Das Nuschi-Nuschi (Franz Blei), ein Spiel für burmanische Marionetten 1 Akt op. 20 (1920; 4. Juni 1921 Stuttgart, Staatsoper) (GA I/2)
Musik von Paul Hindemith

Mung Tha Bya, Kaiser von Burma - Bass
Ragweng, der Kronprinz - Sprechrolle
Feldgeneral Kyce Waing - Bass
Der Zeremonienmeister - Bass
Der Henker - Bass
Ein Bettler - Bass
Susulü, der Eunuch des Kaisers - Tenor
Der schöne Zatwai - stumme Rolle
Tum-Tum, sein Diener - Tenor
Kamalewa - Tenor
Zwei Herolde - Bass, Tenor
Bangsa, Osasa, Twaise, Ratasata, Frauen des Kaisers - Sopran, Sopran, Alt, Sopran
Zwei Bajaderen - Sopran, Alt
Zwei dressierte Affen - Tenöre
Zwei Dichter - Tenor, Bass
Drei Mädchen - Sopran, Alt, Sopran
Das Nusch-Nuschi, ein Ungeheuer - stumme Rolle
Im Hause von Zatwai und auf einer Straße nachts in Burma, Märchenwelt

1988 Gerd Albrecht; Radio-Symphonie-Orchester Berlin
Mung Tha Bya: Harald Stamm
Kyce Waing: Victor von Halem
Susulü: David Knutson
Tum Tum: Wilfried Gahmlich
Bangsa: Verena Schweizer
Osasa: Celina Lindsley
Bajadere 1: Georgine Reisck
Bajadere 2: Gisela Pohl
Twaise: Gabriele Schreckenbach
Ratasata: Gudrun Sieber
Wergo CD 60146-50 (1CD)

home