Musiklexikon

A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V X Y Z

O

  • obbligato (ital.) - verbindlich, verpflichtend; > obligat
  • obligat - ergänzende Bezeichnung für verbindliche, selbständig geführte Instrumental- oder Vokalstimmen, die nicht weggelassen werden dürfen
  • obligé (franz.) - > obbligato
  • offen - 1. (wieder) ohne Dämpfer; dagegen > gestopft. 2. nicht gedeckte Stimme der Orgel mit offenen Pfeifen; dagegen > Gedackte
  • ogni (ital.) - jeder, jede, jedes
  • ogni volta (ital.) - jedesmal
  • oppure (ital.) - oder, auch; das heißt (mit Vortragsbezeichnung); > ossia
  • ordinario (ital.) - (wieder) gewöhnlich
  • orecchiante (ital.) - nach dem Gehör
  • orlo (ital.) - Rand
  • ornato (ital.) - 1. verziert, ausgeschmückt. 2. Verzierung, Ausschmückung
  • orrendo, orribile (ital.) - schrecklich, gräßlich, schauerlich
  • oscillando (ital.) - schwingend, schwankend (in der Tonhöhe)
  • ossia (ital.) - oder; Hinweis auf eine im Notentext (meist in kleineren Noten) mitgeteilte, vielfach erleichterte 2. Fassung oder auch Besetzungsvariante
  • ostinato (ital.) - hartnäckig, eigensinnig, beharrlich, immer wiederkehrend; > basso ostinato
  • ôtez (franz.) - wegnehmen! ( z. B. ôzet les sourdine = Dämpfer weg!)
  • ottava alta, ottava sopra, all'ottava (ital.) - eine Oktave höher als notiert
  • ottava bassa, ottava sotto (ital.) - eine Oktave tiefer als notiert
  • ottava sopra (ital.) - in der oberen Oktave, eine Oktave höher; > ottava alta
  • ottava sotto (ital.) - in der unteren Oktave, eine Oktave tiefer; > ottava bassa
  • ouvert (franz.) - offen; beim Streichinstrumentenspiel auf leeren Saiten, bei Blechblasinstr. auch als Gegensatz von "gestopft" (bouché)
  • A B C D E F G H I J K L M
    N O P Q R S T U V X Y Z

    operone