Schulhoff, Erwin, Ervín
* 8. Juni 1894 in Prag
+ 18. Aug. 1942 in Wülzburg (heute Ortsteil von Weißenburg, Bayern)
Komponist und Pianist

Bühnenwerk

  • Die Mitschuldigen (Goethe, bearbeitet von Johannes Theodor Kuhlemann), Oper 2 Akte (1918-1920, unvollständig) (WV 47)
  • Sonata erotica für Solo-Müllertrompete, Aktion für Stimmen (1919) (WV deest)
  • Symphonia germanica, Aktion für Stimmen und unbezeichnete Begleitung (1919) (WV deest)
  • Ogelala, Ballettmusik (1922/24) (WV 64)
  • Die Mondsüchtige, Ballettmusik (1925) (WV 78)
  • Le Bourgeois gentilhomme (Molière), Bühnenmusik (1926) (WV 79)
  • Flameny/Flammen (Karel Josef Beneš, deutsch Max Brod), musikalische Tragikkomödie 2 Akte, 10 Bilder (1927-1929; 27. Jan. 1932 Brünn; 1994 Berlin [konzertant], 1995 Leipzig) (WV 93)
  • Der Friede, Bühnenmusik (Aristophanes, bearbeitet von Adolf Hoffmeister (1933) (WV 112)

    operone

  • operone