Circe
Oper (E. Egk, nach Calderón), 3 Akte (5 Bilder) (1944; 18. Dez. 1948 Berlin, Städtische Oper); Umarbeitung als Siebzehn Tage und vier Minuten
Musik von Werner Egk

Circe - Sopran
Ulyss - Tenor
Arsichas, der frühere Liebhaber Circes - Tenor
Lybia und Asträa, Gefährtinnen der Circe - Sopran, Alt
KLarin, Leporell, Antistes, Gefährten des Ulyss - Tenor, Bariton, Baß
Brutamnote, ein Riese, der Bruder Polyphems - Baß
Die Erscheinung des Achill - Baß
Die Alte - Mezzosopran
Der Zwerg - Tenor
Begleiterinnen der Circe und Gefährten des Ulyss, Arsichas' und Brutamontes, Gefolgsleute, Najaden, Nymphen
Nach dem Trojanischen Krieg auf der Circes Insel Aiaia, griechische Mythologie

operone