Billy Budd (Edward Morgan Forster/Eric John Crozier, nach Herman Melvilles Erzählung Billy Budd, Foretopman (1891)), Oper 4 Akte, op. 50 (1. Dez. 1951 London, Covent Garden Oper, Titelpartie: Peter Pears)
Musik von Benjamin Britten

Erstaufführungen (in deutscher Sprache) 2. 3. 1952 in Wiesbaden (Übersetzung von Alfred A. Unger); Erstsendung einer zweiteiligen Rundfunfassung 13. 10. 1960; szenische EA London, Covent Garden 1964; Köln 1966
Der vieraktigen Erstfassung war, als sie 1951 in London uraufgeführt wurde, nicht mehr als ein Achtungserfolg beschieden gewesen, weswegen sich Britten etwas zehn Jahre später aus Anlass einer geplanten Aufführung für die BBC zu einer Überarbeitung entschloss.
Vor allem auf das Betreiben seines Lebensgefährten Peter Pears, für den Britten die Rolle des Captain Vere geschrieben hatte und der sich mit den stimmlichen Anforderungen am Ende der ersten Akts überfordert fühlte, ist es zurückzuführen, dass die Passage von Britten gestrichen wurde. Das hat aber dazu geführt, das der Kapitän, der seinen ersten großen Auftritt nun in der nachfolgenden Szene hat, die ihn grübelnd in seiner Kajüte zeigt, von Beginn an in einem ganz anderen Licht erscheint, und es in der Folge nicht mehr ganz nachvollziehbar wird, warum seine Mannschaft so bedingunslos zu ihm aufsieht. Neben der veränderten Gewichtung der Rolle des Kapitäns hatte Britten auch eine Überarbeitung der Orchestrierung vorgenommen. Nur die zweiaktige Fassung des "Billy Budd" setzte sich durch, und erst Kent Nagano, der an der Rekonstruktion der ursprünglichen Version mitwirkte und sie schon 1997 in Manchester konzertant zur Aufführung gebracht hatte - wovon ein Mitschnitt bei Erato auf CD erhältlich ist - stellte diese wieder vor.
Der Kapitän der "Indomitable" wird von seinem Begehren nach Billy Budd aufgerieben. Vere kann seine bisher unterdrückte Homosexualität von der ersten Begegnung mit dem jungen Matrosen an nicht mehr zügeln; sie bricht geradezu aus ihm heraus. Sein ganzes Sinnen wird bestimmt von dem Verlangen nach dem gut aussehenden und bei allen beliebten Billy. Der bösartige Schiffsprofos Claggart, der selbst von dem jungen Seemann angetan ist und ihn deswegen vernichten will, weß um den Zustand des Kapitäns und setzt sein Wissen berechnend ein. Claggart macht so großen Druck auf Vere, dass dieser sich nicht mehr zu helfen weiß und aufgibt, was für Billy das Ende bedeutet. Der Kuss, den er Billy vor seiner Hinrichtung gibt, ist einer des Abschieds, aber auch ein Zeichen des Verrats.

Kapitän E. F. Vere (Kommandant des Kriegsschiffes "Indomitable") - Tenor
Mr. Redbourne (erster Leutnant) - Bariton
Ratcliffe (Leutnant) - Tenor
Flint (Segelmacher) - Bariton
John Claggart (Schiffsprofos) - Baß
Donald, Dansker, Bosun und Maintop (Matrosen) - Bariton, Baß, Bariton, Tenor
Squeak (Schiffskorporal) - Tenor
Billy Budd - Bariton
Red Whiskes und Arthur Jones (gepreßte Seeleute) - Tenor, Bariton
Offiziere, Fähnriche, Matrosen, Schiffjungen
Auf dem Kriegsschiff "Indomitable", 1797

1951 Benjamin Britten; Ambrosian Opera Chorus, London Symphony Orchestra
Theodor Uppman - Billy Budd
Peter Pears - Captain Mere
Frederick Dalberg - John Claggert
Hervey Alan - Redburn
Geraint Evans - Flint
Michael Langdon - Ratcliffe
Anthony Marlowe - Red Whiskers
Bryan Drake - Donald
Inia Te Wiata - Dansker
David Tree - Squeak
Ronald Lewis - Bosun
William McAlpine - Novice
Rhoderick Davies - 1. Mate
Hubert Littlejohn - 2. Mate
Emlyn Jones - Maintop
John Cameron - Novice-Friend
Alan Hobson - Arthur Jones
VAI Audio VAIA 1034 (3 CD) (live 1. Dez. 1951, UA, Version in vier Akten)

1966 Charles Mackerras; London Symphony Orchestra, Ambrosian Opera Chorus
Captain Vere: Peter Pears
Billy Budd: Peter Glossop
John Glaggart: Michael Langdon
Mr. Redburn: John Shirley-Quirk
Mr. Flin: Bryan Drake
Ratcliffe: David Kelly
The Novice: Robert Tear
The Novice's Friend: Benjamin Luxon
Decca 0743261 (DVD)

1967 Benjamin Britten; Ambrosian Opera Chorus, London Symphony Orchestra
Peter Glossop - Billy Budd
Peter Pears - Captain Mere
Michael Langdon - John Claggert
John Shirley-Quirk - Redburn
Bryan Drake - Flint
David Kelly - Ratcliffe
Gregory Demsey - Red Whiskers
David Bowman - Donald
Owen Brannigan - Dansker
Robert Bowman - Squeak
Delme Bryn-Jones - Bosun
Robert Tear - Novice
Eric Garrett - 1. Mate
Norman Lumsden - 2. Mate
Nicol Roger - Maintop
Benjamin Luxon - Novice-Friend
Geoffrey Coleby - Arthur Jones
Decca SET 379-81 (3 LP); Decca 417 428-2 (3 CD)

1988 David Atherton; English National Opera Orchestra
Thomas Allen - Billy Budd
Richard van Allan - John Claggart
Philip Langridge - Captain Vere
Inszenierung: Tim Albery
Arthaus 100 278 (DVD) (live English National Opera 1988)

1994 Roderick Brydon; Orchestre de la Suisse Romande, Choeurs du Grand Théâtre Geneve, Maîtrise du Conservatoire Populaire
1st Mate: Miroslav Godlewski
2nd Mate: Leonard Graus
Arthur Jones: Wolfgang Barta
Billy Budd: Rodney Gilfrey
Bosun: Hugh Mackey
Captain Vere: Robert Tear
Dansker: Grant Dickson
Donald: Fabrice Raviola
John Claggart: Willard White
Maintop: Jan Martin
Mr.Flint: Paul Whelan
Mr.Ratcliffe: Gidon Saks
Mr.Redburn: David Wilson-Johnson
Novice: Doug Jones
Red Whiskers: Francis Egerton
Squeak: Neil Jenkins
The Novice's Friend: Hans Peter Kammerer
Premiere Opera Ltd. 5174 (1 DVD live)

1997 Kent Nagano; Manchaster Boys' Choir, Nothern Voices, Hallé Choir and Orchestra Manchester
Thomas Hampson - Billy Budd
Anthony Rolfe Johnson - Captain Mere
Eric Halfvarson - John Claggert
Russell Smythe - Redburn
Gidon Saks - Flint
Simon Wilding - Ratcliffe
Martyn Hill - Red Whiskers
Christopher Maltman - Donald
Richard van Allen - Dansker
Christopher Gillett - Squeak
Matthew Hargreaves - Bosun
Andrew Burden - Novice
Ashley Holland - 1. Mate
Simon Thorpe - 2. Mate
Robert Johnston - Maintop
William Dazeley - Novice-Friend
Simon Thorpe - Arthur Jones
Erato 3984-21631-2 (2 CD live)

1999 Richard Hickox; London Symphony Chorus & Orchestra
1st Mate: Christopher Keyte
2nd Mate: Richard Whitehouse
Arthur Jones: Roderick Williams
Billy Budd: Simon Keenlyside
Cabin Boy: Alexander Johnston
Captain Vere: Philip Langridge
Dansker: Clive Bayley
Donald: Quentin Hayes
John Claggart: John Tomlinson
Maintop: Daniel Norman
Mr.Flint: Matthew Best
Mr.Ratcliffe: Alan Ewing
Novice: Mark Padmore
Red Whiskers: Francis Egerton
The Novice's Friend: Roderick Williams
Chandos CHAN 9826 (3 CD)

2001 Donald C. Runnicles; Orchester der Wiener Staatsoper
1st Mate: Boaz Daniel
2nd Mate: Marcus Pelz
Arthur Jones: Rainer Brandstätter
Billy Budd: Bo Skovhus
Bosun: Janusz Monarcha
Cabin Boy: Gabriel Aronson
Captain Vere: Neil Shicoff
Dansker: Alfred Sramek
Donald: Geert Smits
John Claggart: Eric Halfvarson
Maintop: Peter Jelosits
Mr.Flint: Wolfgang Bankl
Mr.Ratcliffe: David Gale
Mr.Redburn: Peter Weber
Novice: Mitgl.der Gregorianischen Choralschule der Wiener Hofburgkapelle
Novice: John Nuzzo
Red Whiskers: Michael Roider
Squeak: Cosmin Ifrim
The Novice's Friend: Yu Chen
Orfeo C602 033 D (3 CD live)

2007 Daniel Harding; London Symphony Orcjestra, Herren des London Symphony Chorus
Vere: Ian Bostridge
Billy Budd: Nathan Gunn
Claggart: Gidon Saks
Redburn: Neal Davies
Flint: Jonathan Lemalu
Ratcliffe: Matthew Rose
Whiskers: Alasdair Elliot
Donald: Daniel Teadt
Dansker: Matthew Best
Novice: Andrew Kennedy
Virgin 519 039 2 (3 CD) (live)

home