keine Schuld an ihm.Jesu Verurteilung
1Makk 11,25Da ihn nun die Abtrünnigen seines Volks verklagten,Ptolemäus kämpft gegen Alexander
2Makk 14,16Da ihnen nun ihr Hauptmann gebot, machten sie sich auf, und stießen auf die Feinde beim Flecken Dessa.Verräterei des Alcimus
1Mose 35,18Da ihr aber die Seele ausging, daß sie sterben mußte, hieß sie ihn Ben-Oni; aber sein Vater hieß ihn Ben-Jamin.Benjamins Geburt und Rahels Tod
5Mose 5,23Da ihr aber die Stimme aus der Finsternis hörtet und den Berg mit Feuer brennen saht, tratet ihr zu mir, alle Obersten unter euren Stämmen und eure Ältesten,Mose als Mittler zwischen Gott und Israel
1Sam 12,12Da ihr aber saht, das Nahas, der König der Kinder Ammon, wider euch kam, spracht ihr zu mir: Mitnichten, sondern ein König soll über uns herrschen; so doch der HERR, euer Gott, euer König war.Samuel legt sein Richteramt nieder
Hes 16,58da ihr mußtet eure Laster tragen, spricht der HERR.Jerusalem - eine treulose Frau
5Mose 1,45Da ihr nun wiederkamt und weintet vor dem HERRN, wollte der HERR eure Stimme nicht hören und neigte seine Ohren nicht zu euch.Rückblick auf die Wüstenwanderung vom Horeb bis Kadesch
Mk 9,48da ihr Wurm nicht stirbt ihr Feuer nicht verlöscht.Warnung vor Verführung zum Abfall
Mk 9,44da ihr Wurm nicht stirbt und ihr Feuer nicht verlöscht.Warnung vor Verführung zum Abfall
Mk 9,46da ihr Wurm nicht stirbt und ihr Feuer nicht verlöscht.Warnung vor Verführung zum Abfall
Ps 114,1Da Israel aus Ägypten zog, das Haus Jakob aus dem fremden Volk,Die Wunder des Auszugs
Jer 2,3da Israel des HERRN eigen war und seine erste Frucht. Wer sie fressen wollte, mußte Schuld haben, und Unglück mußte über ihn kommen, spricht der HERR.Das untreue Gottesvolk
Hos 11,1Da Israel jung war, hatte ich ihn lieb und rief ihn, meinen Sohn, aus Ägypten.Gottes heilige Liebe
Hld 2,8Da ist die Stimme meines Freundes! Siehe, er kommt und hüpft auf den Bergen und springt auf den Hügeln.Sehnsucht der Freundin nach dem Freund
Mt 27,9Da ist erfüllt, was gesagt ist durch den Propheten Jeremia, da er spricht: »Sie haben genommen dreißig Silberlinge, damit bezahlt war der Verkaufte, welchen sie kauften von den Kindern Israel,Jesus vor Pilatus. Das Ende des Judas
Mt 2,17Da ist erfüllt, was gesagt ist von dem Propheten Jeremia, der da spricht:Der Kindermord des Herodes
Sir 40,2Da ist immer Sorge, Furcht, Hoffnung und zuletzt der Tod,Klage über der Menschen Elend
Roem 3,11Da ist nicht, der verständig sei; da ist nicht, der nach Gott frage.Die Schuld aller vor Gott
1Mose 24,51da ist Rebekka vor dir, nimm sie und zieh hin, daß sie das Weib sei des Sohnes deines Herrn, wie der HERR geredet hat.Rebekka wird Isaaks Frau
Mt 18,27Da jammerte den Herrn des Knechtes, und er ließ ihn los, und die Schuld erließ er ihm auch.Von der Vergebung
Jer 43,1Da Jeremia alle Worte des HERRN, ihres Gottes, hatte ausgeredet zu allem Volk, wie ihm denn der HERR, ihr Gott, alle diese Worte an sie befohlen hatte,Jeremia wird nach Ägypten verschleppt
Joh 6,61Da Jesus aber bei sich selbst merkte, daß seine Jünger darüber murrten, sprach er zu ihnen: Ärgert euch das?Scheidung unter den Jüngern
Mk 12,34Da Jesus aber sah, daß er vernünftig antwortete, sprach er zu ihm: »Du bist nicht ferne von dem Reich Gottes.« Und es wagte ihn niemand weiter zu fragen.Die Frage nach dem höchsten Gebot
Lk 18,22Da Jesus das hörte, sprach er zu ihm: Es fehlt dir noch eins. Verkaufe alles, was du hast, und gib's den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben; und komm, folge mir nach!Die Gefahr des Reichtums
Joh 11,4Da Jesus das hörte, sprach er: Die Krankheit ist nicht zum Tode, sondern zur Ehre Gottes, daß der Sohn Gottes dadurch geehrt werde.Die Auferweckung des Lazarus
Mt 2,1Da Jesus geboren war zu Bethlehem im jüdischen Lande, zur Zeit des Königs Herodes, siehe, da kamen die Weisen vom Morgenland nach Jerusalem und sprachen:Die Weisen aus dem Morgenland
Joh 5,6Da Jesus ihn sah liegen und vernahm, daß er so lange gelegen hatte, spricht er zu ihm: Willst du gesund werden?Die Heilung eines Kranken am Teich Betesda
Joh 6,15Da Jesus nun merkte, daß sie kommen würden und ihn haschen, daß sie ihn zum König machten, entwich er abermals auf den Berg, er selbst allein.Die Speisung der Fünftausend
Joh 18,1Da Jesus solches geredet hatte, ging er hinaus mit seinen Jüngern über den Bach Kidron; da war ein Garten, darein ging Jesus und seine Jünger.Jesu Gefangennahme
Joh 13,21Da Jesus solches gesagt hatte, ward er betrübt im Geist und zeugte und sprach: Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Einer unter euch wird mich verraten.Jesus und der Verräter
2Sam 10,9Da Joab nun sah, daß der Streit auf ihn gestellt war vorn und hinten, erwählte er aus aller jungen Mannschaft in Israel und stellte sich wider die Syrer.Davids Kampf mit den Ammonitern
1Mose 36,34Da Jobab starb, ward an seiner Statt König Husam aus der Themaniter Lande.Die früheren Könige der Edomiter
1Makk 16,22Da Johannes solches hörte, entsetzte er sich sehr und ließ die Leute fangen, die geschickt waren, ihn umzubringen. Und da er befand, daß sie ihn wollten ermordet haben, ließ er sie töten.Der Mord an Simon
1Makk 10,74Da Jonathan solch Rühmen hörte, erzürnte er und wählte zehntausend Mann und zog aus von Jerusalem; und sein Bruder Simon kam zu ihm. ihm zu helfen; und sie lagerten sich vor Joppe.Jonathan siegreich gegen den jungen Demetrius
1Makk 9,70Da Jonathan solches vernahm, schickte er Boten zu ihm, Frieden mit ihm zu machen, und bat ihn, daß er den Raub und die Gefangenen wieder losgeben wollte.Friede in Israel
Jos 6,8Da Josua solches dem Volk gesagt hatte, trugen die sieben Priester sieben Halljahrsposaunen vor der Lade des HERRN her und gingen und bliesen die Posaunen; und die Lade des Bundes des HERRN folgt ihnen nach.Jericho wird erobert und zerstört
1Makk 4,19Da Judas also redet, tut sich ein Haufe aus dem Gebirge hervor.Judas schlägt den Gorgias
1Makk 3,11Da Judas das hörte, zog er ihm entgegen, und tat eine Schlacht mit ihm, und erschlug ihn und einen großen Haufen Feinde mit ihm; die übrigen aber flohen.Judas, der Makkabäer
1Makk 9,7Da Judas sah, daß sein Heer nicht beieinander blieb, und doch die Feinde auf ihn drangen, ward ihm bang. Und da er sah, daß er nicht Raum hatte, sein Volk wieder zusammenzubringen,Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
Ri 9,52Da kam Abimelech zum Turm und stritt dawider und nahte sich zur Tür des Turms, daß er ihn mit Feuer verbrannte.Abimelechs Ende
1Koen 21,4Da kam Ahab heim voll Unmuts und zornig um des Wortes willen, das Naboth, der Jesreeliter, zu ihm hatte gesagt und gesprochen: Ich will dir meiner Väter Erbe nicht geben. Und er legte sich auf sein Bett und wandte sein Antlitz und aß kein Brot.Nabots Weinberg
Jdt 13,14Da kam alles herzu, klein und groß; denn sie hatten schon gefürchtet, daß sie nicht würde wiederkommen.Judith tötet den Holofernes
Jos 10,21da kam alles Volk wieder ins Lager zu Josua gen Makkeda mit Frieden, und wagte niemand vor den Kindern Israel seine Zunge zu regen.Josuas Sieg bei Gibeon und Eroberung des südlichen Kanaan
2Mose 17,8Da kam Amalek und stritt wider Israel in Raphidim.Sieg über die Amalekiter
Jdt 12,13Da kam Bagoas zu Judith: Schöne Frau ihr wollet euch nicht weigern, zu meinem Herrn zu kommen, daß er euch ehre, und ihr mit ihm esset und trinket, und fröhlich seid.Das Gastmahl des Holofernes
1Makk 14,4Da kam das Land Juda zu Ruhe, und blieb guter Friede, solange Simon lebte. Und Simon regierte sehr wohl, und tat dem Lande viel Gutes, daß sie ihn gerne zum Herrn hatten sein Leben lang.Simons glückliche Regierung
1Makk 12,37Da kam das Volk zusammen und fing an zu bauen, und dieweil die Mauer am Bach gegen Morgen verfallen war, bauten sie das Stück wieder, das da heißt Kaphnata.Jonathans Bund mit den Römern und Spartanern
Ri 19,26Da kam das Weib hart vor morgens und fiel nieder vor der Tür am Hause des Mannes, darin ihr Herr war, und lag da, bis es licht ward.Die Schandtat von Gibea in Benjamin
Ri 13,6Da kam das Weib und sagte es ihrem Mann an und sprach: Es kam ein Mann Gottes zu mir, und seine Gestalt war anzusehen wie ein Engel Gottes, gar erschrecklich, daß ich ihn nicht fragte, woher oder wohin; und er sagte mir nicht, wie er hieße.Simsons Geburt
1Koen 17,8Da kam das Wort des HERRN zu ihm und sprach:Elia bei der Witwe in Zarpath
Ri 11,29Da kam der Geist des HERRN auf Jephthah, und er zog durch Gilead und Manasse und durch Mizpe, das in Gilead liegt, auf die Kinder Ammon.Jephthahs Sieg und Gelübde
4Mose 11,25Da kam der HERR hernieder in der Wolke und redete mit ihm und nahm von dem Geist, der auf ihm war, und legte ihn auf die siebzig ältesten Männer. Und da der Geist auf ihnen ruhte, weissagten sie und hörten nicht auf.Mose erhält Beistand. Das murrende Volk wird gestraft
4Mose 12,5Da kam der HERR hernieder in der Wolkensäule und trat in der Hütte Tür und rief Aaron und Mirjam; und die beiden gingen hinaus.Mirjam wird aussätzig
2Mose 34,5Da kam der HERR hernieder in einer Wolke und trat daselbst zu ihm und rief aus des HERRN Namen.Neue Gesetzestafeln. Bundesschluss und Bundespflichten
1Sam 3,10Da kam der HERR und trat dahin und rief wie vormals: Samuel, Samuel! Und Samuel sprach: Rede, denn dein Knecht hört.Samuels Berufung
2Koen 17,28Da kam der Priester einer, die von Samaria weggeführt waren, und wohnte zu Beth-El und lehrte sie, wie sie den HERRN fürchten sollten.Die Entstehung des Volkes der Samaritaner
Jes 39,3Da kam der Prophet Jesaja zum König Hiskia und sprach zu ihm: Was sagen diese Männer, und woher kommen sie zu dir? Hiskia sprach: Sie kommen von fern zu mir, nämlich von Babel.Hiskia und die Gesandten aus Babel
Ps 78,31da kam der Zorn Gottes über sie und erwürgte die Vornehmsten unter ihnen und schlug darnieder die Besten in Israel.Schuld, Gericht und Gnade in Israels Geschichte
Esra 5,16Da kam derselbe Sesbazar und legte den Grund am Hause Gottes zu Jerusalem. Seit der Zeit baut man, und es ist noch nicht vollendet.Der Bericht an den König Darius
1Mose 7,17Da kam die Sintflut vierzig Tage auf Erden, und die Wasser wuchsen und hoben den Kasten auf und trugen ihn empor über die Erde.Die Sintflut bricht herein
StD 1,37Da kam ein junger Geselle zu ihr, der sich versteckt hatte, und legte sich zu ihr.Der Blutbefehl des Artaxerxes
2Mose 1,8Da kam ein neuer König auf in Ägypten, der wußte nichts von JosephIsraels Bedrückung in Ägypten
1Mose 14,13Da kam einer, der entronnen war, und sagte es Abram an, dem Ausländer, der da wohnte im Hain Mamres, des Amoriters, welcher ein Bruder war Eskols und Aners. Diese waren mit Abram im Bunde.ParalleltextAbram errettet Lot und wird von Melchisedek gesegnet
2Sam 15,13Da kam einer, der sagte es David an und sprach: Das Herz jedermanns in Israel folgt Absalom nach.David verlässt Jerusalem
Apg 5,25Da kam einer, der verkündigte ihnen: Siehe, die Männer, die ihr ins Gefängnis geworfen habt, sind im Tempel, stehen und lehren das Volk.Die Apostel vor dem Hohen Rat
Joh 4,5Da kam er in eine Stadt Samarias, die heißt Sichar, nahe bei dem Feld, das Jakob seinem Sohn Joseph gab.Jesus und die Samariterin
Mt 26,45Da kam er zu seinen Jüngern und sprach zu ihnen: Ach wollt ihr nur schlafen und ruhen? Siehe, die Stunde ist hier, daß des Menschen Sohn in der Sünder Hände überantwortet wird.Jesus in Gethsemane
Joh 13,6Da kam er zu Simon Petrus; und der sprach zu ihm: HERR, sollst du mir meine Füße waschen?Die Fußwaschung
4Mose 22,20Da kam Gott des Nachts zu Bileam und sprach zu ihm: Sind die Männer gekommen, dich zu rufen, so mache dich auf und zieh mit ihnen; doch was ich dir sagen werde, das sollst du tun.Bileam soll Israel verfluchen, aber er muss es segnen
Neh 1,2da kam Hanani, einer meiner Brüder, mit etlichen Männern aus Juda. Und ich fragte sie, wie es den Juden ginge, die errettet und übrig waren von der Gefangenschaft, und wie es zu Jerusalem ginge.Nehemias Trauer um Jerusalem und sein Gebet
1Makk 6,5Da kam ihm Botschaft nach Persien, daß sein Heer, das er in das Land Juda gesandt hatte, geschlagen wäreTod des Antiochus
2Koen 20,14Da kam Jesaja, der Prophet, zum König Hiskia und sprach zu ihm: Was haben diese Leute gesagt? und woher sind sie zu dir gekommen? Hiskia sprach: Sie sind aus fernen Landen zu mir gekommen, von Babel.Gesandtschaft des Königs von Babel
Mt 16,13Da kam Jesus in die Gegend der Stadt Cäsarea Philippi und fragte seine Jünger und sprach: Wer sagen die Leute, daß des Menschen Sohn sei?Das Bekenntnis des Petrus und die Verheißung an ihn
Mt 26,36Da kam Jesus mit ihnen zu einem Hofe, der hieß Gethsemane, und sprach zu seinen Jüngern: Setzet euch hier, bis daß ich dorthin gehe und bete.Jesus in Gethsemane
Joh 11,17Da kam Jesus und fand ihn, daß er schon vier Tage im Grabe gelegen hatte.Die Auferweckung des Lazarus
1Makk 12,41Da kam Jonathan auch dahin mit vierzigtausend Mann, wohl gerüstet.Verräterei des Tryphon
1Makk 10,60Da kam Jonathan mit großer Herrlichkeit gen Ptolemais zu beiden Königen und schenkte ihnen und ihren Freunden köstliche Gaben von Gold und Silber, und fand Gnade bei ihnen.Alexander und Demetrius suchen Jonathans Freundschaft
1Mose 47,1Da kam Joseph und sagte es Pharao an und sprach: Mein Vater und meine Brüder, ihr kleines und großes Vieh und alles, was sie haben, sind gekommen aus dem Lande Kanaan; und siehe sie sind im Lande Gosen.Jakob vor dem Pharao
Hiob 4,14da kam mich Furcht und Zittern an, und alle meine Gebeine erschraken.Des Elifas erste Rede
2Chr 12,5Da kam Semaja, der Prophet, zu Rehabeam und zu den Obersten Juda's, die sich gen Jerusalem versammelt hatten vor Sisak, und sprach zu ihnen: So spricht der HERR: Ihr habt mich verlassen; darum habe ich euch auch verlassen in Sisaks Hand.Sisaks Sieg über Rehabeam
2Koen 4,37Da kam sie und fiel zu seinen Füßen und beugte sich nieder zur Erde und nahm ihren Sohn und ging hinaus.Elisa verheißt der Schunemiterin einen Sohn und erweckt das tote Kind
Joh 20,6Da kam Simon Petrus ihm nach und ging hinein in das Grab und sieht die Leinen gelegt,Der Ostermorgen
Jdt 7,13Da kam Weib und Mann, jung und alt, zu Osias und den Ältesten, klagten und sprachen: Gott sei Richter zwischen euch und uns, daß ihr uns in solche Not gebracht habt damit, daß ihr nicht wolltet mit den Assyrern Frieden machen; so hat uns nun Gott in ihre Hände gegeben,Höchste Not in der Stadt
Apg 22,27Da kam zu ihm der Oberhauptmann und sprach zu ihm: Sage mir, bist du römisch? Er aber sprach: Ja.Paulus vor dem römischen Oberst
1Koen 21,5Da kam zu ihm hinein Isebel, sein Weib, und redete mit ihm: Was ist's, daß du nicht Brot ißt?Nabots Weinberg
Jer 38,27Da kamen alle Fürsten zu Jeremia und fragten ihn; und er sagte ihnen, wie ihm der König befohlen hatte. Da ließen sie von ihm, weil sie nichts erfahren konnten.Letztes Gespräch zwischen Zedekia und Jeremia
2Mose 36,4Da kamen alle Weisen, die am Werk des Heiligtums arbeiteten, ein jeglicher von seinem Werk, das sie machten,Die Gebefreudigkeit des Volks
4Mose 14,45Da kamen die Amalekiter und Kanaaniter, die auf dem Gebirge wohnten, herab und schlugen und zersprengten sie bis gen Horma.Das murrende Volk wird gestraft
1Sam 11,4Da kamen die Boten gen Gibea Sauls und redeten solches vor den Ohren des Volks. Da hob alles Volk seine Stimme auf und weinte.Sauls Sieg über die Ammoniter

<<< Bibeltexte Abc 041 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone