301 Wörterbuch altgriechisch - deutsch

  • προ-εις-πέμπω
    vorher hineinschicken
  • προ-εις-πίπτω
    vorher einfallen
  • προ-εις-πνέω
    vorher hineinhauchen, wehen
  • προ-εις-πορεύω
    vorher hineinführen; vorher hineingehen
  • προ-εις-φέρω
    vorher hineintragen, zuerst abtragen, z. B. seine Abgaben, bes. die Kriegssteuer, εἰςφορά, vorschießen
  • προ-εις-φορά
    ἡ, vorausbezahlte Kriegssteuer od. Vorschuß der Kriegssteuer
  • προ-εκ-βάλλω
    vorher herauswerfen
  • προ-έκ-βασις
    ἡ, der Ausgang
  • προ-εκ-βιβάζω
    vorher herausgehen lassen
  • προ-εκ-δαπανάω
    vorher ausgeben, erschöpfen
  • προ-εκ-δειματόω
    vorher in Furcht setzen
  • προ-εκ-δέχομαι
    vorher auffangen
  • προ-εκ-διδάσκω
    vorher gründlich lehren
  • προ-εκ-δίδωμι
    vorher ausgeben
  • προ-έκ-δοσις
    ἡ, vorhergegangene Ausgabe
  • προ-εκ-δρομή
    ἡ, das Voranherauslaufen. Bes. der Angriff eines dem Hauptheere voraneilenden Streifcorps
  • προ-εκ-θερίζω
    vorher abmähen
  • προ-έκ-θεσις
    ἡ, vorläufige Anzeige u. Auseinandersetzung
  • προ-εκ-θετικός
    ή, όν, zur Einleitung od. Vorbereitung gehörig
  • προ-εκ-θέω
    voran od. vorher herauslaufen
  • προ-εκ-θρώσκω
    vorher od. vorausspringen
  • προ-εκ-καθαίρω
    vorher ausreinigen
  • προ-εκ-καίω
    vorher ganz verbrennen
  • προ-έκ-κειμαι
    vorliegen; vorher auseinandergesetzt sein
  • προ-εκ-κενόω
    vorher ausleeren
  • προ-εκ-κομίζω
    vorher heraustragen, -schaffen
  • προ-εκ-κόπτω
    vorher herausschlagen
  • προ-εκ-κρίνω
    vorher aussondern, abführen
  • προ-έκ-κρισις
    ἡ, die vorgängige Aussonderung
  • προ-εκ-κρούω
    vorher herausstoßen
  • προ-εκ-λέγω
    vorher auslesen, einkassieren
  • προ-εκ-λείπω
    vorher verlassen
  • προ-εκ-λύω
    vorher auflösen, schwächen
  • προ-εκ-μανθάνω
    vorher auswendig lernen
  • προ-εκ-νιτρόω
    vorher mit Laugensalz reinigen
  • προ-εκ-πέμπω
    vorher heraus- oder fortschicken
  • προ-εκ-πηδάω
    heraus- u. vorspringen
  • προ-εκ-πίνω
    vorher austrinken
  • προ-εκ-πίπτω
    vorher herausfallen; περαιτέρω, weit über die Grenze gehen
  • προ-εκ-πλέω
    vorher zu Schiffe auslaufen
  • προ-εκ-πληρόω
    vorher ausfüllen
  • προ-εκ-πλήσσω
    vorher erschrecken, in Staunen setzen
  • προ-εκ-πλύνω
    vorher auswaschen
  • προ-εκ-πνέω
    vorher aushauchen, sterben
  • προ-εκ-πνίγω
    vorher ersticken
  • προ-εκ-πονέω
    vorher ausarbeiten
  • προ-έκ-πτωσις
    ἡ, Übertreibung
  • προ-εκ-ρήγνῡμι
    vorher ausbrechen, von Krankheiten
  • προ-εκ-ρίπτω
    vorher herauswerfen
  • προ-εκ-ροφέω
    vorher ausschlürfen
  • προ-εκ-τείνω
    vorher ausdehnen
  • προ-εκ-τελέω
    vorher gänzlich vollenden
  • προ-εκ-τήκω
    vorher ausschmelzen, zerschmelzen
  • προ-εκ-τίθημι
    vorher aus- od. wegsetzen; vorher kurz auseinandersetzen
  • προ-εκ-τίκτω
    vorher ausgebären; auch ᾠά, vorher Eier legen
  • προ-εκ-τίλλω
    vorher ausrupfen
  • προ-εκ-τρέχω
    vorauslaufen
  • προ-εκ-τρύχω
    vorher gänzlich aufreiben, erschöpfen
  • προ-εκ-τυπόω
    vorher bilden
  • προ-εκ-τύπωμα
    τό, das Vorhergebildete
  • προ-εκ-φέρω
    vorher heraustragen, bes. begraben
  • προ-εκ-φεύγω
    vorher daraus entfliehen
  • προ-εκ-φοβέω
    vorher herausscheuchen
  • προ-εκ-φόβησις
    ἡ, vorübergehendes Schrecken
  • προ-εκ-φοιτάω
    vorher aus- oder herausgehen
  • προ-εκ-χέω
    vorher ausgießen
  • προ-εκ-χωρέω
    vorher herausgehen
  • προ-έλασις
    ἡ, das Vorreiten, Vorrücken
  • προ-ελαύνω
    vortreiben, bes. ἵππον, u. ohne den Zusatz, scheinbar intrans., vorreiten, vorrücken, mit dem Heere vorgehen. Auch von der Zeit, ὡς πρόσω τῆς νυκτὸς προελήλατο, als es schon weit in der Nacht vorgerückt war
  • προ-ελευθερόω
    vorher befreien
  • προ-έλευσις
    ἡ, das Vorgehen
  • προ-ελκόω
    vorher schwären, eitern
  • προ-έλκω
    vorziehen
  • προ-ελπίζω
    vorher hoffen
  • προ-εμ-βαίνω
    voraus, vorher hineinschreiten, zuerst hineinsteigen
  • προ-εμ-βάλλω
    vorher, voraus hineinwerfen, -fügen; πληγὴν τῇ νηΐ, vorher beibringen; übertr., κατελπισμὸν τοῖς ὄχλοις, Hoffnung einflößen. Gew. intrans., so daß man ἑαυτόν ergänzen muß, προεμβαλόντων τῶν κερέων εἰς τὴν γῆν, da die Hörner vorher gegen den Erdboden stoßen; einfallen, einen Angriff machen
  • προ-εμ-βατήριος
    den προεμβάτης betreffend, γέρας, die Belohnung dessen, der beim Entern zuerst das feindliche Schiff besteigt
  • προ-εμ-βάτης
    ὁ, der voran od. zuerst Einsteigende, bes. in das geenterte feindliche Schiff
  • προ-εμ-βιβάζω
    vorher hineinbringen
  • προ-εμ-βόλιον
    τό, ein Stück am Vorderteile des Schiffes, am oberen Kiel
  • προ-έμ-βολος
    ὁ, Schiffsschnabel, mit dem man in die Seiten der feindlichen Schiffe einrannte, um zu entern
  • προ-εμ-μελετάω
    vorher einüben
  • προ-εμ-πίπλημι
    vorher anfüllen
  • προ-εμ-πίπρημι
    vorher anzünden
  • προ-εμ-πίπτω
    vorher hineinfallen, hineingeraten
  • προ-εμ-πνέω
    vorher od. zuerst hineinblasen
  • προ-εμπολεύς
    ὁ, Vorkäufer
  • προ-εμ-φαίνω
    vorher anzeigen
  • προ-εμ-φανίζομαι
    pass., vorher erscheinen
  • προ-έμ-φασις
    ἡ, vorgängige Anzeige
  • προ-εμ-φορέομαί τινος
    vorher darauflosstürzen
  • προ-εμ-φράσσω
    vorher verstopfen
  • προ-εν-άρχομαι
    vorher anfangen
  • προ-εν-δείκνῡμι
    vorher anzeigen, bes. vor Gericht ; sich vorher bei jem., τινί, einschmeicheln
  • προ-εν-δημέω
    vorher im Lande. od. unter dem Volke sein; übertr., sich mit etwas Zukünftigem wie mit etwas Gegenwärtigem beschäftigen, so daß man im voraus darin heimisch wird
  • προ-εν-δίδωμι
    vorher nachgeben
  • προ-εν-έδρα
    ἡ, Hinterhalt
  • προ-εν-εδρεύω
    im Hinterhalte liegen
  • προ-εν-είρω
    vorher einreihen
  • προ-εν-εργέω
    vorher wirken
  • προ-εν-έχομαι
    vorher darin gefangen od. gefesselt gehalten werden
  • προ-εν-εχυριάζομαι
    vorher durch eine Wohltat verbunden sein
  • προ-εν-θῡμέομαι
    vorher bedenken od. beherzigen
  • προ-εν-ίσταμαι
    vorher einwerfen
  • προ-εννέπω
    vorhersagen
  • προ-εν-νοέω
    vorher bedenken, beherzigen; subst. προ- εννόημα
  • προ-εν-οικέω
    vorher darin wohnen, u. trans. vorher bewohnen
  • προ-εν-οίκησις
    ἡ, das vorherige od. frühere Darinwohnen
  • προ-εν-σείω
    vorher hineinrütteln, -schütteln, -schlagen
  • προ-εν-τίθημι
    vorher hineinsetzen
  • προ-εν-τίκτω
    ᾠά, Eier vorher hineinlegen
  • προ-εν-τυγχάνω
    vorher antreffen, darauf stoßen; vorher seine Aufwartung machen
  • προ-εντύνω
    vorher anrüsten
  • προ-εξ-αγγέλλω
    vorher hinausverkündigen
  • προ-εξ-αγκωνίζομαι
    in der Kunstsprache der Fechter = vorher die Arme u. Ellenbogen erst in Bewegung setzen
  • προ-εξ-άγω
    vorher heraus- od. über die Grenze führen; ἑαυτὸν ἐκ τοῠ ζῆν, sich das Leben nehmen
  • προ-εξ-αδυνατέω
    schon vorher durchaus kraftlos od. ohnmächtig sein
  • προ-εξ-αιρέω
    vorher herausnehmen
  • προ-εξ-αΐσσω
    vorher herausspringen, -stürmen, z. B. aus der Schlachtordnung
  • προ-εξ-άλλομαι
    voran oder vorher herausspringen
  • προ-εξ-αμαρτάνω
    vorher fehlen
  • προ-εξ-αν-άγομαι
    pass., sich vorher hinaus auf die hohe See begeben
  • προ-εξ-ανᾱλόω
    vorher aufwenden
  • προ-εξ-ανθέω
    vorher aufblühen lassen
  • προ-εξ-άνθημα
    τό, vorhergehende Blüte oder Auswuchs
  • προ-εξ-αν-ίσταμαι
    vorher aufstehen, aufbrechen; in den Wettkämpfen vor der rechten Zeit, ehe das Zeichen gegeben worden ist, aufstehen u. hervortreten; bes. vom Heere: gegen den Feind aufbrechen; τῷ πολέμῳ, zuerst den Krieg anfangen u. losbrechen
  • προ-εξ-απατάω
    vorher betrügen
  • προ-εξ-απο-στέλλω
    vorher heraus- u. wegschicken
  • προ-εξ-αριθμέω
    zuvor aufzählen
  • προ-εξ-αρπάζω
    zuvor herausrauben
  • προ-εξ-αρτάω
    voran od. vorher aufhängen
  • προ-εξ-άρχω
    zuvor od. zuerst anfangen
  • προ-εξ-ασθενέω
    vorher durchaus ermatten
  • προ-εξ-εγείρω
    vorher aufregen
  • προ-εξ-έδρα
    ἡ, ein besonderer, von anderen abgesonderter Sitz, Sessel; = ἐξέδρα, Gallerie
  • προ-έξ-ειμι
    vorher herausgehen
  • προ-εξ-ειρεσία
    ἡ, Platz an den Seiten des Schiffes, vielleicht gleichbedeutend mit παρεξειρεσία
  • προ-εξ-είρω
    vorher herausreihen od. -ziehen
  • προ-εξ-ελαύνω
    vorher heraustreiben, u. intrans., sc. ἑαυτόν, ἵππον u. dgl., ausgehen, ausrücken
  • προ-εξ-επίσταμαι
    genau vorher od. voraus wissen
  • προ-εξ-εργάζομαι
    vorher ausarbeiten
  • προ-εξ-ερευνάω
    vorher ausforschen
  • προ-εξ-ερευνητής
    ὁ, der vorangeschickte Kundschafter
  • προ-εξ-έρχομαι
    vorher herauskommen, ausrücken
  • προ-εξ-ετάζω
    vorher ausforschen
  • προ-εξ-ευ-κρινέω
    vorher genau prüfen
  • προ-εξ-εφ-ίεμαι
    voraus befehlen
  • προ-εξ-ηγέομαι
    vorher auseinandersetzen
  • προεξ-ιλεόομαι
    vorher mit sich aussöhnen
  • προ-εξ-ίσταμαι
    vorher weg- und aus dem Wege gehen
  • προ-εξ-οδεύω
    vorher heraus- od. fortgehen
  • προ-εξ-ομαλίζω
    vorher ausgleichen
  • προ-εξ-ορμάω
    vor, vorher, voraus in Bewegung setzen; gew., sc. ἑαυτόν, intrans., aufbrechen; μιᾷ ἡμέρᾳ, um einen Tag früher
  • προ-εορτάζω
    vorher feiern
  • προ-εόρτιος
    vor dem Feste
  • προ-επ-αγγέλλω
    vorher ankündigen
  • προ-επ-άγγελσις
    ἡ, vorläufige Ankündigung
  • προ-επ-αινέω
    vorher od. vor anderen loben
  • προ-επ-ανα-σείω
    vorher die Hände drohend erheben, übh. vorher drohen
  • προ-επ-αφ-ίημι
    vorher gegen einen abschicken
  • προ-επ-εις-φέρω
    vorher hereintragen
  • προ-επ-εξ-ορμάω
    vorher gegen einen in Bewegung setzen, u., sc. ἑαυτόν, aufbrechen
  • προ-επι-βάλλω
    vorher darauflegen od. -werfen
  • προ-επι-βουλεύω
    vorher nachstellen
  • προ-επι-βουλή
    ἡ, zuvorkommende od. vorläufige Nachstellung
  • προ-επι-γιγνώσκω
    vorher kennen lernen
  • προ-επι-δείκνῡμι
    vorher dartun
  • προ-επί-δεσμος
    ὁ, vorher aufgelegter Verband
  • προ-επι-δίδωμι
    vorher ein freiwilliges Geschenk machen
  • προ-επί-ζευξις
    ἡ, Verbindung eines Zeitworts mit einem davor und einem dahinter stehenden Hauptworte
  • προ-επι-κοινόω
    vorher zum Beratschlagen mitteilen
  • προ-επι-κρίνω
    vorher darüber urteilen
  • προ-επί-κτισμα
    τό, das vorher Zuerbaute
  • προ-επι-λογίζομαι
    vorher überrechnen, überlegen
  • προ-επι-νοέω
    vorher bedenken od. überlegen
  • προ-επι-ξενόομαι
    vorher als Fremdling od. Gastfreund ankommen
  • προ-επι-πάσσω
    vorher daraufstreuen
  • προ-επι-πλήσσω
    vorher zuschlagen, schelten
  • προ-επι-πνέω
    vorher dazu wehen
  • προ-επι-σκέπτομαι
    vorher betrachten
  • προ-επίσταμαι
    vorher-, vorauswissen
  • προ-επι-στέλλω
    vorher hinschicken u. auftragen
  • προ-επι-χειρέω
    vorher Hand anlegen, angreifen
  • προ-επι-χείρησις
    ἡ, das vorher od. zuerst Angreifen
  • προ-επ-οικέω
    vorher als Ansiedler bewohnen
  • προ-εργάζομαι
    vorher tun, bearbeiten; γῆν, vorher das Land bestellen; pass., προειργασμένη δόξα, vorher erworben
  • προ-ερεθίζω
    vorher reizen
  • προ-ερέσσω
    vorwärts od. weiter rudern
  • προ-ερευνάω
    vorher ausspüren
  • προ-ερέω
    ich werde voraussagen, ankündigen
  • προ-ερύω
    vorziehen, fortziehen; νῆα ϑοὴν ἅλαδε προέρυσσεν, das Schiff vom Gestade herab in die See ziehen
  • προ-έρχομαι
    voran-, hervor-, herauskommen, vorgehen, vorschreiten; τὰ Περσέων πρήγματα ἐς τόδε προελϑόντα, die Macht der Perser war bis zu dieser Höhe vorgeschritten; ὁδόν, einen Weg machen. zurücklegen; προελϑόντος χρόνου, von Soldaten: vorrücken; auftreten, um zu sprechen; προιέναι, bes. im Schlechten bis zu einem gewissen Grade fortschreiten
  • προ-ερωτάω
    vorher fragen
  • προ-εσθίω
    vorher essen
  • πρό-εσις
    ἡ, das Fort- oder Heraussenden, Verschwenden
  • προ-έτειος
    vorjährig
  • προ-ετέος
    wegzuwerfen, aufzugeben
  • προ-ετικός
    ή, όν, wegwerfend, verschwenderisch
  • προ-ετοιμάζω
    vorher zurecht machen; etwas zu eignem Nutzen od. Gebrauch vorbereiten
  • προ-ετοίμασις
    ἡ, Vorbereitung
  • <<< list operone >>>