Abe, Kōmei
* 1. Sept. 1911 in Hiroshima
† 28. Dez. 2006 in Tokio
Komponist

  • 1933-1936 Meisterklasse für Komposition Tokyo National University of Fine Arts; Violoncello bei Heinrich Werkmeister; Dirigieren bei Joseph Rosenstock und Komposition bei Klaus Pringsheim
  • Mitglied des Prometheus-Quartetts
  • 1935 trat er der 'Nippon Gendai Sakkyokuko Renmai' bei und gewann schnell Anerkennung für seine Kammermusik.
  • 1948 gründete er mit Hirao und Takada das Ensemble 'Chijin Kai'
  • Professor und Dekan der Musikklasse am Kyoto Municipal College of Arts
  • 1960-1963 Präsident der Japanese Society for Contemporary Music
  • Viele seiner Kompositionen übernehmen die Formen und Gattungen der klassischen deutschen Tradition.
  • Werk (Auswahl)

  • Thema und Variationen für Orchester (1935)
  • Streichquartett Nr. 1 (1935)
  • Streichquartett Nr. 2 (1937)
  • Violoncellokonzert (1937)
  • Streichquartett Nr. 3 (1939)
  • Sonate Nr. 1 für Flöte und Klavier (1939)
  • Pastorale für Klavier und Orchester (1945)
  • Streichquartett Nr. 4 (1941)
  • Klarinettenquintett (1942)
  • Streichquartett Nr. 5 (1946)
  • Streichquartett Nr. 6 (1948)
  • Sonate Nr. 2 für Flöte und Klavier (1949)
  • Streichquartett Nr. 7 (1950)
  • Divertimento für Altsaxophon und Orchester oder Klavier 1951
  • Streichquartett Nr. 8 (1952)
  • Divertimento for Nine Instruments für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Klavier und Streichquartett (1954)
  • Streichquartett Nr. 9 (1955)
  • Sinfonie Nr. 1 (1957)
  • Sinfonie Nr. 2 (1960)
  • Serenade (1963)
  • Sinfonietta (1964)
  • Sextett für Flöte, Klarinette und Klavierquartett (1964)
  • Streichquartett Nr. 10 (1978)
  • Streichquartett Nr. 11 (1982)
  • Piccola Sinfonia für Streichorchester (1984)
  • Streichquartett Nr. 12 (1987)
  • Streichquartett Nr. 13 (1989)
  • Streichquartett Nr. 14 (1990)
  • Streichquartett Nr. 15 (1992)
  • list operone