Spruchlexikon DEUTSCH 19

<<< | >>>


Advokaten und Wiegen sieht man 'über und 'nüber fliegen.
»Etliche Advokaten sind wie eine Wiege, die bald hin-, bald herwankt.«
Advokat
Advokaten werden leben, solange es ein Mein und Dein wird geben.Advokat
Advokaten, die sich lassen die rothen Mänlein betriegen vnd bovem in lingua tragen.Advokat
Advokoten un Wagenreader möt beide smeart weren.
(Westfalen)
Advokat
An dem is 'n Avkate verdorben.
(Schaumburg)
Advokat
An eines Advokaten Tür muss man nicht mit eisernem Hammer klopfen.
it] Alla porta dell' avvocato altro ci vuol che martello.
Advokat
Da sölt de Afkaaten nix vun hebben.
(Holstein)
Das wollen wir unter uns ohne Prozess und Streit abmachen.
Advokat
Das kann einen philadelphischen Advokaten in Verlegenheit setzen.
(Nordamerika)
Ein amerikanischer Advokat hat mehr Schwierigkeiten zu überwinden, um sich in seinem Fache auszuzeichnen, als irgendein Advokat in der Welt, weil er nicht nur die englischen Gesetze, sondern auch die Statuten jedes Staats der Union kennen muss. Für die scharfsinnigsten in der Beweisführung und die tüchtigsten in wissenschaftlicher Rechtskenntnis gelten die Rechtsanwälte Philadelphias. Ihr Ruf ist in dieser Hinsicht so begründet, dass er zu obigem Sprichwort Veranlassung gegeben hat.
Advokat
Das muss ein schlechter Advokat sein, der Wasser trinkt.Advokat
Dem Advokaten, Beichtvater und Arzte muss man nichts verschweigen.
Beim Beichtvater wird es wohl so genau nicht genommen; wenn aber Advokat und Arzt helfen, wenn sie den Kranken oder den Gegenstand des Prozesses nicht falsch behandeln sollen, so dürfen ihnen auch die geringsten Umstände nicht verschwiegen bleiben.
it] Al medico, e all' avvocato non tener il ver celato.
la] Stultorum incurata pudor malus ulcera colat. (Hor.)
es] Al confesor, médico y letrado no le hayas engañado.
Advokat
Der Advokat ist dem Silber hold, der Richter liebt das Gold.
it] La borsa trema innanzi la porta del giudice e dell' avvocato.
Advokat
Der Advokat kann die Sache führen wie er will, wenn sie nicht vor seiner Tür liegt.
Man urteilt über Dinge, die uns nicht selbst betreffen, in der Regel anders.
Advokat
Der Advokat zieht den Prozess wie der Schuster das Leder.Advokat
Der Advokaten Beutel und der Hölle Rachen sprechen nie: es ist genug.Advokat
Der beste Advokat, der schlimmste Nachbar.Advokat
Der Teufel, denn er hat alle Advokaten auf seiner Seite!
Karl Julius Weber (1767-1832), Demokritos (1832-1840), Die Juristen u. Advokaten, Antwort des Dekans Swift auf die Frage eines Advokaten, wer gewinnen würde, wenn Geistlichkeit und der Teufel miteinander prozessieren würden.
Advokat
Des Advokaten Feder ist ein Winzermesser.
it] La penna dell' avvocato è un coltello di vendemmia.
Advokat
Die Advokaten fressen Geld.Advokat
Die Advokaten lernen das Aufspielen von den Richtern.Advokat
Ein Advokat und ein Wagenrad wollen geschmiert sein.Advokat
Ein Advokat wie Pilatus.
Der erklärte: »Ich finde keine Schuld an ihm« und gab den Angeklagten den Anklägern preis. Ungefähr dasselbe Verfahren, als wenn eine Volksvertretung beschließt: »Dem Petenten ist Unrecht geschehen, darum wollen wir zur Tagesordnung übergehen.«
Advokat
Ein gescheiter Advokat ist im kleinsten Gässlein zu finden.Advokat
Ein schlechter Advokat, der nicht einen Prozess verlor.
Sachsen
Advokat
Einem Advokaten träumt sein Lebtage von Hader und Zank.Advokat
En Afkâte ône Leigen, en Jude ône bedreigen, 'ne Zêge ône Bârd, dat sint Dinge sellener Ard.Advokat
Fürr Affekâten un Beddelbrod, do bewahre uns de lewe God.Advokat
Gute Advokaten sind schlimme Nachbarn.
Weit mehr gewiss schlechte (Winkeladvokaten).
fr] Bon avocat, mauvais voisin.
it] Nessun buon avvocato piatisce mai. - Un buon avvocato è un cattivo vicino.
Advokat
Je mehr Advokaten, je mehr Prozesse.
Man könnte vielleicht ebenso richtig sagen: Je mehr Schneider, je mehr Kleider.
Advokat
Junge Advokaten und verlorene Prozesse stehen beieinander wie am Brunnen die Kresse.
fr] Jeune avocat, procès perdu; jeune médecin, cimetière bossu.
Advokat
Manchen Advokaten muss man goldene Lichter anzünden, wenn er das Recht suchen soll.Advokat
Mit Advokaten rechten, heißt mit dem Teufel fechten.
it] È cosa difficile litigar contro un avvocato.
Advokat
Sein Advokat brauchte selber einen Advokaten.
dk] Diu forlover behöver en anden forlover.
Advokat
Sieht dein Advokat den Lohn, so trägst du den Sieg davon.Advokat
Soll dich ein Advokat berathen, so sei nicht sparsam mit Dukaten.Advokat
Vor Advokaten und vor Bettelbrot behüte uns der liebe Herregott!Advokat
Wat de Advokat gebört, wat de Richter kört. (Ostfriesland)Advokat
Wenn Advokaten reden von Vergleich, dann sind die Clienten arm und sie sind - reich.Advokat
Wenn der Advokat tut, was sein Gewissen befiehlt, so glaubt der Blinde, was seine Augen sehen.Advokat
Wenn en Afkâte störwet, sau folget de Düvel se Grawe.Advokat
Wenn sich die Advokaten streiten, muss der Bauer die Kosten bezahlen.
Die Russen: Der Krieg zwischen den Eulen und Raben gereicht dem Landmann zum Vorteil.
Advokat
Wie machend's unsre Advokaten? So machen sie's: Sie stönd halte hinter d' Stubentür und gend de Lüte d' Wort letz für.Advokat
Advokatenbart - böse Art.
fr] Barbe d'avocat, qui croît par articles.
Advokatenbart
Advokatenfedern und Winzermesser schneiden gleich gut.
it] La penna dell' avvocato è un coltello di vendemmia.
Advokatenfeder
Durch ein Advokatengewissen kann man mit einem Fuder Heu fahren.
(Westfalen)
fr] Tout avocat beau diseur ressemble a besoin de jongleur.
la] Causidicus pluit iscalatorius.
Advokatengewissen
Er hat ein Advoketengewissen.
Ein weites Gewissen.
en] He has a lawyer's conscience.
Advokatengewissen
Ein Advokatenhaus ist mit Narrenköpfen gepflastert.
fr] Les maisons des avocats sont faites de la teste de fols.
Advokatenhaus
Es sind Advokatenkniffe.Advokatenkniffe
Advokatenrat ist teuer.Advokatenrat
Die Advokatenstreiche verstehen.Advokatenstreiche
Es sind Advokatenstreiche.Advokatenstreiche
Es ist ein Advokatenstückchen.Advokatenstückchen
Advokatenzungen müssen mit Gold geschmiert werden.Advokatenzunge
He dremmelt sich wat af.Afdremmeln
Ik hew' em wat afdremmelt.
(Pommern)
Dem Geizigen, dem das Geben sauer wird. Dremmel heißt die derbe, feste, fast verhärtete Ausleerung im Gegensatz zu der weicheren oder gar flüssigen Masse der schnellen Kackereien. Sprachlich dürfte Dremmeln aus drängeln = Diminutiv von drängen zu erklären sein.
Afdremmeln
Es äft sich wie eine Katze.Äfen
Wer etwas äfert, macht Fürsten uneins.
Äfern, auch äffern = das vergessene Unangenehme wieder zur Sprache bringen.
Äfern
Aapke, bed' nau, wöllst ok e Plum?
Wenn jemand einen andern dumm anstiert, wird meist die andere Hälfte allein gebraucht. Im Samlande heißt es: Schânke (Jan = Christian), bed' nau.
Äffchen
Âpke, spring' äwer.
(Königsberg)
Spottend zu denen, der auffallend gekleidet geht.
Äffchen
Âpke, wöllst Nät, oder ver e Frät.
(Königsberg)
Äffchen
Ohpke, geist nau Appke?
(Königsberg)
Äffchen, gehst nach Abken? Sprichwörtliche Scherzfrage; Wortspiel. Abken ist ein im Walde von Wilkie bei Königsberg gelegener Krug (Wirtshaus).
Äffchen
Affe, was hast du für schöne Jungen! -
Ironische Bewunderung von hässlichen Kindern und widerwärtigen Taten.
Affe
Affen aufm hohen Baum machen sich so wercklich, das die zuseher lachen müssen.Affe
Affen ausnehmen.
Etwas Törichtes unternehmen.
Affe
Affen bleiben Affen, wenn man sie auch in Seide, Sammet und Scharlach kleidet.
Die geschmückte Außenseite macht keinen Unwürdigen achtungswert. So, sagt Erasmus (»Lob der Narrheit«), bleibt ein Weib ein Weib, was für eine Rolle sie auch immer spiele.
en] An ape 's an ape, a varlet 's a varlet, tho' they be clad in silk or scarlet. - Jack will never make a gentleman.
fr] Qui naît fou, n'en guérit jamais.
it] La scimia resta scimia, benchè vestita di seta.
la] Simia est simia, et si aurea gestet insignia.
pl] Namazty chlopa pizmem przecie on dziegciem smierdzi.
es] Anunque se vista de seda, la mona se queda.
hu] A majom, ha legszebb is, mégis rút.
Affe
Affen fahet man mit großen Bundschuhen.
Bundschuh heißt auch Verschwörung.
Affe
Affen fängt man in Stiefeln und hängt sie dann an Ketten.Affe
Affen fängt man nicht mit Stricken.
Von Schlauen, die sich nicht auf plumpe Weise bestricken lassen.
la] Simia non capitur laqueis.
Affe
Affen feil haben.Affe
Affen können wohl Menschengebärden nachtun, aber nicht den Verstand.Affe
Affen scheren.Affe
Affen sind Affen, wenn sie auch Chorröcke anhaben (tragen).Affe
Affen und Esel lieben ihre Jungen am meisten.Affe
Affen und gaffen.Affe
Affen und Pfaffen frei sind der Strafen.Affe
Affen und Pfaffen lassen sich nicht strafen.
Bezieht sich auf den besondern Gerichtsstand der Geistlichen.
Affe
Affen und Pfaffen machen viel zu schaffen.Affe
Affen und Pfaffen.Affe
Affen und Pudel lassen sich nur einmal (auf dieselbe Weise) anführen.
Die Menschen haben das Vorrecht, zeitlebens Esel zu bleiben.
Affe
Affen weisen.Affe
Affen zu Affen und Meerkatzen zu Meerkatzen.
Auf der früheren Unterscheidung von Affen und Meerkatzen beruhend.
Affe
Affen zur Hölle führen.
Sprichwörtliche Beschäftigung für alte Jungfern. (Vgl. Shakespeare)
Affe
Affen, Frauen, trunkner Mann, kein Ding lang heimlich halten kann.
Das Sprichwort liebt Zahlen und Reim, besonders drei und vier. Beides ist hier verbunden, wodurch der Gipfel der Volkspoesie erreicht ist. Das Sprichwort schildert die Geschwätzigkeit der Trunkenen.
Affe
Alle kennen den Affen, aber der Affe kennt keinen.
se] Alla känna apan, men apan känner ingen.
Affe
Als der Affe einen Holtzhawer geben wollte, fieng er sich selber.Affe
Alt Affen fahet man schwerlich.Affe
Alte Affen sind schwer zu fangen.Affe
Alte Affen tun Meerkatzen gern einen Gefallen.
Eine hässliche Dame hatte den Präsidenten eines Gerichts einen alten Affen genannt und er hatte es erfahren. Da ihre Sache gerecht war, gewann sie den Prozess; und als sie ihm dankte, erwiderte er obige Worte, die bald bekannt, oft wiederholt und Sprichwort wurden.
Affe
Alte Affen, junge Pfaffen, wilde Bären, soll niemand in sein Haus begehren.
Von jungen Geistlichen, die ihren Weltsinn nur mit dem kirchlichen Charakter bedecken.
la] Inveterata peti non simia debet in aedes ursus sylvestris presbiter et juvenis. (Illustrirte Zeitung, Leipzig 1872) - Non intret tua limina quisquam frater vel monachus, vel quavis lege sacerdos. - Non recipiendos in domum: iuniorem sacerdotem, vetulas simias, et feras immansuetasque ursas.
Affe
Ap, wat hest du wackere Kinner.
(Oldenburg)
Spott auf die Affenliebe vieler Eltern, welche ihre Kinder für die schönsten und wohlbegabtesten halten.
Affe
Âpe, knicke dick, Esel bücke dick, segt de Bûere un slut 'n Slagbôm.
(Lüneburg)
Affe
Ape, wat hest du moje Jungen.
(Ostfriesland)
nl] Aap, wat hebt gij mooije jongen. - In demselben Sinne: Schipper, welk een mooi wijf hebje.
Affe
Auch ein schlauer Affe wird keinen Fuchs betrügen.Affe
Bat es doch en Âpe en spaßig Menske, sach de Biur.
(Kirchspiel Hemer, Grafschaft Mark)
Affe
Beter en Âp, as en Schâp.
(Holstein)
Affe
Da hett seck 'ne Âpe lûset, segt de ole Kampiksche, as êr dat Geld stôlen wâs.
(Hildesheim)
Affe
Das ist unter dem Affen.
Hackländer, Dunkle Stunden, Stuttgart 1863
Affe
Das sind nur Affen.
Dumme Spielereien, Fratzen u.s.w.
Affe
Dat di de Ape luse!Affe
Dem Affen Zucker geben.Affe
Dem alten Affen den Apfel, dem jungen die Nüsse.
en] An old ape hath an old eye.
fr] La pomme est pour le vieux singe. (I, 30.)
Affe

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 069 068 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358 359 360
361 362 363 364 365 366 367 368 369 370
371 372 373 374 375 376 377 378 379 380
381 382 383 384 385 386 387 388 389 390
391 392 393 394 395 396 397 398 399 400
401 402 403 404 405 406 407 408 409 410
411 412 413 414 415 416 417 418 419 420
421 422 423 424 425 426 427 428 429 430
431 432 433 434 435 436 437 438 439 440
441 442 443 444 445 446 447 448 449 450
451 452 453 454 455 456 457 458 459 460
461 462 463 464 465 466 467 468 469 470
471 472 473 474 475 476 477 478 479 480
481 482 483 484 485 486 487 488 489 490
491 492 493 494 495 496 497 498 499 500

<<< | >>>
operone