Maderna, Bruno
* 21. April 1920 in Venedig
+ 13. Nov. 1973 in Darmstadt
Komponist und Dirigent

Bühnenwerk

  • Das eiserne Zeitalter (Egon Vietta/Maderna), Ballett-Schauspiel, unvollendet
  • Macbeth (Aurelio A. Milloss nach W. Shakespeare), coreodramma 2 Teile, unvollendet (1962)
  • Hyperion , lirica forma di spettacolo (Bruno Maderna/Virginio Puecher nach Hölderlin, Phoneme von Hans. G. Helms) (6. Okt. 1964 Venedig, Teatro alla Fenice); nachfolgende Fassungen: Hyperion en het geweld (Wystan Hugh Auden/Federico García Lorca/Hölderlin) (17. Mai 1968 Brüssel, Théâtre Royal de la Monnaie) sowie Hyperion - Orfeo dolente (Kombination mit Orfeo dolente von Belli) (18. Juli 1968 Bologna, Teatro comunale [Palazzo Bentivoglio]); Teile dieses 'work in progress' sind bestehenden Kompositionen entnommen oder fließen in konzertante Werke der folgende Jahre ein
  • Satyricon (Bruno Maderna/Ian Strasfogel nach Cena Trimalchionis aus Satyricon von Gajus Petronius), Oper 1 Akt (1971-1973; 16. März 1973 Scheveningen)

    list home