Cilea, Francesco
* 23. Juli 1866 in Palmi (Reggio di Calabria)
+ 20. Nov. 1950 in Varazze (Savona)
Komponist

Bühnenwerk

  • Gina (Enrico Golisciani, nach Catherine ou La Croix d'or von Mélésville), melodramma idillico 3 Akte (1889 Neapel)
  • La Tilda (Anneldo Graziani [Angelo Zanardini]), melodramma 3 Akte (1892 Florenz)
  • L'Arlesiana (Das Mädchen aus Arles; Leopoldo Marenco nach dem Schauspiel von Alphonse Daudet), dramma lirico 4 Akte (27. Nov. 1897 Teatro Lirico Mailand); 2. Fassung 3 Akte (1898 ebd.); 3. Fassung 3 Akte (1912 Neapel); Como 1937; in dieser Oper hatte Caruso seinen ersten großen Erfolg
  • Adriana Lecouvreur (Arturo Colautti, nach dem gleichnamigen Schauspiel von Eugène Scribe und Gabriel Jean Baptiste Ernst Wilfried Legouvé, 1849), commedia-dramma 4 Akte (6. Nov. 1902 Mailand, Teatro Lirico, mit Angelica Pandolfini, Enrico Caruso, Giuseppe de Luca); 15. 11. 1903 Hamburg, deutsch von F. Werner
  • Gloria (Arturo Colautti), dramma lirico 3 Akte (15. April 1907 Mailand, Scala)

    operone