Spruchlexikon DEUTSCH 79

<<< | >>>


Groß Arsch, groß Bruo (Hosen).Arsch
Hä hät de Oars 'n in de Tasch hätt.Arsch
Hä hätt so vell Oars 'n, as Oarslöcker.Arsch
He hangt sick in 'n Aars.
Holstein
Weigert sich etwas zu tun.
Arsch
He heft mêr öm Morsch wi öm Kopp.
Königsberg
Arsch
He heft säck den Nârsch verbremt.
Er hat sich bei einer Unternehmung getäuscht, verrechnet.
Arsch
He hett den Ars bekielt.
Hamburg
Bekielen = mit bleigeschlagenen Keilen befestigen. Die Nase, den Ars bekielen - sich betrinken.
Arsch
He is em dür den Äs trocken.
Osnabrück
Hat ihn über alle maßen lieb.
Arsch
He is mit de Neers in't Botterfat to sitten kamen.
Oldenburg
Hat sich nicht reich verheiratet.
Arsch
He sitt mit'n Eers na't Lucht (Licht) als de Holskenmakers (Holzschuhmacher).Arsch
He wêt aller Eersen Upgang.
Von Überklugen.
Arsch
Hei mott er ömmer bien Ohrsch hewwa.
Königsberg
Arsch
Hei öss er wie anne Ohrsch gewasse (gebacke).
Königsberg
Arsch
Hei trekket den As t' rügge.
Sauerland
Arsch
Hei wind't möt dem Arsch, wi de Pogg ön e Teerpudel.Arsch
Hi as me a êrs uun a böddertan iinfêlen, hi as warm tu satten kimmen.
Amrum
Er ist mit dem Arsch in eine Buttertonne gefallen, er ist warm zu sitzen gekommen.
Arsch
Ich mag mir den Arsch nicht verbrennen.
Bayern
Ich mag eine so gefahrvolle Unternehmung nicht wagen.
Arsch
Ich will dir den Arsch flicken.
Oberösterreich
Hauptsächlich um Kindern körperliche Strafe anzudrohen.
Arsch
Ick will di den Ars umsämen.
Holstein
Umsäumen, d. i. braun und blau schlagen.
Arsch
Ihr wart mich wûll och nich mit Gewalt am Oarsch lecken.Arsch
Ik will di den Ars feistern.Arsch
Im Arsch ist's finster.
Schlesien
Arsch
Im Arsch sind die Hühner taub.Arsch
In arss sehen lan.Arsch
In den Arsch nach Brombeeren.
Antwort auf die Frage, wohin jemand gehe.
Arsch
Jå, bei'n Årsch.
Außer dieser Form hat man in Niederösterreich (Wien) noch folgende Redensarten, um eine Forderung gründlich abzuschlagen, eine aufgestellte Behauptung mehr oder weniger energisch zu verneinen: Jå, oder åmol dudeln. - Jå, oder wås beißt mi(ch). - Jå, an' Dreck. - Jå, an' Schass. - Jå, scheißen. - Jå, an' Schmårn. - Jå, gfüllte Schnecken. - Jå, Schnecken håt's g'regn't. - Jå, an' g'schissenen Scheißdreck.
Arsch
Jemanden an den Arsch gebacken (o. gewachsen) sein.Arsch
Jucket dich der arsch..Arsch
Jücket dir der ars.Arsch
Kannst den Nârsch tôschlûte.
Rat für den, welcher ohne Arbeit, ohne Einkommen ist.
Arsch
Kannst mi öm Nârsch wâne, brûkst keine Mêd tau betâle.Arsch
Kein sauberer Arsch als der Schreiber, sie haben die Wische zur Hand.Arsch
Krup ön e Nârsch, beschîte dî nich de Flêge.
Alt-Pillau
Arsch
Lass dir deinen Arsch schwarz anstreichen, dann kannst nackt gehen.
Niederösterreich
Pflegt die Mutter zu dem einen oder anderen Mädchen zu sagen, das beständig ein neues Kleid haben will.
Arsch
Leck mî 'n Oars is ôk 'n Lied, söä' mîn Tant, wä 't me met sing'n will, lätt 't bliewen.Arsch
Leck mich im Arsch und beiß mich nicht.
Schlesien
Arsch
Leck mich im Arsch, schmeiß ins Hemd und hengs an Hals.
Luthers Tischreden
Arsch
Leck mich in Arsche es â e Lied.
Henneberg
Arsch
Leck mich mi 'm Mäse, is äuk en dang, ower keinen franzoisken.
Sauerland
Arsch
Ma mächt mich åm Arsche rem sîle, a sû flerda ääs å.
Österreich-Schlesien
Arsch
Ma mächte of a Arsch fålla.
Österreich-Schlesien
Arsch
Man kann ihm den Arsch mit einer Erbse verkeilen.
Von jemandem, der in großer Angst ist.
fr] On lui boucherait le cul d'un grain de millet.
Arsch
Man kann jetzunder dem eigenen Ars nicht truen, sä' Joseph Meier, da woll hei en Furz lâten und harre sick darbi in de Hose schetten.
Hildesheim
Arsch
Man kann nicht mit dem Arsch zuerst durch die Tür rennen.
Schlesien
Arsch
Man muss den Arsch nicht eher wischen, bis er fertig ist.
nl] Zoo lang is de hand aan den aars, tot er de vust uit is.
Arsch
Man muss ihm den Arsch auspracken.
Wien
Arsch
Mir kinn anander nich ebig om Arsche rimbummeln.
Oberlausitz
Sehr gebräuchlich beim Auseinandergehen der Bauern, auch in Schlesien.
Arsch
Mit dem Arsch am Hefen kleben bleiben.
Lange beim Bier sitzen.
Arsch
Mit dem Arsch Fastelawend laufen (o. rennen).Arsch
Mit dem Arsch übers Leintuch fahren.
Wien
Zu Bette gehen.
Arsch
Mit einem Arsche auf zwei Hochzeiten sein wollen.Arsch
Mit einem Arsche kann man nicht auf zwei Hochzeiten tanzen.
Ostpreußen
Arsch
Mit eines anderen Arsch ist gut durchs Feuer (o. durch glühende Kohlen) fahren.
Königsberg
Arsch
Nun hat der Arsch Feierabend.
Breslau
Es ist vorbei, die Sache ist verloren.
Arsch
Öäwer Oars geiht 'tom Besten, Ihrwürden, söä' de Fru.Arsch
Öck sull em wohl möt dem frindliche Nârsch ön 't blanke Angesicht renne?
Alt-Pillau
Soll ich einer Kränkung mit Freundlichkeit begegnen?
Arsch
Ock war em nich vêl ön e Narsch krupe.
Ich werde ihn nicht viel bitten.
Arsch
Ötz (jetzt) hat d'r Orsch Feieroabend.
Franken
Das Werkzeug ist zerbrochen, es ist nicht mehr zu gebrauchen.
Arsch
Ötz kannst du dir den Arsch blau färben lassen.
Franken
Ironisch: Nun kannst du dir den Verlust ersetzen lassen.
Arsch
Reib den Arsch, so geht er, spricht Paulus zu Peter.Arsch
Reinen Ârs, säd' de Präcepter (o. Meister), oder ik slâ dôrup.Arsch
Reinen Ôrs, sä'de Persetter (o. Meister), oder ik dô dôr kênen Slag op.Arsch
S' hängt sich ålls å a Arsch.
Österreich-Schlesien
Sie verwendet alles, was sie besitzt, auf Kleider und Putz.
Arsch
'S ist nett überall, dass man den Arsch putzt voar ma geschissen hat.
Gundelfingen
Arsch
Se hebben kênen hêlen Narsch.
Kein reines Gewissen.
Arsch
Se motte söck ömmer am Nârsch hebbe.
Sie können nicht ohne einander sein.
Arsch
Se sünd een Arsch un een Kopp.
Holstein
Von zwei vertrauten Freunden.
fr] Ce n'est qu'un cû et qu'une chemise.
Arsch
Sei dräggt em den Arsch nau.
Bedient ihn in der auffallendsten Art.
Arsch
Sein Arsch liegt in Sechswochen.Arsch
Sett di op 'n Nârsch on hol 't Mûl.
Zur Beruhigung.
Arsch
Setten Järs kjen suut bitäank.
Sylt
Sitzender Arsch kann viel bedenken, ersinnen.
Arsch
Setz dich auf den Arsch, so trägt dir keine Maus Stroh hinein.Arsch
Setze dich auf den Arsch, wo deine Mutter gesessen, als sie Braut war.Arsch
Sich bis in den Arsch hinein schämen.
D. i. in einem hohen Grade.
Arsch
Sich den Arsch verbrennen.
Für seinen Vorwitz bestraft werden.
Arsch
Sich den Arsch zerreißen wollen.
Vor Zorn außer sich sein.
nl] Over aars, over bol.
Arsch
Sich mit dem Arsch in die Nesseln setzen.Arsch
Sie gheen all durch einen Arss zu Kirchen.Arsch
Sie hat einen Arsch wie eine bairische Wäscherin.
Nürtingen
Arsch
Sie hat einen Arsch wie eine Schwenkwanne.
Rottenburg
Arsch
Sie weeser a Orss mächtig zu rencken.Arsch
Sitt up dein Ars, so lopt di nimme Müse in.
Osnabrück
Sei still, so trifft dich kein Unglück.
Arsch
Slâ de Jungs den Ârs vull un lât s' nâ Hûs gân, säd' Förster Regenstein tô'n Schôlmeister, as he mit up de Jagd schull.
Hamburg
Arsch
Thiar an gratten Eers hä, skal uk an grat Boks ha.
Nordfriesland
Wer einen großen Arsch hat, soll auch eine große Hose haben. Sinn: Wer viel besitzt, soll auch viel ausgeben.
Arsch
Über Ars und Kopf burzeln.Arsch
Über Ars, über Kopf.
Etwas in großer Hast ausführen.
Arsch
Ün Uorsch äs ales gât.
Siebenbürgen-sächsisch
Arsch
Und wenn er sich auf den Arsch setzt.
Zu ergänzen: soll es z. B. nicht geschehen.
Arsch
Up'n graute Äs hört sik ne graute Böckse (Hose).
Westfalen
Arsch
Ut 'n drewsch'n Aors geit ôk wohl 'n lustiger Furz.
Altmark
Der Brausekopf kann auch bisweilen heiter sein.
Arsch
Ut 'n engen Oars kimmt ôk man 'n spacken (schwacher) Forz.Arsch
Vor meinem Arsche liegt auch kein Schloss.
In Hirschberg als Antwort auf die Einladung: Leck mich u.s.w.
Arsch
Wei den Äs iutlênt, met dör de Tenne (Zähne) schiten.
Sauerland
Arsch
Wenn der Arsch von Glas wär', ging er (beim Fallen) entzwei.Arsch
Wenn der Arsch zugeschnappt ist, hat das Maul Feierabend.
Nürtingen
Arsch
Wenn der mich im Arsche hätte, der schisse mich in die Oder, wo es am tiefsten ist.
In Breslau, um einen hohen Grad von Hass auszudrücken.
Arsch
Wenn du auch den Arsch noch so schön schminkest, es wird doch kein Gesicht daraus.Arsch
Wenn er auf den Ars fiel, so schadt's ihm nicht am Kopf.Arsch
Wenn ich den im Arsch hätte, ich schiss ihn hinaus.
Franken
Arsch
Wenn ihm der Arsch nicht angewachsen wäre, er vergäße ihn auch.
fr] Il donnerait son cû s'il ne tenoit.
fr] Il perdroit son cû s'il ne tenoit.
Arsch

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 069 068 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358 359 360
361 362 363 364 365 366 367 368 369 370
371 372 373 374 375 376 377 378 379 380
381 382 383 384 385 386 387 388 389 390
391 392 393 394 395 396 397 398 399 400
401 402 403 404 405 406 407 408 409 410
411 412 413 414 415 416 417 418 419 420
421 422 423 424 425 426 427 428 429 430
431 432 433 434 435 436 437 438 439 440
441 442 443 444 445 446 447 448 449 450
451 452 453 454 455 456 457 458 459 460
461 462 463 464 465 466 467 468 469 470
471 472 473 474 475 476 477 478 479 480
481 482 483 484 485 486 487 488 489 490
491 492 493 494 495 496 497 498 499 500

<<< | >>>
operone