Bibel Stichwort DAS BAND, DIE BANDE, BANDEN

41 Fundstellen

4Mose 19,15Und alles offene Gerät, das keinen Deckel noch Band hat, ist unrein.Vom Reinigungswasser
Ri 15,14Und da er kam bis gen Lehi, jauchzten die Philister ihm entgegen. Aber der Geist Gottes geriet über ihn, und die Stricke an seinen Armen wurden wie Fäden, die das Feuer versengt hat, daß die Bande an seinen Händen zerschmolzen.Simsons Streit mit den Philistern
2Sam 22,6Der Hölle Bande umfingen mich, und des Todes Stricke überwältigten mich.Davids Danklied
Hiob 38,31Kannst du die Bande der sieben Sterne zusammenbinden oder das Band des Orion auflösen?
Hiob 39,5 Wer hat den Wildesel so frei lassen gehen, wer hat die Bande des Flüchtigen gelöst,
Ps 2,3»Lasset uns zerreißen ihre Bande und von uns werfen ihre Seile!«
Ps 18,5Es umfingen mich des Todes Bande, und die Bäche des Verderbens erschreckten mich.
Ps 18,6Der Hölle Bande umfingen mich, und des Todes Stricke überwältigten mich.
Ps 107,14und führte sie aus der Finsternis und Dunkel und zerriß ihre Bande:
Ps 116,16O HERR, ich bin dein Knecht; ich bin dein Knecht, deiner Magd Sohn. Du hast meine Bande zerrissen.
Pred 7,26und fand, daß bitterer sei denn der Tod ein solches Weib, dessen Herz Netz und Strick ist und deren Hände Bande sind. Wer Gott gefällt, der wird ihr entrinnen; aber der Sünder wird durch sie gefangen.
Jes 28,22So lasset nun euer Spotten, auf daß eure Bande nicht härter werden; denn ich habe ein Verderben gehört, das vom Herrn HERRN Zebaoth beschlossen ist über alle Welt.
Jes 52,2Schüttle den Staub ab, stehe auf, du gefangenes Jerusalem! Mache dich los von den Banden deines Halses, du gefangene Tochter Zion!
Jer 2,20Denn du hast immerdar dein Joch zerbrochen und deine Bande zerrissen und gesagt: Ich will nicht unterworfen sein! sondern auf allen hohen Hügeln und unter allen grünen Bäumen liefst du den Götzen nach.
Jer 30,8Es soll aber geschehen zu derselben Zeit, spricht der HERR Zebaoth, daß ich sein Joch von deinem Halse zerbrechen will und deine Bande zerreißen, daß er nicht mehr den Fremden dienen muß,
Hes 20,37Ich will euch wohl unter die Rute bringen und euch in die Bande des Bundes zwingen
Nah 1,13Alsdann will ich sein Joch, das du trägst, zerbrechen und deine Bande zerreißen.
Weish 10,14und in den Banden verließ sie ihn nicht, bis daß sie ihm zubrachte das Zepter des Königreichs und Obrigkeit über die, so ihm Gewalt getan hatten; und machte die zu Lügnern, die ihn getadelt hatten; und gab ihm eine ewige Herrlichkeit.
Sir 6,26Bücke deine Schultern, und trage sie und sperre dich wider ihre Bande nicht.
Geb.Man 1,9Ich aber habe gesündigt, und meiner Sünden ist mehr denn des Sandes am Meer, und bin gekrümmt in schweren, eisernen Banden, und habe keine Ruhe,
Mk 7,35Und alsbald taten sich seine Ohren auf, und das Band seiner Zunge war los, und er redete recht.
Lk 8,29Denn er gebot dem unsauberen Geist, daß er von dem Menschen ausführe. Denn er hatte ihn lange Zeit geplagt, und er ward mit Ketten gebunden und mit Fesseln gefangen, und zerriß die Bande und ward getrieben von dem Teufel in die Wüsten.
Lk 13,16Sollte aber nicht gelöst werden am Sabbat diese, die doch Abrahams Tochter ist, von diesem Bande, welche Satanas gebunden hatte nun wohl achtzehn Jahre?
Apg 16,26Schnell aber ward ein großes Erdbeben, also daß sich bewegten die Grundfesten des Gefängnisses. Und von Stund an wurden alle Türen aufgetan und aller Bande los.
Apg 20,23nur daß der heilige Geist in allen Städten bezeugt und spricht, Bande und Trübsal warten mein daselbst.
Apg 22,30Des andern Tages wollte er gewiß erkunden, warum er verklagt würde von den Juden, und löste ihn von den Banden und hieß die Hohenpriester und ihren ganzen Rat kommen und führte Paulus hervor und stellte ihn unter sie.
Apg 23,29Da befand ich, daß er beschuldigt ward von wegen Fragen ihres Gesetzes, aber keine Anklage hatte, des Todes oder der Bande wert.
Apg 26,29Paulus aber sprach: Ich wünschte vor Gott, es fehle nun an viel oder an wenig, daß nicht allein du, sondern alle, die mich heute hören, solche würden, wie ich bin, ausgenommen diese Bande.
Apg 26,31und wichen beiseits, redeten miteinander und sprachen: Dieser Mensch hat nichts getan, das des Todes oder der Bande wert sei.
Apg 27,40Und sie hieben die Anker ab und ließen sie dem Meer, lösten zugleich die Bande der Steuerruder auf und richteten das Segel nach dem Winde und trachteten nach dem Ufer.
Eph 4,3und seid fleißig, zu halten die Einigkeit im Geist durch das Band des Friedens:
Phil 1,13also daß meine Bande offenbar geworden sind in Christo in dem ganzen Richthause und bei den andern allen,
Phil 1,14und viele Brüder in dem HERRN aus meinen Banden Zuversicht gewonnen haben und desto kühner geworden sind, das Wort zu reden ohne Scheu.
Phil 1,16Jene verkündigen Christum aus Zank und nicht lauter; denn sie meinen, sie wollen eine Trübsal zuwenden meinen Banden;
Kol 3,14Über alles aber ziehet an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit.
Kol 4,18Mein Gruß mit meiner, des Paulus, Hand. Gedenket meiner Bande! Die Gnade sei mit euch! Amen.
2Tim 2,9für welches ich leide bis zu den Banden wie ein Übeltäter; aber Gottes Wort ist nicht gebunden.
.php">Phlm 10So ermahne ich dich um meines Sohnes willen, Onesimus, den ich gezeugt habe in meinen Banden,
.php">Phlm 13Denn ich wollte ihn bei mir behalten, daß er mir an deiner Statt diente in den Banden des Evangeliums;
Hebr 11,36Etliche haben Spott und Geißeln erlitten, dazu Bande und Gefängnis;
Jud 6Auch die Engel, die ihr Fürstentum nicht bewahrten, sondern verließen ihre Behausung, hat er behalten zum Gericht des großen Tages mit ewigen Banden in der Finsternis.

zurück Bibel Operone