uiv="Content-Language" content="de"> uiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1"> Le Faucon von Dmitri Stepanowitsch Bortnianski

Le Faucon (Der Falke; Franz-Hermann Lafermière, nach der Falkennovelle aus Boccaccios Dekameron (Sokol) Russische Fassung von Alexander Rosanow), opéra comiue 3 Akte, 4 Bilder (Opéra comiue en trois actes et uatre tableaux) (11./12. (23.) Okt. 1786 Liebhabertheater des Thronfolgers Pawel Petrowitsch auf dem Gut Gattschina)
Musik von Dmitri Stepanowitsch Bortnianski

Elvire - Sopran
Fédéric (ihr Liebhaber) - Tenor
Pédrillo(sein Diener) - Tenor
Marine (Elvires Dienerin) - Sopran
Grégoire (Bauer) - Bass
Jeanette (seine Tochter) - Mezzosopran
1. Doktor - Tenor
2. Doktor- Tenor/Bariton
Chor der Musikanten
In Florenz und auf einem Landgut bei der Stadt, Ende des 18. Jahrhunderts

1976 Anatol Levin; Instrumental-Ensemble des Moskauer Kammermusik-Theaters
Boris Tartschow - Fédéric
Jaroslaw Radiwonik - Pédrillo
L. Sokolenko - Elvire
N. Jakowlewa - Marine
A. Boyko - 1. Doktor
Boris Druschinin - 2. Doktor
M. Bugrowa - Jeanette
V. Belik - Grégoire
Melodia C10 07459-62 (2 LP) (russisch)

operone