<<< Bibeltexte Abc 025 >>>

100 Fundstellen

Joh 16,26An dem Tage werdet ihr bitten in meinem Namen. Und ich sage euch nicht, daß ich den Vater für euch bitten will;Trauer und Hoffnung bei Jesu Abschied
Joh 14,20An dem Tage werdet ihr erkennen, daß ich in meinem Vater bin und ihr in mir und ich in euch.Die Verheißung des Heiligen Geistes
1Sam 3,12An dem Tage will ich erwecken über Eli, was ich wider sein Haus geredet habe; ich will's anfangen und vollenden.Samuels Berufung
Lk 17,31An dem Tage, wer auf dem Dach ist und sein Hausrat in dem Hause, der steige nicht hernieder, ihn zu holen. Desgleichen wer auf dem Felde ist, der wende nicht um nach dem was hinter ihm ist.Vom Kommen des Gottesreiches
Mt 13,1An demselben Tage ging Jesus aus dem Hause und setzte sich an das Meer.Vom Sämann
Lk 13,31An demselben Tage kamen etliche Pharisäer und sprachen zu ihm: Hebe dich hinaus und gehe von hinnen; denn Herodes will dich töten!Die Feindschaft des Herodes
Sir 27,7An den Früchten merkt man, wie des Baumes gewartet ist; also merkt man an der Rede, wie das Herz geschickt ist.Weisheit im Reden
2Makk 2,29An den Geschichten selbst wollen wir nichts ändern, sondern es bleiben lassen, wie sie vormals geschrieben sind, außer daß wir's kürzer wollen zusammenziehen.Vorrede zu dem folgenden Buch
Ps 16,3An den Heiligen, so auf Erden sind, und den Herrlichen, an denen hab ich all mein Gefallen.Das schöne Erbteil
Spr 8,3An den Toren bei der Stadt, da man zur Tür eingeht, schreit sie:Einladung und Verheißung der Weisheit
Ps 137,1An den Wassern zu Babel saßen wir und weinten, wenn wir an Zion gedachten.An den Wassern zu Babel
Ps 104,12An denselben sitzen die Vögel des Himmels und singen unter den Zweigen.Gottes Lob aus der Schöpfung
3Mose 7,2An der Stätte, da man das Brandopfer schlachtet, soll man auch das Schuldopfer schlachten und sein Blut auf dem Altar umhersprengen.Vom Sündopfer
2Chr 12,10An deren Statt ließ der König Rehabeam eherne Schilde machen und befahl sie den Obersten der Trabanten, die an der Tür des Königshauses hüteten.Sisaks Sieg über Rehabeam
1Koen 14,27an deren Statt ließ der König Rehabeam eherne Schilde machen und befahl sie unter die Hand der obersten Trabanten, die die Tür hüteten am Hause des Königs.Reich Juda: Rehabeam
Dan 11,21An des Statt wird aufkommen ein Ungeachteter, welchem die Ehre des Königreichs nicht zugedacht war; der wird mitten im Frieden kommen und das Königreich mit süßen Worten einnehmen.Die Weltreiche bis zu Antiochus Epiphanes
1Makk 3,47An diesem Ort kamen sie jetzt auch zusammen, fasteten da, und zogen Säcke an, streuten Asche auf ihre Häupter, und zerrissen ihre Kleider;Die heldenmutigen Makkabäer
Apg 28,7An diesen Örtern aber hatte der Oberste der Insel, mit Namen Publius, ein Vorwerk; der nahm uns auf und herbergte uns drei Tage freundlich.Auf der Insel Malta
Ps 51,6An dir allein habe ich gesündigt und übel vor dir getan, auf daß du recht behaltest in deinen Worten und rein bleibest, wenn du gerichtet wirst.Gott, sei mir Sünder gnädig!
4Mose 18,10An einem heiligen Ort sollst du es essen. Was männlich ist, soll davon essen; denn es soll dir heilig sein.Vom Amt und Anrecht der Priester und Leviten
1Chr 22,16an Gold, Silber, Erz und Eisen ohne Zahl. So mache dich auf und richte es aus; der HERR wird mit dir sein!David überträgt Salomo den Bau des Tempels
Mt 7,16An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man auch Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?Vom Tun des göttlichen Willens
1Kor 16,2An jeglichem ersten Tag der Woche lege bei sich selbst ein jeglicher unter euch und sammle, was ihn gut dünkt, auf daß nicht, wenn ich komme, dann allererst die Steuer zu sammeln sei.Geldsammlung für die Gemeinde in Jerusalem
Jes 46,8An solches gedenket doch und seid fest; ihr Übertreter, gehet in euer Herz!Die hilflosen Götter und der helfende Gott
Neh 4,14An welchem Ort ihr nun die Posaune tönen hört, dahin versammelt euch zu uns.Unser Gott wird für uns streiten.Durchführung des Baus trotz der Bedrohung durch Feinde
Eph 1,7an welchem wir haben die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade,Lobpreis Gottes für die Erlösung durch Christus
Kol 1,14an welchem wir haben die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden;Dank und Fürbitte für die Gemeinde
Jes 57,4An wem wollt ihr nun eure Lust haben? Über wen wollt ihr nun das Maul aufsperren und die Zunge herausrecken? Seid ihr nicht die Kinder der Übertretung und ein falscher Same,Das Geschick der Frommen und der Gottlosen
Apg 9,13Ananias aber antwortete: HERR, ich habe von vielen gehört von diesem Manne, wieviel Übles er deinen Heiligen getan hat zu Jerusalem;Die Bekehrung des Saulus
Jos 21,18Anathoth und seine Vorstädte, Almon und seine Vorstädte,Wohnstätten der Leviten
Joh 7,41Andere sprachen: Er ist Christus. Etliche aber sprachen: Soll Christus aus Galiläa kommen?Zwiespalt im Volk
Mt 27,42Andern hat er geholfen, und kann sich selber nicht helfen. Ist er der König Israels, so steige er nun vom Kreuz, so wollen wir ihm glauben.Jesu Kreuzigung und Tod
Ps 119,143Angst und Not haben mich getroffen; ich habe aber Lust an deinen Geboten.Die Freude am Gesetz Gottes
Hiob 15,24 Angst und Not schrecken ihn und schlagen ihn nieder wie ein König mit seinem Heer.Des Elifas zweite Rede
Spr 20,18Anschläge bestehen, wenn man sie mit Rat führt; und Krieg soll man mit Vernunft führen.Warnung vor Zuchtlosigkeit
1Makk 1,46Antiochus sandte auch Briefe gen Jerusalem und in alle Städte Juda's, darin er gebot, daß sie der Heiden Gottesdienst annehmen solltenAlexander der Große
Spr 26,5Antworte aber dem Narren nach seiner Narrheit, daß er sich nicht weise lasse dünken.Törichte, faule und falsche Leute
Spr 26,4Antworte dem Narren nicht nach seiner Narrheit, daß du ihm nicht auch gleich werdest.Törichte, faule und falsche Leute
5Mose 20,11Antwortet sie dir friedlich und tut dir auf, so soll das Volk, das darin gefunden wird dir zinsbar und untertan sein.Das Gesetz über das Verhalten gegen feindliche Städte
Hiob 6,29 Antwortet, was recht ist; meine Antwort wird noch recht bleiben.Hiobs erste Antwort an Elifas
2Makk 14,6antwortete er also: Diejenigen Juden, die sich die Frommen nennen, deren Hauptmann Judas Makkabäus ist, erregen immerdar Krieg und Aufruhr, und lassen deinem Reich keinen Frieden;Verräterei des Alcimus
2Chr 10,13antwortete ihnen der König hart. Und der König Rehabeam ließ außer acht den Rat der ÄltestenRehabeam. Die Teilung des Reiches
Lk 3,16antwortete Johannes und sprach zu allen: Ich taufe euch mit Wasser; es kommt aber ein Stärkerer nach mir, dem ich nicht genugsam bin, daß ich die Riemen seiner Schuhe auflöse; der wird euch mit dem heiligen Geist und mit Feuer taufen.Johannes der Täufer
Hes 27,21Arabien und alle Fürsten von Kedar haben mit dir gehandelt mit Schafen, Widdern und Böcken.Klagelied über Tyrus
Sir 19,19Arglistigkeit ist nicht Weisheit, und der Gottlosen Tücken sind keine Klugheit;Meide Arglistigkeit!
Dan 2,25Arioch brachte Daniel eilends hinein vor den König und sprach zu ihm also: Es ist einer gefunden unter den Gefangenen aus Juda, der dem König die Deutung sagen kann.Nebukadnezars Traum von den vier Weltreichen
Spr 29,13Arme und Reiche begegnen einander: beider Augen erleuchtet der HERR.Weisheit bringt Segen; Torheit und Sünde stiftet Verderben
4Mose 26,17Arod, daher das Geschlecht der Aroditer kommt; Ariel, daher das Geschlecht der Arieliter kommt.Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
1Mose 10,24Arphachsad aber zeugte Salah, Salah zeugte Eber.ParalleltextDie Völkertafel
1Chr 1,18Arphachsad aber zeugte Salah; Salah zeugte Eber.Geschlechtsregister von Adam bis Isaak
1Mose 11,12Arphachsad war fünfunddreißig Jahre alt und zeugte SalahParalleltextGeschlechtsregister von Sem bis Abram
Jdt 1,1Arphaxad, der Meder König, hatte viel Land und Leute unter sich gebracht, und baute eine große, gewaltige Stadt; die nannte er Ekbatana.Nebukadnezars Sieg über Arphaxad
StE 5,1Artaxerxes, der große König, entbietet den hundertundsiebenundzwanzig Fürsten von Indien bis an Mohrenland samt den Landpflegern und allen, die es mit uns wohl meinen, seinen Gruß.ohne
Esra 7,12Arthahsastha, König aller Könige, Esra, dem Priester und Schriftgelehrten im Gesetz des Gottes des Himmels, Friede und Gruß!Erlass des Königs Artaxerxes über Esras Vollmacht
Mt 1,8Asa zeugte Josaphat. Josaphat zeugte Joram. Joram zeugte Usia.Jesu Stammbaum
2Sam 23,24Asahel, der Bruder Joabs, war unter den dreißig; Elhanan, der Sohn Dodos, zu Bethlehem;Die Helden Davids
1Chr 6,44Asan und Beth-Semes mit ihren Vorstädten;Die Levitenstädte
Esra 10,41Asareel, Selemja, Semarja,Auflösung der Mischehen
1Chr 5,37Asarja zeugte Amarja. Amarja zeugte Ahitob.Der halbe Stamm Manasse
1Chr 2,39Asarja zeugte Helez. Helez zeugte Eleasa.Söhne Jakobs und Juda's
1Chr 5,40Asarja zeugte Seraja. Seraja zeugte Jozadak.Der halbe Stamm Manasse
1Koen 4,5Asarja, der Sohn Nathans, war über die Amtleute. Sabud, der Sohn Nathans, war Priester, des Königs Freund.Salomos Beamte und Amtleute
1Chr 4,5Ashur aber, der Vater Thekoas, hatte zwei Weiber: Helea und Naera.Die Nachkommen Juda's
1Chr 11,33Asmaveth, der Baherumiter; Eljahba, der Saalboniter;Davids Helden
Mt 1,14Asor zeugte Zadok. Zadok zeugte Achim. Achim zeugte Eliud.Jesu Stammbaum
4Mose 26,31Asriel, daher kommt das Geschlecht der Asrieliter; Sichem, daher kommt das Geschlecht der Sichemiter;Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
Ri 1,31Asser vertrieb die Einwohner zu Akko nicht noch die Einwohner zu Sidon, zu Ahelab, zu Achsib, zu Helba, zu Aphik und zu Rehob;Israels Kämpfe bei der Einwanderung
Ps 83,9Assur hat sich auch zu ihnen geschlagen; sie helfen den Kindern Lot. (Sela.)Gebet gegen einen Bund von Feinden des Gottesvolkes
Jdt 16,5Assur kam vom Gebirge von Mitternacht mit einer großen Macht; seine Menge verstopfte die Bäche, und seine Pferde bedeckten das Land;Triumphlied der Judith
Hos 14,4Assur soll uns nicht helfen; wir wollen nicht mehr auf Rossen reiten, auch nicht mehr sagen zu den Werken unsrer Hände: »Ihr seid unser Gott«; sondern laß die Waisen bei dir Gnade finden.Mahnung zur Umkehr und Verheißung des kommenden Heils
Neh 10,18Ater, Hiskia, Assur,Das Volk verpflichtet sich zur Beobachtung des Gesetzes
2Koen 11,1Athalja aber, Ahasjas Mutter, da sie sah, daß ihr Sohn tot war, machte sie sich auf und brachte um alle aus dem königlichen Geschlecht.Reich Juda: Herrschaft der Atalja. Joasch wird König
4Mose 32,35Atroth-Sophan, Jaser, Jogbeha,Verteilung des Ostjordanlandes an die Stämme Ruben, Gad und Manasse
1Chr 2,36Atthai zeugte Nathan. Nathan zeugte Sabad.Söhne Jakobs und Juda's
2Mose 27,19Auch alle Geräte der Wohnung zu allerlei Amt und alle ihre Nägel und alle Nägel des Hofes sollen ehern sein.Der Vorhof
Est 9,3Auch alle Obersten in den Landen und Fürsten und Landpfleger und Amtleute des Königs halfen den Juden; denn die Furcht vor Mardochai war über sie gekommen.Die Juden rächen sich an ihren Feinden
2Chr 36,14Auch alle Obersten unter den Priestern samt dem Volk machten des Sündigens viel nach allerlei Greueln der Heiden und verunreinigten das Haus des HERRN, das er geheiligt hatte zu Jerusalem.Zedekia und die Wegführung nach Babel
Jer 40,11Auch allen Juden, so im Lande Moab und der Kinder Ammon und in Edom und in allen Ländern waren, da sie hörten, daß der König zu Babel hätte lassen etliche in Juda übrigbleiben und über sie gesetzt Gedalja, den Sohn Ahikams, des Sohnes Saphans,Jeremia bleibt im Lande. Gedaljas Statthalterschaft
1Chr 26,28Auch alles, was Samuel, der Seher, und Saul, der Sohn des Kis, und Abner, der Sohn des Ners, und Joab, der Zeruja Sohn, geheiligt hatten, alles Geheiligte war unter der Hand Selomiths und seiner Brüder.Die levitischen Schatzmeister
Neh 5,16Auch arbeitete ich an der Mauer Arbeit und kaufte keinen Acker; und alle meine Leute mußten daselbst an die Arbeit zuhauf kommen.Nehemias Uneigennützigkeit
Apg 20,30Auch aus euch selbst werden aufstehen Männer, die da verkehrte Lehren reden, die Jünger an sich zu ziehen.Die Abschiedsrede des Paulus an die Ältesten von Ephesus
2Chr 8,6auch Baalath und alle Kornstädte, die Salomo hatte, und alle Wagen- und Reiter-Städte und alles, wozu Salomo Lust hatte zu bauen zu Jerusalem und auf dem Libanon und im ganzen Lande seiner Herrschaft.Salomos Städtebau
Roem 6,13Auch begebet nicht der Sünde eure Glieder zu Waffen der Ungerechtigkeit, sondern begebet euch selbst Gott, als die da aus den Toten lebendig sind, und eure Glieder Gott zu Waffen der Gerechtigkeit.Taufe und neues Leben
Spr 14,13Auch beim Lachen kann das Herz trauern, und nach der Freude kommt Leid.Weisheit im menschlichen Leben
2Chr 19,8Auch bestellte Josaphat zu Jerusalem etliche aus den Leviten und Priestern und aus den Obersten der Vaterhäuser in Israel über das Gericht des HERRN und über die Streitsachen und ließ sie zu Jerusalem wohnen,Joschafat ordnet die Rechtsprechung
Jos 13,22Auch Bileam, der Sohn Beors, den Weissager erwürgten die Kinder Israel mit dem Schwert samt den Erschlagenen.Die Verteilung im Ostjordanland
Jes 43,13Auch bin ich, ehe denn ein Tag war, und ist niemand, der aus meiner Hand erretten kann. Ich wirke; wer will's abwenden?Israel Gottes Zeuge vor der Welt
Bar 1,13Auch bittet für uns zu dem Herrn, unserm Gott; denn wir haben uns versündigt an dem Herrn, unserm Gott, und sein Grimm und Zorn ist von uns nicht gewandt bis auf den heutigen Tag.Schreiben der Juden in Babel an ihre Brüder in Jerusalem
1Chr 9,27Auch blieben sie über Nacht um das Haus Gottes; denn es gebührte ihnen die Hut, daß sie alle Morgen auftäten.Die Bewohner Jerusalems
2Chr 36,7Auch brachte Nebukadnezar etliche Gefäße des Hauses des HERRN gen Babel und tat sie in seinen Tempel zu Babel.Joahas, Jojakim, Jojachin
2Koen 12,15Auch brauchten die Männer nicht Rechnung zu tun, denen man das Geld übergab, daß sie es den Arbeitern gäben; sondern sie handelten auf Glauben.Joasch. Ausbesserung des Tempels
2Koen 23,15Auch den Altar zu Beth-El, die Höhe, die Jerobeam gemacht hatte, der Sohn Nebats, der Israel sündigen machte, denselben Altar brach er ab und die Höhe und verbrannte die Höhe und machte sie zu Staub und verbrannte das Ascherabild.Josia erneuert den Bund mit Gott und schafft den Götzendienst ab
Lk 10,11Auch den Staub, der sich an uns gehängt hat von eurer Stadt, schlagen wir ab auf euch; doch sollt ihr wissen, daß euch das Reich Gottes nahe gewesen ist.Die Aussendung der zweiundsiebzig Jünger
Hiob 22,30Auch der nicht unschuldig war wird errettet werden; er wird aber errettet um deiner Hände Reinigkeit willen.Des Elifas letzte Rede
Ps 71,24Auch dichtet meine Zunge täglich von deiner Gerechtigkeit; denn schämen müssen sich und zu Schanden werden, die mein Unglück suchen.Bitte um Gottes Hilfe im Alter
Jud 6Auch die Engel, die ihr Fürstentum nicht bewahrten, sondern verließen ihre Behausung, hat er behalten zum Gericht des großen Tages mit ewigen Banden in der Finsternis.Gottes Gericht über die Irrlehrer
1Sam 14,21Auch die Hebräer, die bisher bei den Philistern gewesen waren und mit ihnen im Lager hinaufgezogen waren umher, taten sich zu denen von Israel, die mit Saul und Jonathan waren.Jonatans Heldentat und Israels Sieg
2Koen 23,13Auch die Höhen, die vor Jerusalem waren, zur Rechten am Berge des Verderbens, die Salomo, der König Israels, gebaut hatte der Asthoreth, dem Greuel von Sidon, und Kamos, dem Greuel von Moab, und Milkom, dem Greuel der Kinder Ammon, verunreinigte der König,Josia erneuert den Bund mit Gott und schafft den Götzendienst ab
Hiob 19,18 Auch die jungen Kinder geben nichts auf mich; wenn ich ihnen widerstehe, so geben sie mir böse Worte.Hiobs zweite Antwort an Bildad
Ri 21,24Auch die Kinder Israel machten sich von dannen zu der Zeit, ein jeglicher zu seinem Stamm und zu seinem Geschlecht, und zogen von da aus, ein jeglicher zu seinem Erbteil.Israel verhilft Benjamin zu Frauen

<<< Bibeltexte Abc 025 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone