Winter, Peter (von)
getauft 28. Aug. 1754 in Mannheim
+ 17. Okt. 1825 in München
Komponist

Bühnenwerk

I. Opern

  • Helena und Paris (Karl Josef Förg), Oper 3 Akte (5. Febr. 1782 München, Salvatortheater)
  • Das Hirtenmädchen [Das Hirtenmägdchen] (Heinrich Braun), Singspiel 1 Akt (9 Idyllen) (26. März 1784 München, Salvatortheater, sowie um 1783 Wien)
  • Scherz, List und Rache [Scabine und Scabino] (Goethe), Singspiel 4 Akte (1874 Wien; 1790 Schloß Seefeld)
  • Der Bettelstudent oder Das Donnerwetter [Auch Der reisende Student ] (Paul Weidmann, ursprünglich ein 1776 am Wiener Burgtheater aufgeführtes Drama nach Miguel de Cervantes, La Cueva de Salamanca), Operette 2 Akte ( 2. Febr. 1785 Wien, Theater in der Josefstadt 1785); Warschau 1793; Budapest 1801; Berlin 1802; Prag 1785, tschechisch als Halboper; in Deutschland im 19. Jahrhundert mit Musik verschiedener anderer Komponisten, so Berlin 1851, Weimar 1882)
  • Bellerophon (Johann Friedrich Binder von Krieglstein), ernsthaftes Singspiel 3 Akte (20. Juli 1785 Wien)
  • Circe (Domenico Perelli), opera seria 2 Akte (Carnevalsoper komponiert für München, Hoftheater 1788, nicht aufgeführt wegen Verbots der italienischen Oper)
  • Psyche (Carl Friedrich Mühler), heroisches Singspiel 2 Akte (Okt. 1790 München, Salvatortheater)
  • Jery und Bäteli (Goethe), Singspiel 1 Akt (1790 Schloß Seefeld)
  • Das Lindenfest oder Das Fest der Freundschaft, ländliche Operette 2 Akte (1790? München, wohl nicht aufgeführt)
  • Catone in Utica (Pietro Metastasio), dramma per musica 3 Akte (Mai 1791 Venedig, S. Benedetto)
  • Antigona (Marco Coltellini), opera seria 2 Akte (4. Nov. 1791 Neapel, San Carlo)
  • Il Sacrificio di Creta ossia Arianna e Teseo (Pietro Pariati), dramma giocoso 2 Akte (13. Febr. 1792 Venedig, San Benedetto)
  • I Fratelli rivali (Mattia Botturini), dramma giocoso 2 Akte (Nov. 1793 Venedig, San Benedetto; veränderte Fassung 17. Okt. 1795 Dresden); deutsch als Die Brüder als Nebenbuhler, Singspiel 2 Akte (10. Dez. 1795 Wien, Kärnerthortheater)
  • Belisa ossia La fedeltà riconosciuta (Alessandro Pepoli), dramma tragicomo 2 Akte (5. Febr. 1794 Venedig, S. Benedetto); als Elise, Gräfin von Hartburg [Elisa, Gräfin von Hildburg], übersetzt und arrangiert von K. L. Gieseke (30. Jan. 1798 Wien, Theater auf der Wieden)
  • Die Thomasnacht, komische Oper 2 Akte (1. Juli 1795 Bayreuth)
  • Ogus ossia Il trionfo del bel sesso ossia Il tartaro convinto in amore (Giovanni Bertati), Oper 2 Akte (1795 Prag, Ständetheater); als Il trionfi des bel sesso ossia Il tartaro convinto per amore (12. März 1796 Dresden, kurfüstliches Theater; 14. Juni 1822 München, Hoftheater)
  • I due vedovi (Giovanni de Gamerra), Oper 2 Akte (13. Jan. 1796 Wien, Burgtheater); als Der Witwer und die Witwe (26. Jan. 1796 Wien)
  • Das unterbrochene Opferfest [Das Opferfest; Il sacrifizio interrotto; La sacrifice interromptu; The Oracle or The Interrupted Sacrifice] (Franz Xaver Huber), heroisch-komische Oper 2 Akte (14. Juni 1796 Wien, Kärntnerthortheater); als Il sacrifizio interotto (24. Okt. 1798 Dresden)
  • Das Labyrinth oder Der Kampf mit den Elementen [Der Zauberflöte zweiter Teil] (Emanuel Schikaneder), heroisch-komische Oper 2 Akte (12. Juni 1797 Wien, Kärntnerthortheater; 2. Fassung 18. Juli 1803, Wien, Theater an der Wien)
  • Babylons Pyramiden [Die Pyramiden von Babylon] (Emanuel Schikaneder), heroisch-komische Oper 2 Akte (25. Okt. 1797 Wien, Freihaustheater auf der Wieden) (nur 2. Akt komponiert von Winter, 1. Akt von Mederitsch)
  • Der Sturm (Franz Xaver Kaspar nach Shakespeare, The Tempest), große Oper 2 Akte (Okt. 1798 München, Salatortheater)
  • Marie von Montalban (Karl Reger nach einem Trauerspiel von J. N. Komareck), Oper (ernsthaftes Singspiel) 4 Akte (28. Jan. 1800 München, Hoftheater; 2. Fassung als Singspiel 1803 Wien, Kärntnerthortheater)
  • Tamerlan (Etienne Morel de Chédeville nach Voltaire, L'Orphelin de la Chine), Oper 4 Akte (14. Sept. 1802 Paris, Opéra); Fassung in Wien 3 Akte (9. April 1805 Burgtheater)
  • La grotta di Calipso (Lorenzo Da Ponte), Oper 2 Akte (31. Mai 1803 London, King's Theatre Haymarket); deutsch als Calypso (17. Jan. 1807 München, Hoftheater)
  • Il trionfo dell'amor fraterno (Lorenzo Da Ponte), opera seria 3 Akte (22. März 1804 London, King's Theatre Haymarket); deutsch als Castor und Pollux oder Der Triumph der Freundschaft (Triumph brüderlicher Liebe) (13. Jan. 1805 München, Hoftheater); als Castor et Pollux (P.-J. Bernard/Morel de Chédeville), Oper 5 Akte (19. Aug. 1806 Paris, Opéra)
  • Il ratto di Proserpina (Lorenzo Da Ponte), opera seria 3 Akte (3. Mai 1804 London, King's Theatre Haymarket); als Raub der Prosperina (17. Jan. 1808 München, Hoftheater)
  • Zaira (Lorenzo Da Ponte nach Voltaire), dramma per musica 2 Akte (29. Jan. 1805 London, King's Theatre Haymarket; 27. Mai 1816 München, Hoftheater)
  • Der Frauenbund (Franz Marius von Babo), komische Oper 3 Akte (17. März 1805 München, Hoftheater)
  • Colmal (Mathäus von Collin nach Ossian), heroische Oper 2 Akte (15. Sept. 1809 München, Hoftheater)
  • Die Pantoffeln (Johann Friedrich Schink), Singspiel (April 1811 Hamburg)
  • L'addio ed il ritorno trionfante d'Ettore, Pasticcio, Musik von Peter Winter, Trento , Paër (7. April 1815 München)
  • Maometto II (Felice Romani nach Voltaire), opera tragica 2 Akte (28. Jan. 1817 Mailand, Scala); deutsch als Mahomet [Mohomet], große ernsthafte Oper (28. März 1819 München, Hof- und Nationaltheater)
  • I due Valdomiri (Felice Romani), opera seria 2 Akte (26. Dez. 1817 Mailand, Scala)
  • Etelinda (Gaetano Rossi), opera semiseria 2 Akte (23. März 1818 Mailand, Scala)
  • Heimeran (Andreas Erhardt), Trauerspiel mit Musik (Ouverture und Entr'Actes) (26. Okt. 1818 München)
  • Der Sänger und der Schneider (Friedrich von Drieberg), Singspiel (komische Operette) 1 Akt (1819 Genf; 20. Jan. 1820 München, Hof- und Nationaltheater)

    II. Melodramen

  • Lenardo und Blandine (J.-F. von Götz nach Gottfried August Bürger), Melodram 2 Akte (25. Juni 1779 München, Salvatortheater)
  • Cora und Alonzo (Franz Marius von Babo), Melodram 4 Akte (1780 München, Salvatortheater?)
  • Reinold und Armida (Franz Marius von Babo nach Torquato Tasso, Gerusalemme liberata), Melodram 3 Akte (30. März 1780 München, Salvatortheater); als Armida und Rinaldo, Melodram 4 Akte (1793 Wien)
  • Medea und Jason (Anton Clemens von Törring-Seefeld), Melodram (5. Okt. 1781 Wien, Burgtheater; Schloß Seefeld? 1789, nicht nachgewiesen)

    III. Ballette

    IV. Bearbeitungen

    list home