DICTUM

Sprichwort, adage, proverb, saw, saying, byword, proverbe, proverbio, refrán, frase proverbial, ditado, provérbio, przysłowie, Redensart, colloqualism, idiom, expression, phrase, tournure, poncif, dicton, expresión, frase hecha, locución, frase fatta, modo di dire, expressão idiomática, powiedzenie, powiedzonko, Zitat, quotation, citation, excerpt, quote, cita, citazione, detto, sentenza, passo, citação, Sentenz, sententia, proverbium, adagio, adagium, locutio, dictum, Spruch, carmen, elogium, pronuntatio, Redensart, phrase, collocation, locution

  • Ärä kassi kotin osta.
    de] Kauf eine Katze nicht im Sack.
  • Ära kassi vastakarva silita.
    de] Streichle die Katze nicht gegen das Fell.
  • Ärä katkastu seprust: kui sen uuestki siud, igä jääb solm sise.
    de] Brich nicht die Freundschaft ab: Knüpfst du sie wieder an, bleibt immer ein Knoten drin.
  • Ära keeda enne sooja piima, kui lehm poegib.
    de] Koch eher keine warme Milch, als bis die Kuh kalbt.
  • Ära keeda mune ära, mis kana veel ep ole munenud.
    de] Koch nicht diese Eier, die das Huhn noch nicht gelegt hat.
  • Ära keela kõrtsimehele kopikat ja möldrile matti.
    de] Verwehr dem Schenkwirt nicht die Kopeke und dem Müller (nicht) die Metze (d.i. das Mühlenkorn).
  • Ära kiida enne hoost, kui oled katsunud.
    de] Lobe das Pferd nicht eher, als bis du es kennst.
  • Ära kiida enne õlut, kui ta täieste seisnud ja selginud on.
    de] Lobe das Bier nicht eher, als bis es vollständig abgestanden und abgeklärt ist.
  • Ära kiida enne, kui asi käe on.
    de] Lobe (dich) nicht, bevor du die Sache nicht hast.
  • Ära kiida houst, kiida peremeest.
    de] Lobe nicht das Pferd, lobe den Herrn (od. den Besitzer).
  • Ära kiida hunti aja taha.
    de] Lobe den Wolf nicht hinter dem Zaun.
  • Ära kiida hunti karjakoeraks ega ulakut hääks lapseks.
    de] Lobe den Wolf nicht als Viehhund und den Rangen nicht als gutes Kind.
  • Ära kiida ilma enne õhtud.
    de] Man soll das Wetter nicht vor dem Abend loben.
  • Ära kiida iseennast, lase teised kiita.
    de] Lobe dich nicht selbst, laß die anderen loben.
  • Ära kiida päeva enne õhtut.
    de] Lobe den Tag nicht vor dem Abend.
  • Ära kiida silma ees, ära sõitle selja taga.
    de] Lobe nicht vor den Augen, tadle nicht hinter dem Rücken.
  • Ära kiida suvet enne sügiset.
    de] Lobe den Sommer nicht vor dem Herbst.
  • Ära kiitle ega hoople enne, kui sa üle oja saanud.
    de] Prahle und rühme dich nicht, bevor du über den Bach gekommen bist.
  • Ära kiitle enne, kui üle aia saad.
    de] Prahle nicht, bevor du über den Zaun bist.
  • Ära kiitle kinda sees, tule seisa meeste ees.
    de] Prahle nicht im Handschuh, komm, steh vor Männern.
  • Ära kogu tuliseid süsa oma pää pääle.
    de] Sammle nicht glühende Kohlen auf deinen Kopf.
  • Ära kõiki välja ütle, mis sülg suhu tuob.
    de] Sprich nicht alles aus, was die Spucke in den Mund bringt.
  • Ära kosi pikka: pikk läheb pingile magama.
    de] Heirate keinen Langen: Der Lange geht auf die Bank schlafen.
  • Ära küla küürima mine, kui kodu koristamata on.
    de] Geh nicht das Dorf (d. i. die Welt) scheuern, wenn es zu Hause nicht aufgeräumt ist.
  • Ära lase juttu võita tööd, lase töö juttu võita.
    de] Laß das Gerede nicht die Arbeit besiegen, laß die Arbeit das Gerede besiegen.
  • Ära lase lammast sinna, kus hundid uluvad.
    de] Laß das Schaf nicht dorthin, wo Wölfe heulen.
  • Ärä lase tuld olgije ega pappi naiste ligi.
    de] Laß das Feuer nicht zum Stroh oder den Pfaffen zu den Frauen.
  • Ära lask köhtu käte ette käia.
    de] Laß nicht des Gerichtes Hand voraus gehen (d. i. laß die Sache nicht vors Gericht kommen).
  • Ära lenda kõrgemale, kui tiivad kannavad.
    de] Fliege nicht höher, als die Flügel tragen.
  • Ära lindu lennust püina.
    de] Fang keinen Vogel im Fluge.
  • Ära lõika säält, kus sa ei ole külünu.
    de] Wo du nicht gesät hast, da sollst du nicht ernten.
  • Ära lõika tõise osa, paremb lase tõisel omast osast lõigata.
    de] Schneide nicht vom Teil des anderen ab, laß lieber den anderen von deinem Teil schneiden.
  • Ära looda teise peale kui sikk sarve peale.
    de] Hoffe nicht auf den anderen wie der Bock aufs Horn.
  • Ära luba enne, kui oled järge mõtelnud.
    de] Versprich nicht, bevor du es dir überlegt hast.
  • Ära luiska enne heinaaega.
    de] Wetze (die Sense) nicht vor der Heuzeit.
  • Ara m'afaitaràs.
  • Ara maket neen caep, handgeld maakt geen kop.
  • Ära maksa kurja kurjaga.
    de] Vergilt Böses nicht mit Bösem.
  • Ära mängi tulega, veega ega sivvuga.
    de] Spiel nicht mit Feuer, Wasser oder der Schlange.
  • Ära mine äkist härga tapma.
    de] Geh nicht plötzlich den Ochsen schlachten.
  • Ära mine enne, kui sind kutsutase.
    de] Geh nicht eher, als bis man dich ruft.
  • Ära mine ikka teise leivakünasse sitale.
    de] Scheiß ja nicht in des anderen Brottrog.
  • Ära mine ikke saksakambri sitale.
    de] Geh ja (im Wirtshaus) nicht ins Herrenzimmer scheißen.
  • Ärä mine mehekesele, mine mehel.
    de] Heirate kein Männchen, heirate einen Mann.
  • Ära mine mitte suurelisega vaidlema ega kohot käima.
    de] Geh nicht mit dem Hochmütigen streiten oder einen Prozeß führen.
  • Ära mine sõelaga vett tooma.
    de] Geh nicht mit dem Sieb Wasser holen.
  • Ära mine söömata magama, surm vahib päitsis.
    de] Geh nicht hungrig schlafen, der Tod starrt (d. i. lauert) am Kopfende.
  • Ära mine sügelemata sauna.
    de] Geh nicht in die Sauna, ohne daß es dich juckt (Kümmere dich nicht um Dinge, die dich nichts angehen).
  • Ära mine teise nina peale sitale.
    de] Geh nicht auf des anderen Nase scheißen.
  • Ära mine tigedaga teed käima ega vihamehega veskile.
    de] Geh nicht mit einem Bösen auf den Weg oder mit einem Feind zur Mühle.
  • Ära mine tuhka mööda, mine laia lauda mööda.
    de] Geh nicht die Asche entlang, geh ein breites Brett entlang.
  • Ära mine vägevaga vaidlema ega suurega kohut käima.
    de] Geh nicht mit einem Starken streiten oder mit einem Großen prozessieren.
  • Ära mingu üle vii vett otsma.
    de] Geh nicht übers Wasser Wasser suchen.
  • Ära mõõda teist oma mõõdupuuga.
    de] Miß den anderen nicht nach deinem Maßstab.
  • Ära müü enne karu nahka, ku karu käes.
    de] Verkauf des Bären Fell nicht eher, als bis du den Bären hast.
  • Ara ña muerta, visita cierta.
  • Ära naara poisikeist, poisikesest saap mees.
    de] Lach nicht über ein Jüngelchen, aus dem Jüngelchen wird ein Mann.
  • Ära naera mokki lõhki.
    de] Lach nicht so, daß (dir) die Lippen platzen.
  • Ära naera õnnetumad.
    de] Lach nicht über einen Unglücklichen.
  • Ära naera, kui naabrimehe maja põleb.
    de] Lach nicht, wenn des Nachbarn Haus brennt.
  • Ära naera, küll sa sööd ise oma sülitud kapstad.
    de] Lach nicht, du wirst schon selbst deinen ausgespuckten Kohl aufessen.
  • Ärä nakka veskit enne kitmä, kui ei tiiä, määrdse jahu tä tiip.
    de] Beginn die Mühle nicht eher zu loben, bevor du nicht weißt, was für ein Mehl sie mahlt.
  • Ära narri koera, koer salvab.
    de] Narre nicht den Hund, der Hund beißt.
  • Ära narri toitu, toit tasub teinekord seda tagasi.
    de] Narre nicht das Essen, das Essen vergilt es ein anderes Mal.
  • Ärä naura kedägi, olgu süö mustus ehk somera suurus.
    de] Lach niemanden aus, sei es dann das Schwarze (od. der Schmutz) der Kohle oder die Größe des Kiesels.
  • Ara ne lo mare e ne la rena semina, chi crede a le parole della femmina.
    var] Ara nel mare e nella rena semina, chi crede alle parole della femmina.
  • Ära neid sulgi padjaks tee, mis taeva all lendavad.
    de] Mach aus diesen Federn kein Kissen, die (noch) unter dem Himmel fliegen.
  • Ara nel mare e nella rena semina, chi crede alle parole della femmina.
    var] Ara ne lo mare e ne la rena semina, chi crede a le parole della femmina.
  • Ärä noua moisnigult oigust ega hundikarjalt armu.
    de] Fordere nicht von dem Gutsherrn Recht und von der Wolfsherde Gnade.
  • Ärä obi halba egä ärä kiidä alpi.
    de] Lehr nicht den Bösen und lob nicht den Narren.
  • Ärä õhtast aset kiida.
    de] Lob nicht die abendliche Schlafstelle.
  • Ära ole kunagi henda silmin tark.
    de] Sei nie in deinen eigenen Augen klug.
  • Ära ole magus, et sind ei sööda, ära ole mõru, et sind ei pooda.
    de] Sei nicht süß, damit man dich nicht ißt; sei nicht bitter, damit du nicht gehängt wirst.
  • Ära ole ühe päeva perenaine.
    de] Sei keine Hausfrau für einen Tag.
  • Ära oma au teisele paku.
    de] Biete deine Ehre nicht dem anderen an.
  • Ära õmble kotti siidiga.
    de] Näh einen Sack nicht mit Seide.
  • Ärä opi sis enämb ojumist, kui vesi ahjun om.
    de] Lerne dann nicht mehr schwimmen, wenn das Wasser im Ofen ist.
  • Ärä osta talu, vaid osta paremb naabur.
    de] Kauf keinen Bauernhof, sondern kauf einen besseren Nachbarn.
  • Ära osta, kui ei ole raha.
    de] Kauf nicht, wenn du kein Geld hast.
  • Ära otra enne jaani kiida.
    de] Lob nicht die Gerste vor Jaan (Johannistag, 24. VI).
  • Ära paa külge persed pane, muidu määrid.
    de] Leg nicht den Arsch an den Kessel, sonst beschmierst du (dich).
  • Ära pane enne pada tulele, kui alles lind laskmata.
    de] Setz den Kessel nicht eher aufs Feuer, als bis der Vogel geschossen ist.
  • Ära pane enne pada tulele, kui kala püütud ei ole.
    de] Setz den Kessel nicht eher aufs Feuer, als bis der Fisch gefangen ist.
  • Ära pane küünalt vaka alla.
    de] Stell das Licht nicht unter den Scheffel.
  • Ära pane veskit enne jooksma, kui sul teri korvis on.
    de] Setz die Mühle nicht eher in Gang, als bis du Körner im Korb hast.
  • Ära pea saksa vennaks ega hunti lammaks.
    de] Halt den Deutschen (d. i. den Herrn) nicht für einen Bruder und den Wolf nicht für ein Schaf.
  • Ära peksa härga, härg läheb pekstes hullumaks.
    de] Prügle nicht den Ochsen, der Ochs wird vom Prügeln schlechter.
  • Ära peta lolli, peta tarka, kui ta ennast petta laseb.
    de] Betrüge nicht den Dummen, betrüge den Klugen, wenn er sich betrügen lässt.
  • Ära pilka vigast, ära põlga vaest ega narri nõtra.
    de] Verspotte keinen Krüppel, verachte keinen Armen und necke keinen Schwächlichen.
  • Ära pilla kõrgelt, junn saab haiget.
    de] Laß nicht von oben fallen, der Frummel tut sich weh.
  • Ära pista näppu tuhka, tuhal on tuli all.
    de] Steck den Finger nicht in die Asche, unter der Asche ist Feuer.
  • Ära pista pead põhja, hoia ikka jalad põhjas.
    de] Steck nicht den Kopf auf den Grund, halt immer die Füße auf dem Grund.
  • Ära pista pead tulde.
    de] Steck den Kopf nicht ins Feuer.
  • Ara poco (poco tratto) ma minuto e fondo se tu vuoi empire il granajo da cima a fondo.
  • Ära põlga esimest õnne ial ära.
    de] Verachte nie das erste Glück.
  • Ara por enjuto ó por mojado, no besarás á tu vecino (en) el rabo.
  • Ara por San Juan, si quieres coger pan.
  • Ara por San Juan, y ara bien o ara mal.
  • Ära puhu tuult taeva poole.
    de] Blas den Wind nicht zum Himmel (Rede keinen Unsinn).
  • Ära putru enne ära söö, kui keedetud pole.
    de] Iss den Brei nicht früher auf, bevor er gekocht ist.
  • Ära püüa kurge kirvega.
    de] Fang den Kranich nicht mit der Axt.
  • Ära püüa võera vasikaga künda.
    de] Versuch nicht mit einem fremden Kalb zu pflügen.
  • Ära puud murra ega tõist jätä.
    de] Brich nicht den Baum und laß den anderen nicht.
  • Ära puudu herilasepesasse.
    de] Rühr nicht ein Wespennest an.
  • Ära puudu mädamuna, see haiseb.
    de] Rühr kein faules Ei an - es stinkt.
  • Ärä puudu võõrast putru, kui omad tangu hulgas põle.
    de] Rühr nicht fremden Brei an, wenn eigene Grütze nicht drin ist.
  • Ära puutu potis, potil on pudevad kõrvad.
    de] Rühr den Topf nicht an, der Topf hat zerbrechliche Ohren (d. i. Henkel).
  • Ärä püvva ennäst tõistõ rõivastõga katta, kui sul endäl näid ei ole.
    de] Versuch dich nicht mit fremden Kleidern zu bedecken, wenn du selbst keine hast.
  • Ärä räägi keiki, mis sa kuuled.
    de] Sprich nicht über alles, was du gehört hast.
  • Ära räägi rohkem, kui võid teisele suu sisse öelda.
    de] Sprich nicht mehr, als du einem anderen ins Gesicht sagen kannst.
  • Ära räägi sandile, sant räägib kõige ilmale.
    de] Sag es nicht dem Bettler, der Bettler sagt es der ganzen Welt.
  • Ära räägi teist kaugel, katsu ennast käega.
    de] Sprich nicht von einem anderen in der Ferne, berühr dich selbst mit der Hand.
  • Ära räägi üle rinna, räägi, mis paras on.
    de] Sprich nicht über die Brust (d. i. nimm den Mund nicht zu voll), sag, was angebracht ist.
  • Ära räägi, kui liigpalk seinas on.
    de] Sprich nicht, wenn ein überflüssiger Balken in der Wand ist (d. i. ein Nichterwünschter zuhört).
  • Ära rakenda vana hoost ette, rakenda ennem noorem hobune.
    de] Spann kein altes Pferd vor, eher spanne ein jüngeres Pferd (vor).
  • Ära rikast vargile mine, mine ikka vaest vargile.
    de] Geh nicht zum Reichen stehlen, geh immer zum Armen stehlen.
  • Ärä rõõmusta, ku sa viil katusse otsah ei ole.
    de] Freu dich nicht, wenn du noch nicht auf dem Dach bist.
  • Ära sa nii kauaks külas jää, et kusemold alla toodaks.
    de] Sei nicht so lange zu Gast, bis man dir den Nachttopf holt.
  • Ära sa püüa pühalla naist, pühalla pruudid ilusad.
    de] In der Festzeit trachte nicht nach Frauen, in der Festzeit sind Bräute schön.
  • Ära saada narri külaliseks ega unustajad käsuandjaks.
    de] Schick keinen Narren zum Besuch und (mach) aus keinem Vergeßlichen einen Gebieter.
  • Ära sandi pääle hobust aja.
    de] Treibe das Pferd nicht auf einen Bettler.
  • Ära senna situ, kus kükitad.
    de] Scheiß nicht dorthin, wo du dich hinhockst.
  • Ära senna topi, kus sind ei sallita.
    de] Stopf dich nicht dahin, wo man dich nicht leidet.
  • Ära sinna nina pista, kus auku ees pole.
    de] Steck die Nase nicht dorthin, wo es kein Loch gibt.
  • Ära sinna tuld tee, kus keige suurem vesi.
    de] Mach das Feuer nicht dorthin, wo das allergrößte Wasser ist.
  • Ära sitta puudu, sitt hakkab haisema.
    de] Berühr nicht Dreck, Dreck beginnt zu stinken.
  • Ära sõima iku aal ega ka kita rõõmu aal.
    de] Schimpf nicht zur Zeit des Weinens und lob auch nicht zur Zeit der Freude.
  • Ära söö enne ära, kui veel käe ei ole.
    de] Iss (es) nicht auf, bevor du es hast.
  • Ära söö enne ära, kut ta küpse on.
    de] Iss (es) nicht auf, bevor es gar ist.
  • Ära söö kartuhvlid enne ära, kui nad veel keedetud pole.
    de] Iss die Kartoffeln nicht auf, bevor sie gekocht sind.
  • Ära sööda siis koera, kui hunt karjas on.
    de] Füttere den Hund nicht dann, wenn ein Wolf in der Herde ist.
  • Ära sööda siis kuera, kui siad nisus.
    de] Füttere den Hund nicht, wenn die Sehweine im Weizen sind.
  • Ära sõs ubinat otsi, kui uibu alla õitseb.
    de] Such dann nicht nach Äpfeln, wenn der Apfelbaum erst blüht.
  • Ärä sülgä tõese kaiju, tuleb kõrd, et juud säält vett.
    de] Spuck nicht in des anderen Brunnen: Es kommt die Zeit, wenn du von dort Wasser trinkst.
  • Ärä suoba kunagi toisele paha.
    de] Wünsch dem anderen nie Schlechtes.
  • Ära surne persest õnne uota.
    de] Wart nicht auf Glück aus des Toten Arsch.
  • Ärä taha uhkõ olla, paremb taha puhas olla.
    de] Sei nicht hochmütig, sei lieber aufgeputzt.
  • Ära talli enne valmis tii, ku hobest kunnigi ei ole.
    de] Bau den Stall nicht eher fertig, als bis das Pferd nicht da ist.
  • Ära tansi naise pilli järele.
    de] Tanz nicht nach der Frau Pfeife.
  • Ära tantsi enne, kui pulma veel käes ei ole.
    de] Tanz nicht, bevor die Hochzeit da ist.
  • Ära tasu head kurjaga.
    de] Vergilt Gutes nicht mit Bösem.
  • Ära tee hunti härja suuruseks.
    de] Mach einen Wolf nicht so groß wie einen Ochsen.
  • Ära tee linna lagele maale.
    de] Auf ödes Land bau keine Stadt.
  • Ära tee lootsikut, kui vesi perse puutub.
    de] Mach keinen Kahn, wenn das Wasser den Arsch berührt.
  • Ära tee teisele head, siis ei sünni sulle kurja.
    de] Tu dem anderen nicht Gutes, dann geschieht dir nicht Schlechtes.
  • Ära terava hammastele pudru keeda.
    de] Scharfen Zähnen koch keinen Brei.
  • Ära teravat nuga palja käega katsu.
    de] Faß ein scharfes Messer nicht mit bloßen Händen an.
  • Ära tii kirbust elevanti.
    de] Mach aus einem Floh keinen Elefanten.
  • Ärä tii tõesele halba, sis ei tetä sulle kah.
    de] Tu dem anderen nichts Schlechtes, dann tut man es auch dir nicht.
  • Ära tii tuld tulõ pääle.
    de] Macht nicht Feuer auf Feuer.
  • Ära tii tuud tõsõle, mis endale halva tunned olevat.
    de] Tu das nicht dem anderen an, was dir selbst schlecht dünkt.
  • Ära topi oma nina igale poole.
    de] Steck deine Nase nicht überall hin.
  • Ära topi oma nõna tõise töö vahele.
    de] Steck deine Nase nicht in des anderen Arbeit.
  • Ära tüki sinna, kus sa ei mahu.
    de] Dräng dich nicht dahin, wo du nicht hineinpaßt.
  • Ära tunne mind, vaid tunne mu tegusid.
    de] Kenn nicht mich, sondern kenn meine Taten.
  • Ära ühest üheksat kasvata.
    de] Erzieh nicht aus einem neun.
  • Ärä unesta vana sepra, uus ei ole vana vastane.
    de] Vergiß nicht den alten Freund, der neue ist des alten nicht würdig.
  • Ära unusta enne vanat sõbra ära, kut uut pole veel läbi proovinud.
    de] Vergiß nicht den alten Freund, bevor du den neuen noch nicht erprobt hast.
  • Ära usu enne, kui sa näed.
    de] Glaub nicht eher, als bis du (es) siehst.
  • Ära usu hobuse jalga.
    de] Trau nicht des Pferdes Füßen.
  • Ära usu hundi juttu, hundil on need hullud jutud, karul kõned kavalad.
    de] Glaub nicht des Wolfes Gesprächen, der Wolf hat verrückte Gespräche, der Bär listige Reden.
  • Ära usu ilma, ilm ajab puru silma.
    de] Traue nicht der Welt, die Welt streut Sand in die Augen.
  • Ära usu koera hammast.
    de] Traue nicht des Hundes Zahn.
  • Ära usu koera, kui ta magab, ega plikat, kui ta nutab.
    de] Traue nicht einem Hund, der schläft, oder einem Mädchen, das weint.
  • Ära usu kurja: kuri teeb kurja teo.
    de] Traue nicht dem Bösen: Der Böse tut Böses.
  • Ära usu oma saladust metsale.
    de] Vertraue dein Geheimnis nicht dem Wald an.
  • Ära usu sõbra silma ees, vaid seila taga.
    de] Glaub dem Freund nicht vor den Augen, sondern hinter dem Rücken.
  • Ära usu suure saksa suud ja pisukese lapse perset.
    de] Traue nicht dem Mund eines großen Herrn und dem Arsch eines kleinen Kindes.
  • Ära usu uisu juttu ega pea poisi pettu.
    de] Traue nicht des Windbeutels Rede und hüte dich vor eines Jungen Betrug.
  • Ära vaata lindu sulgist, vaid laulust.
    de] Sieh nicht nach des Vogels Federn, sieh (d. i. hör) seinen Gesang.
  • Ära vaata mehe nägu, vaata ta tegu.
    de] Sieh nicht nach des Mannes Gesicht, sieh nach seinen Taten.
  • Ära vaata neiu näo peale, vaata töö-teo peale.
    de] Schau nicht auf des Mädchens Gesicht, achte auf seine Arbeit und Taten.
  • Ära vaheta mustlasega hoost - saad vigase.
    de] Tausch nie mit Zigeunern ein Pferd - du bekommst ein gebrechliches (Pferd).
  • Ärä vahi mihe karvast, katsu miest hambast.
    de] Guck nicht auf des Mannes Aussehen, prüf ihn auf die Zähne.
  • Ära vala õli tulde.
    de] Gieß nicht Öl ins Feuer.
  • Ära vali pali: kie pali valib, sie palja saab.
    de] Wähl nicht viel: Wer viel wählt, der Nacktes bekommt.
  • Ära vana asja kiputa, hakkab haisema.
    de] Faß keine alte Sache an, sie fängt an zu stinken.
  • Ära vana hobust enne ära tappa, kui vars veab.
    de] Schlacht nicht eher das alte Pferd, bevor das Füllen zieht.
  • Ära vana koera torgi.
    de] Stichle nicht den alten Hund.
  • Ära vana sukka änam haruta.
    de] Trenn den alten Strumpf nicht mehr auf.
  • Ära vana sülga änam suhu võta.
    de] Nimm alten Speichel nicht mehr in den Mund.
  • Ärä vanna santi likatama oppe.
    de] Lehr nicht einen alten Bettler hinken.
  • Ära varju eest joose.
    de] Lauf nicht vor dem Schatten (weg).
  • Ära varsa selga ära rõhu.
    de] Drück nicht des Fohlens Rücken ein.
  • Ära väsib äkiline, vastu peab pikaline.
    de] Ermüdet sich der Heftige, aus hält der Langsame.
  • Ärä vihka tõist: vares lendap üle, annap tõsõlõ tiidä.
    de] Haß den anderen nicht: Die Krähe fliegt hinüber, tut dem anderen kund.
  • Ära viska enne vana vett välja, kui uut ei ole.
    de] Wirf altes Wasser nicht eher hinaus, bevor neues da ist.
  • Ära viska kiva teise katusele, kui oma katus klaasist on.
    de] Wirf nicht Steine auf des anderen Dach, wenn dein eigenes Dach aus Glas ist.
  • Ära viska pärleid sigade ette.
    de] Wirf Perlen nicht vor die Schweine.
  • Ärä viska tõese pääle kiviga, kui sul endäl südä must.
    de] Wirf den anderen nicht mit einem Stein, wenn dein eigenes Herz schwarz ist.
  • Ära võta lutsu sabast.
    de] Nimm die Quappe nicht beim Schwanz.
  • Ära võta võõra vara.
    de] Nimm nicht des Fremden Habe.
  • Ärä vuoli praevarrast, kui lindki viel metsäs.
    de] Schnitze keinen Bratenspieß, wenn der Vogel noch im Walde ist.
  • Ara, siembra, escarda y espera, que Dios velará por tu sementera.
  • Araba kirilinca/devrildikten sonra yol gösteren çok olur.
  • Arabe, tu est Arabe même si tu t'appelle Colonel Bendaoud.
  • Arabiens Wohlgerüche alle
    Versüßen diese kleine Hand nicht mehr.
    William Shakespeare (1564-1616), Macbeth, V, 1 (Lady Macbeth) i. d. Übersetzung von Schiller
  • Arabisch ist eine Sprache, Persisch ein Konfekt, Türkisch eine Kunst.
    Iran
  • Arabisch ist gut für Schmeicheln, Türkisch für Tadeln und Persisch für Überzeugen.
    Iran
  • Arabisch ist Wissenschaft, Persisch ist Zucker, Hindustani ist Salz, aber die Turksprache ist Kunst.
    Turkvölker
  • 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281

    B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  • operone