Drottningen av Golconda (Die Königin von Golconda; Fr. Berwald? und Ludvig Josephson, nach Jean-Baptiste-Charles Vial und Edmond-Guillaume-François de Favière), Oper 3 Akte (3. April 1968 Stockholm, Kgl. Theater)
Musik von Franz Berwald

Aline (Königin von Golconda) - Sopran
Zelie (Hofdame, ihre Vertraute) - Sopran
Saint-Phar (französischer Gesandter) - Bariton
Sadomar (Minister der Königin) - Bariton
Nadir(Befehlshaber der königlichen Leibwache) - Tenor
Abdala (Hofmarschall) - Bariton
Kaleb (Befehlshaber der Geheimpolizei) - Tenor
Osmin (Gerichtsvorsitzender) - Bariton
Hofstaat der Königin, Gefolge Saint-Phars, Richter, Soldaten, Seeleute, Bajaderen, Dienerschaft, Sklaven, Volk

operone