Amica ("Paolo Bérel" [Paul de Choudens], Original französische Bühnenfassung von Paul Collins), dramma lirico 2 Akte (16. März 1905 Oper von Monte Carlo, Casino)
Musik von Pietro Mascagni

Erstaufführungen: Rom, Buenos Aires 1905 (italienisch); Moskau 1905 (russisch); Stettin 1906 (deutsch von O. Neitzel); Barcelona 1907 (italienisch); Odessa 1908 (italienisch)
Wiederaufnahmen: in Italien, z. B. Mailand 1939

Rinaldo, ein Hirt - Tenor
Giorgio, sein Bruder - Bariton
Camoine, der Gutsherr - Baß
Amica, seine Nichte - Sopran
Maddalena, Magdelone, Dienerin auf dem Gut - Mezzosopran
Landleute, Dienerschaft, Hirten
Piemont in moderner Zeit

1995 Marco Pace; Chor & Orchester des Ungarischen Radios und Fernsehens
Amica: Katia Ricciarelli
Giorgio: Elia Padova
Maddalena: Monica Minarelli
Padron Camoine: Fabio Armiliato
Rinaldo: Walter Donati
Kicco Classic 00296 (2 CD 92'59)

2007 Manlio Benzi; Bratislava Chamber Choir, Orchestra Internazionale d'Italia
Inszenierung: Alessio Pizzech
Amica: Anna Malavasi
Camoine: Marcello Rosiello
Giorgio: David Sotgiu
Magdelone: Francesca De Giorgi
Maître Camoine: Marcello Rosiello
Rinaldo: Pierluigi Dilingite
Dynamic/Klassik Center Kassel CDS 574 (2 CD) / Naxos 2.110262 (DVD) (live; Ersteinspielung in französicher Originalfassung)

operone