Rusalka (A. S. Dargomyžskij nach dem Opem von Alexander Sergejewitsch Puškin), Oper 4 Akte (1848-1855; 16. (4.) Mai 1856 St. Petersburg, Teatr Cirk)
Musik von Alexandr Sergeevič Dargomyžskij

Der Müller - Baß
Natascha (Rusalka), seine Tochter - Sopran
Der Fürst - Tenor
Die Fürstin - Mezzoospran
Olga, ihre Amme - Sopran
Der Vater der Fürstin - Bariton
Der Jäger - Baß
Die kleine Nixe - Sprechrolle
Hofstaat, Jäger, Volk, Nixen
Rußland, Sagenzeit

1948 Wassili Nebolsin; Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
Eugenia Fedorowna Smolenskaja; Alexander Stepanowitsch Pigrogow; Witali Ignajewitsch Kiltschewsky
Melodia 36329 (4 LP)

1960 Jewgeni Fjodorowitsch Swetlanow; Chor und Orchester des Bolschoi-Theaters Moskau
Eugenia Fedowona Smolenskaja - Natascha
Marie Miglan - Olga
Vera Iwanowna Borisenko - Fürstin
Iwan Semjonowisch Koslowski - Fürst
Alexei Filippowitsch Kritschenja - Müller
MK DO 04414-19 (3 LP)

1983 Wladimir Fedosejew; Symphonie-Orchester des Rundfunks der UdSSR
Konstantin Pluschnikow - Prinz
Alexander Filippowitsch Wedernikow - Müller
Nina Terentiewa - Prinzessin
Galina Alexejewna Pisarenko - Olga
Melodia C10 12933-6 (4 LP)

2008 Michail Jurowski; WDR Rundfunkchor und -orchester Köln
Natascha/Russalka: Evellian Dobraceva
Fürstin: Marina Frudenskaja
Fürst: Vsevolod Grivnov
Müller: Arutjun Kotchinian
Olga: Elena Bryleva
Jäger/Brautwerber: Andrey Telegin
Nataschas Tochter: Martha Jurowski
Profil/Edition Günter Hänssler PH 09024 (3 CD)

operone