Wolf-Ferrari, Ermanno
eigentlich Hermann Friedrich Wolf
* 12. Jan. 1876 in Venedig
+ 21. Jan. 1948 in Venedig
Komponist

Bühnenwerk

  • Irene, Oper (1895, unaufgeführt), unvollendet, teilweise zerstört
  • Camargo (Maria Pezzè Pascolato nach Alfred de Musset) (1896), Fragment
  • La Cenerentola (Maria Pezzè Pascolato nach Charles Perrault; übersetzt von Julius Schweitzer), fiaba musicale 3 Akte (1897-1900; 22. Febr. 1900 Venedig, Teatro La Fenice); deutsch, revidierte Fassung als Aschenbrödel (1902 Bremen)
  • Die neugierigen Frauen (Le donne curiose; Hermann Teibler nach Luigi Sugana, nach Carlo Goldoni), musikalische Comödie 3 Akte (27. Nov. 1903 München, Hofoper [in deutscher Sprache])
  • Die vier Grobiane (I quattro rusteghi; Giuseppe Pizzolato nach I quattro rusteghi von Carlo Goldoni; übersetzt von Hermann Teibler), musikalisches Lustspiel 3 Akte (19. März 1906 München, Königliches Hof- und Nationaltheater [in deutscher Sprache])
  • Susannens Geheimnis (Il segreto di Susanna; Max Kalbeck nach Enrico Golisciani, nach Amilcare Belotti), Intermezzo 1 Akt (4. Dez. 1909 München, Königliches Hof- und Nationaltheater [in deutscher Sprache])
  • Der Schmuck der Madonna (I gioielli della Madonna; Carlo Zangarini/Enrico Golisciani; übersetzt von Hans Liebstöckl), Volksoper 3 Akte (1. Fassung 23. Dez. 1911 Berlin, Komische Oper [in deutscher Sprache]; 2. Fassung 1933 Hannover)
  • L'amore Medico (Der Liebhaber als Arzt) (Enrico Golisciani nach Jean-Baptiste Molière; übersetzt von Richard Batka), musikalisches Lustspiel 2 Akte (4. Dez. 1913 Dresden, Hofoper)
  • Gli amanti sposi (Das Liebesband der Marchesa) (Luigi Sugana/Giuseppe Pizzolato/Enrico Glisciani/Giovacchino Forzano), opera giocosa 3 Akte (19. Febr. 1925 Venedig, Teatro Fenice); 1925 Dresden als Das Liebesband der Marchesa , deutsch von Franz Rau; 1926 Zürich
  • Das Himmelskleid (La veste di cielo; Ermanno Wolf-Ferrari nach Charles Perrault), leggenda 3 Akte (1927 München)
  • Sly ovvero La leggenda del dormiente risvegliato (Sly oder Die Legende vom wiedererwachten Schläfer; Giovacchino Forzano; übersetzt von Walter Dahms), Oper 3 Akt (29. Dez. 1927 Mailand, Teatro alla Scala)
  • La vedova scaltra (Die schalkhafte Witwe; Enrico Golisciani nach der gleichnamigen Komödie von Carlo Goldoni; übersetzt von Walter Dahms), commedia lirica 3 Akte (5. März 1931 Rom)
  • Il campiello (Der Campiello; Das Plätzchen; Mario Ghisalberti nach der gleichnamigen Komödie von Carlo Goldoni; übersetzt von Franz Xaver Friedl/Ermanno Wolf-Ferrari), commedia lirica 3 Akte (12. Febr. 1936 Mailand, Teatro alla Scala; deutsche Fassung 1936 München)
  • La dama boba (Das dumme Mädchen; Mario Ghisalberti nach Lope de Vega) (1937/38; 1. Febr. 1939 Mailand, Teatro alla Scala)
  • Der Kuckuck von Theben (Gli Dei a Tebe; Franz Rau nach Mario Ghisalberti, nach Ludwig Andersen [= Ludwig Strecker]), Oper 3 Akte (1938-1942; 1943 Hannover)
  • außerdem Ephemeros (Ermanno Wolf-Ferrari), Fragment

    list home