Chi la dura la vince (Wer durchhält, siegt; Francesco Maria Raffaelini), dramma musicale 3 Akte, auch unter dem Titel Arminio geläufig (Salzburg, zwischen Ende 1690 und Mitte 1692)
Musik von Heinrich Ignaz Franz Biber

Tiberius (römischer Kaiser) - Baß
Germanicus (sein Adoptivsohn) - Tenor
Caligula und Nero (dessen Söhne) - Bässe
Julia und Claudia (Caligulas Geliebte) - Soprane
Seianus (Präfekt der Prätorianer) - Baß
Arminius (Cheruskerfürst) - Baß
Segesta (seine Gemahlin) - Alt
Ercino und Climmia (Diener und Spaßmacher) - Tenöre
Hofstaat des Kaisers, Priester, Senatoren, Offiziere und Soldaten, Wachen, Gefangene, Kerkermeister, Volk
Rom, 16. n. Chr.

1994 Wolfgang Brunner; Salzburger Hofmusik
Barbara Schlick - Giulia
Xenia Meijer - Segesta
Bernhard Landauer - Calligola
Gotthold Schwarz - Arminio
Gerd Kenda - Tiberio
Gerd Türk - Nerone
Hermann Oswald - Germanico
Otto Rastbichler - Erchino
cpo 999 258-2 (3 CD) (live 9.-12. April 1994)

home