<<< Bibeltexte Abc 006 >>>

100 Fundstellen

1Petr 1,25aber des HERRN Wort bleibt in Ewigkeit.« Das ist aber das Wort, welches unter euch verkündigt ist.Geheiligtes Leben
Jer 28,12Aber des HERRN Wort geschah zu Jeremia, nachdem der Prophet Hananja das Joch zerbrochen hatte vom Halse des Propheten Jeremia und sprach:Jeremia und Hananja
2Sam 24,4Aber des Königs Wort stand fest wider Joab und die Hauptleute des Heeres. Also zog Joab aus und die Hauptleute des Heeres von dem König, daß sie das Volk Israel zählten.Gott lässt David den Tempelplatz finden
1Chr 21,4Aber des Königs Wort stand fest wider Joab. Und Joab zog aus und wandelte durch das ganze Israel und kam gen JerusalemGott lässt David den Tempelplatz finden
1Mose 36,22Aber des Lotan Kinder waren diese: Hori, Heman; und Lotans Schwester hieß Thimna.Geschlechtsregister Esaus
Sir 22,12Aber des Narren Leben ist ärger denn der Tod.Von Faulheit und Ungezogenheit
Esra 10,13Aber des Volks ist viel, und Regenzeit, und man kann nicht draußen stehen; so ist's auch nicht eines oder zweier Tage Werk, denn wir haben viel gemacht solcher Übertretungen.Auflösung der Mischehen
Jer 39,17Aber dich will ich erretten zur selben Zeit, spricht der HERR, und sollst den Leuten nicht zuteil werden, vor welchen du dich fürchtest.Das Heilswort für Ebed-Melech
Jer 30,17Aber dich will ich wieder gesund machen und deine Wunden heilen, spricht der HERR, darum daß man dich nennt die Verstoßene und Zion, nach der niemand frage.Israels Befreiung aus der Gefangenschaft
1Makk 9,58Aber die Abtrünnigen im Lande hielten Rat und sprachen: Jonathan und sein Anhang sitzen still, und haben Frieden, und sind sicher. Laßt uns Bacchides wieder fordern, der könnte sie jetzt in einer Nacht alle fangen.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
5Mose 26,6Aber die Ägypter behandelten uns übel und zwangen uns und legten einen harten Dienst auf uns.Darbringung der Erstlingsfrüchte und des Zehnten
5Mose 20,5Aber die Amtleute sollen mit dem Volk reden und sagen: Welcher ein neues Haus gebaut hat und hat's noch nicht eingeweiht, der gehe hin und bleibe in seinem Hause, auf daß er nicht sterbe im Krieg und ein anderer weihe es ein.Kriegsgesetze
4Mose 31,42Aber die andere Hälfte, die Mose den Kindern Israel zuteilte von den Kriegsleuten,Die Teilung der Beute
Sir 44,9Aber die andern haben keinen Ruhm und sind umgekommen, als wären sie nie gewesen. Und da sie noch lebten, waren sie eben, als lebten sie nicht; und ihre Kinder nach ihnen auch also.Das Lob der Erzväter
Est 9,16Aber die andern Juden in den Ländern des Königs kamen zusammen und standen für ihr Leben, daß sie Ruhe schafften vor ihren Feinden, und erwürgten ihrer Feinde fünfundsiebzigtausend; aber an ihre Güter legten sie ihre Hände nicht.Die Juden rächen sich an ihren Feinden
Apg 15,6Aber die Apostel und die Ältesten kamen zusammen, über diese Rede sich zu beraten.Die Apostelversammlung in Jerusalem
Hes 30,24Aber die Arme des Königs zu Babel will ich stärken und ihm mein Schwert in seine Hand geben, und will die Arme Pharaos zerbrechen, daß er vor ihm winseln soll wie ein tödlich Verwundeter.Der Arm des Pharao und der Arm Nebukadnezars
1Makk 6,49Aber die auf Bethzur konnten Hungers halben nicht länger darin bleiben; denn es war das siebente Jahr, darin man die Felder mußte feiern lassen: und sie verlangten Geleit vom König, daß sie sicher heraus könnten gehen.Tod des Antiochus
Jes 40,31aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, daß sie auffahren mit Flügeln wie Adler, daß sie laufen und nicht matt werden, daß sie wandeln und nicht müde werden.Israels unvergleichlicher Gott
Hiob 11,20Aber die Augen der Gottlosen werden verschmachten, und sie werden nicht entrinnen können; denn Hoffnung wird ihrer Seele fehlen.Zofars erste Rede
Geb.Man 1,6Aber die Barmherzigkeit, so du verheißest, ist unermeßlich und unausforschlich.Des Königs in Juda, da er gefangen war zu Babel
Jes 42,16Aber die Blinden will ich auf dem Wege leiten, den sie nicht wissen; ich will sie führen auf den Steigen, die sie nicht kennen; ich will die Finsternis vor ihnen her zum Licht machen und das Höckerichte zur Ebene. Solches will ich ihnen alles tun und sie nicht verlassen.Gott kommt zur Befreiung seines Volkes
3Mose 9,21Aber die Brust und die rechte Schulter webte Aaron zum Webopfer vor dem HERRN, wie der HERR dem Mose geboten hatte.Das erste Opfer Aarons und seiner Söhne
Jos 9,3Aber die Bürger zu Gibeon, da sie hörten, was Josua mit Jericho und Ai gemacht hatte, erdachten sie eine List,Die List der Gibeoniter
Jdt 16,19Aber die dich fürchten, denen erzeigst du große Gnade. Denn alles Opfer und Fett ist viel zu gering vor dir; aber den Herrn fürchten, das ist sehr groß.Triumphlied der Judith
Dan 3,23Aber die drei Männer, Sadrach, Mesach und Abed-Nego fielen hinab in den glühenden Ofen, wie sie gebunden waren.Die drei Männer im Feuerofen
Jer 52,17Aber die ehernen Säulen am Hause des HERR und das Gestühl und das eherne Meer am Hause des HERRN zerbrachen die Chaldäer und führten all das Erz davon gen Babel.Nochmaliger Bericht von der Zerstörung Jerusalems und der Wegführung in die Gefangenschaft
2Koen 25,13Aber die ehernen Säulen am Hause des HERRN und die Gestühle und das eherne Meer, das am Hause des HERRN war, zerbrachen die Chaldäer und führten das Erz gen Babel.Zerstörung Jerusalems, babylonische Gefangenschaft
Ps 37,11Aber die Elenden werden das Land erben und Lust haben in großem Frieden.Das scheinbare Glück der Gottlosen
Mt 28,16Aber die elf Jünger gingen nach Galiläa auf einen Berg, dahin Jesus sie beschieden hatte.Der Missionsbefehl
Offb 12,16Aber die Erde half dem Weibe und tat ihren Mund auf und verschlang den Strom, den der Drache aus seinem Munde schoß.Die Frau und der Drache
1Mose 6,11Aber die Erde war verderbt vor Gottes Augen und voll Frevels.ParalleltextAnkündigung der Sintflut. Noahs Erwählung. Bau der Arche
4Mose 18,17Aber die erste Frucht eines Rindes oder Schafes oder einer Ziege sollst du nicht zu lösen geben, denn sie sind heilig; ihr Blut sollst du sprengen auf den Altar, und ihr Fett sollst du anzünden zum Opfer des süßen Geruchs dem HERRN.Vom Amt und Anrecht der Priester und Leviten
1Makk 14,31Aber die Feinde kamen wieder und wollten das Land verderben und das Heiligtum verwüsten.Simon Hoherpriester und Fürst in erblicher Würde
1Mose 27,16aber die Felle von den Böcklein tat sie um seine Hände, und wo er glatt war am Halse,Jakob gewinnt mit List den Erstgeburtssegen
Weish 4,3Aber die fruchtbare Menge der Gottlosen ist nichts nütze; und was aus der Hurerei gepflanzt wird, das wird nicht tief wurzeln, noch gewissen Grund setzen.Wehe den Gottlosen
1Sam 29,4Aber die Fürsten der Philister wurden zornig auf ihn und sprachen zu ihm: Laß den Mann umkehren und an seinem Ort bleiben, dahin du ihn bestellt hast, daß er nicht mit uns hinabziehe zum Streit und unser Widersacher werde im Streit. Denn woran könnte er seinem Herrn größeren Gefallen tun als an den Köpfen dieser Männer?David wird von den Philistern zurückgeschickt
Jes 32,8Aber die Fürsten werden fürstliche Gedanken haben und darüber halten.Das künftige Reich der Gerechtigkeit
Jes 19,13Aber die Fürsten zu Zoan sind zu Narren geworden, die Fürsten zu Noph sind betrogen; es verführen Ägypten die Ecksteine seiner Geschlechter.Gegen Ägypten
Weish 5,16Aber die Gerechten werden ewiglich leben, und der Herr ist ihr Lohn, und der Höchste sorgt für sie.Der Lohn der Gerechten
Roem 10,6Aber die Gerechtigkeit aus dem Glauben spricht also: »Sprich nicht in deinem Herzen: Wer will hinauf gen Himmel fahren?« (Das ist nichts anderes denn Christum herabholen.)Gesetzesgerechtigkeit und Glaubensgerechtigkeit
1Chr 2,23Aber die Gessuriter und Syrer nahmen ihnen die Flecken Jairs, dazu Kenath mit seinen Ortschaften, sechzig Städte. Diese alle sind Kinder Machirs, des Vaters Gileads.Söhne Jakobs und Juda's
Jes 45,16Aber die Götzenmacher müssen allesamt mit Schanden und Hohn bestehen und miteinander schamrot hingehen.Verheißung der Herrlichkeit Gottes in aller Welt
Mal 3,16Aber die Gottesfürchtigen trösten sich untereinander also: Der HERR merkt und hört es, und vor ihm ist ein Denkzettel geschrieben für die, so den HERRN fürchten und an seinen Namen gedenken.Der Tag des HERRN und sein Vorläufer
Jes 57,20Aber die Gottlosen sind wie ein ungestümes Meer, das nicht still sein kann, und dessen Wellen Kot und Unflat auswerfen.Gott will seinem Volke Heil geben
Weish 19,1Aber die Gottlosen überfiel der Zorn ohne Barmherzigkeit bis zum Ende.Dort Untergang im Meer, hier Errettung
Spr 2,22aber die Gottlosen werden aus dem Lande ausgerottet, und die Verächter werden daraus vertilgt.Die Weisheit bewahrt vor dem Verderben
Weish 3,10Aber die Gottlosen werden gestraft werden, nach dem sie gesinnt waren; denn sie achten des Gerechten nicht und weichen vom Herrn.Wehe den Gottlosen
Jes 48,22Aber die Gottlosen, spricht der HERR, haben keinen Frieden.Die Stunde der Erlösung Israels ist gekommen
4Mose 34,6Aber die Grenze gegen Abend soll diese sein, nämlich das große Meer. Das sei eure Grenze gegen Abend.Die Grenzen des Landes Kanaan
Hes 47,19Aber die Grenze gegen Mittag ist von Thamar bis ans Haderwasser zu Kades und den Bach hinab bis an das große Meer. Das soll die Grenze gegen Mittag sein.Die Grenzen des Landes
Hes 47,18Aber die Grenze gegen Morgen sollt ihr messen zwischen Hauran und Damaskus und zwischen Gilead und dem Lande Israel, am Jordan hinab bis an das Meer gegen Morgen. Das soll die Grenze gegen Morgen sein.Die Grenzen des Landes
2Mose 17,12Aber die Hände Mose's wurden schwer; darum nahmen sie einen Stein und legten ihn unter ihn, daß er sich daraufsetzte. Aaron aber und Hur stützten ihm seine Hände, auf jeglicher Seite einer. Also blieben seine Hände fest, bis die Sonne unterging.Sieg über die Amalekiter
Hes 40,49Aber die Halle war zwanzig Ellen lang und elf Ellen weit und hatte Stufen, da man hinaufging; und Säulen standen an den Pfeilern, auf jeder Seite eine.Der Tempel und seine Nebengebäude
Apg 17,5Aber die halsstarrigen Juden neideten und nahmen zu sich etliche boshafte Männer Pöbelvolks, machten eine Rotte und richteten einen Aufruhr in der Stadt an und traten vor das Haus Jasons und suchten sie zu führen vor das Volk.In Thessalonich
1Sam 5,6Aber die Hand des HERRN war schwer über die von Asdod und verderbte sie und schlug sie mit bösen Beulen, Asdod und sein Gebiet.Die Bundeslade bei den Philistern
2Makk 12,2Aber die Hauptleute an denselben Örtern, Timotheus und Apollonius, des Gennäus Sohn, und Hieronymus und Demaphon samt dem Nikanor, dem Hauptmann in Zypern, ließen ihnen keinen Frieden noch Ruhe.Und doch kein Friede
Dan 7,18Aber die Heiligen des Höchsten werden das Reich einnehmen und werden's immer und ewiglich besitzen.Das ewige Reich
2Mose 29,29Aber die heiligen Kleider Aarons sollen seine Söhne haben nach ihm, daß sie darin gesalbt und ihre Hände gefüllt werden.Weihe der Priester und des Altars
2Sam 23,6Aber die heillosen Leute sind allesamt wie die ausgeworfenen Disteln, die man nicht mit Händen fassen kann;Davids letzte Worte
1Mose 26,20Aber die Hirten von Gerar zankten mit den Hirten Isaaks und sprachen: Das Wasser ist unser. Da hieß er den Brunnen Esek, darum daß sie ihm unrecht getan hatten.Isaaks Streit mit den Philistern. Sein Bund mit Abimelech
2Chr 15,17Aber die Höhen in Israel wurden nicht abgetan; doch war das Herz Asas rechtschaffen sein Leben lang.Der Prophet Asarja und Asas Reformen
1Koen 15,14Aber die Höhen taten sie nicht ab. Doch war das Herz Asas rechtschaffen an dem HERRN sein Leben lang.Reich Juda: Abija. Asa
Mt 27,6Aber die Hohenpriester nahmen die Silberlinge und sprachen: Es taugt nicht, daß wir sie in den Gotteskasten legen, denn es ist Blutgeld.Jesus vor Pilatus. Das Ende des Judas
Mk 15,11Aber die Hohenpriester reizten das Volk, das er ihnen viel lieber den Barabbas losgäbe.Jesu Verurteilung und Verspottung
Joh 12,10Aber die Hohenpriester trachteten darnach, daß sie auch Lazarus töteten;Die Salbung in Betanien
Mk 14,55Aber die Hohenpriester und der ganze Rat suchten Zeugnis wider Jesum, auf daß sie ihn zum Tode brächten, und fanden nichts.Jesus vor dem Hohen Rat
Mt 27,20Aber die Hohenpriester und die Ältesten überredeten das Volk, daß sie um Barabbas bitten sollten und Jesus umbrächten.Jesu Verurteilung und Verspottung
2Makk 10,34Aber die in dem Flecken verließen sich darauf, daß er so fest war, und lästerten und schmähten über die Maßen sehr.Timotheus wird erschlagen
1Makk 10,75Aber die in der Stadt Joppe ließen ihn nicht ein; denn Apollonius hatte Volk darein gelegt als Besatzung; darum stürmte sie Jonathan.Jonathan siegreich gegen den jungen Demetrius
2Makk 12,14Aber die in der Stadt verließen sich auf ihre feste Mauern und großen Vorrat von Speise, und fragten nicht viel nach Judas und den Seinen; ja sie spotteten ihrer noch dazu, und lästerten, und fluchten ihnen übel.Und doch kein Friede
Apg 13,50Aber die Juden bewegten die andächtigen und ehrbaren Weiber und der Stadt Oberste und erweckten eine Verfolgung über Paulus und Barnabas und stießen sie zu ihren Grenzen hinaus.In Antiochia in Pisidien
Est 9,18Aber die Juden zu Susan waren zusammengekommen am dreizehnten und am vierzehnten Tage und ruhten am fünfzehnten Tag; und den Tag machte man zum Tage des Wohllebens und der Freude.Die Stiftung des Purimfestes
Hes 40,46aber die Kammer gegen Mitternacht gehört den Priestern, die auf dem Altar dienen. Dies sind die Kinder Zadok, welche allein unter den Kindern Levi vor den HERRN treten sollen, ihm zu dienen.Die Tische für die Opfer und die Kammern für die Priester
1Chr 7,7Aber die Kinder Belas waren: Ezbon, Usi, Usiel, Jerimoth und Iri, die fünf, Häupter in ihren Vaterhäusern, gewaltige Männer. Und wurden aufgezeichnet zweiundzwanzigtausend und vierunddreißig.Geschlechtsregister der sechs übrigen Söhne Jakobs
Ri 20,3Aber die Kinder Benjamin hörten, daß die Kinder Israel hinauf gen Mizpa gezogen waren. Und die Kinder Israel sprachen: Sagt, wie ist das Übel zugegangen?Strafgericht am Stamm Benjamin
Ri 1,21Aber die Kinder Benjamin vertrieben die Jebusiter nicht, die zu Jerusalem wohnten; sondern die Jebusiter wohnten bei den Kindern Benjamin zu Jerusalem bis auf diesen Tag.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
4Mose 26,45Aber die Kinder Berias waren: Heber, daher kommt das Geschlecht der Hebriter; Melchiel, daher kommt das Geschlecht der Melchieliter.Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
Ri 18,25Aber die Kinder Dan sprachen zu ihm: Laß deine Stimme nicht hören bei uns, daß nicht auf dich stoßen zornige Leute und deine Seele und deines Hauses Seele nicht hingerafft werde!Der Stamm Dan gewinnt Wohnsitz und Heiligtum
Weish 3,16Aber die Kinder der Ehebrecher gedeihen nicht, und der Same aus unrechtem Bette wird vertilgt werden.Wehe den Gottlosen
2Koen 14,6Aber die Kinder der Totschläger tötete er nicht, wie es denn geschrieben steht im Gesetzbuch Mose's, da der HERR geboten hat und gesagt: Die Väter sollen nicht um der Kinder willen sterben, und die Kinder sollen nicht um der Väter willen sterben; sondern ein jeglicher soll um seiner Sünde sterben.Reich Juda und Israel: Amazja von Juda und Joasch von Israel
4Mose 26,21Aber die Kinder des Perez waren: Hezron, daher das Geschlecht der Hezroniter kommt; Hamul, daher das Geschlecht der Hamuliter kommt.Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
Mt 8,12aber die Kinder des Reiches werden ausgestoßen in die Finsternis hinaus; da wird sein Heulen und Zähneklappen.Der Hauptmann von Kapernaum
1Chr 4,7Aber die Kinder Heleas waren: Zereth, Jizhar und Ethnan.Die Nachkommen Juda's
2Mose 14,29Aber die Kinder Israel gingen trocken mitten durchs Meer; und das Wasser war ihnen für Mauern zur Rechten und zur Linken.Der Untergang der Äypter
Jdt 6,9Aber die Kinder Israel kamen herunter von Bethulia zu ihm, und machten ihn los und brachten ihn hinein gen Bethulia, und führten ihn unter das Volk, und fragten ihn, wie das zugegangen wäre, warum ihn die Assyrer gebunden zurückgelassen hätten.Achior von den Juden aufgenommen
Ri 10,15Aber die Kinder Israel sprachen zu dem HERRN: Wir haben gesündigt, mache es nur du mit uns, wie es dir gefällt; allein errette uns zu dieser Zeit.Gericht über Israels Untreue
Ri 10,6Aber die Kinder Israel taten fürder übel vor dem HERRN und dienten den Baalim und den Astharoth und den Göttern von Syrien und den Göttern von Sidon und den Göttern Moabs und den Göttern der Kinder Ammon und den Göttern der Philister und verließen den HERRN und dienten ihm nicht.Gericht über Israels Untreue
Ri 4,1Aber die Kinder Israel taten fürder übel vor dem HERRN, da Ehud gestorben war.Die Richterin Debora und Barak besiegen Sisera
Ri 3,12Aber die Kinder Israel taten fürder übel vor dem HERRN. Da stärkte der HERR den Eglon, den König der Moabiter, wider Israel, darum daß sie übel taten vor dem HERRN.Die Richter Ehud und Schamgar
Jos 7,1Aber die Kinder Israel vergriffen sich an dem Verbannten; denn Achan, der Sohn Charmis, des Sohnes Sabdis, des Sohnes Serahs, vom Stamm Juda nahm des Verbannten etwas. Da ergrimmte der Zorn des HERRN über die Kinder Israel.Achans Diebstahl
1Makk 9,36Aber die Kinder Jambri zogen aus Medeba, und überfielen den Johannes, und fingen ihn, und nahmen alles, was er mit sich führte, und brachten's in ihre Stadt.Judas fällt im Treffen gegen die Syrer
1Chr 3,16Aber die Kinder Jojakims waren: Jechonja; des Sohnes war Zedekia.Die Nachkommen Davids
Ri 1,8Aber die Kinder Juda stritten wider Jerusalem und gewannen es und schlugen es mit der Schärfe des Schwerts und zündeten die Stadt an.Israels Kämpfe bei der Einwanderung
1Chr 6,3Aber die Kinder Kahaths heißen: Amram, Jizhar, Hebron und Usiel.Die Nachkommen Levis
4Mose 26,11Aber die Kinder Korahs starben nicht.Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
4Mose 26,8Aber die Kinder Pallus waren: Eliab.Israels Götzendienst mit dem Baal-Peor. Der Eifer des Pinhas für den Herrn
1Mose 10,7Aber die Kinder von Chus sind diese: Seba, Hevila, Sabtha, Ragma und Sabthecha. Aber die Kinder von Ragma sind diese: Saba und Dedan.ParalleltextDie Völkertafel
1Mose 10,3Aber die Kinder von Gomer sind diese: Askenas, Riphath und Thorgama.Die Völkertafel
Hes 20,21Aber die Kinder waren mir auch ungehorsam, lebten nach meinen Geboten nicht, hielten auch meine Rechte nicht, daß sie darnach täten, durch welche der Mensch lebt, der sie hält, und entheiligten meine Sabbate. Da gedachte ich, meinen Grimm über sie auszuschütten und allen meinen Zorn über sie gehen lassen in der Wüste.Israels ständiger Ungehorsam - Gottes Ehre in Gnade und Gericht

<<< Bibeltexte Abc 006 >>>

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 068 069 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358

Stichwortliste Bibel Operone