Spruchlexikon DEUTSCH 106

<<< | >>>


Er sieht aus wie einer, der vom Galgen gefallen ist (o. wie ein Galgenschwengel).Aussehen
Er sieht aus wie Esau, wenn er von der Jagd kam.
Jüdisch-deutsch. Wenn jemand sehr erhitzt ist.
Aussehen
Er sieht aus wie Humpelmatz.
Berlin
Aussehen
Er sieht aus wie Kamptz mit der dreifarbigen Kokarde.
Berliner Redensart aus dem Jahre 1848; daher weil der preußische Minister Kamptz, der um das Jahr 1820 als Direktor der Polizei die Studenten wegen eines dreifarbigen Uhrbandes in Anklage versetzte und 1848 in den Märztagen mit einer tellergroßen dreifarbigen Kokarde in den Straßen Berlins herumging.
Aussehen
Er sieht aus wie Kotzebues Verzweiflung.
Bezieht sich auf Kotzebues Weltschmerz.
Aussehen
Er sieht aus wie Lazarus, als er aus dem Grabe kam.
nl] Hij ziet er uit, als een opgeweckte Lacurus.
Aussehen
Er sieht aus wie Löffel am Galgen.Aussehen
Er sieht aus wie Lumps und Lex.
Unordentlich.
Aussehen
Er sieht aus wie Mars.
Finster, furchtbar.
la] Martem tueri. (Aristoph.)
Aussehen
Er sieht aus wie meines seligen Ohms leibhafter Perückenstock.
Von Steifheit und Unbeholfenheit in Gesellschaft.
Aussehen
Er sieht aus wie Milch und Blut.Aussehen
Er sieht aus wie Milchsuppe.Aussehen
Er sieht aus wie Peter von Hameln.
Dieser Peter wurde von einem Bürger aus Hameln im Jahre 1726 auf der Wiese als ein nacktes, braungelbes Geschöpf gefunden und in die Stadt gelockt, wo es von den Straßenjungen den Namen Peter erhielt, dann ins Spital gebracht, wo man mit dem wilden Menschen allerhand Experimente machte. Die Gelehrten glaubten in ihm ein Exemplar der menschlichen Urrasse gefunden zu haben und stritten sich darüber, bis endlich Blumenbach herausbekam, dass es ein seiner Mutter davongelaufener blödsinniger Knabe war. (Morgenblatt, 1858)
Aussehen
Er sieht aus wie Pfefferanton.
In Hirschberg (Schlesien) lebt etwa seit 1830 eine kleine, dicke, männliche Person Namens Rittner, allgemein unter dem Namen Pfefferanton bekannt, einem Namen, den er von den Primanern des Gymnasiums, denen er Stiefeln und Kleider zu reinigen pflegte, erhalten hat. Sie beschenkten ihn reichlich und machten ihn zu ihrer lustigen Figur, wozu er sich infolge seiner komischen Gestalt und der Höflichkeitsformen, die er sich angeeignet und die nicht minder drollig sind, vortrefflich eignet. Er hat eine Anzahl Gedichte gelernt, die er an öffentlichen Plätzen oder wo man sich sonst durch ihn erheitern lassen will, deklamiert. In der Regel putzt er sich, wenn er für diesen Zweck in eine lustige Gesellschaft gerufen wird, sehr bunt aus, was sein Erscheinen noch komischer macht. Wo er im Kreise in seiner Weise mit allerhand bunten Bändern usw. geputzt erscheint, hat er stets einen Kometenschweif junger Generation zum Gefolge.
Aussehen
Er sieht aus wie Pietsch.
Dämlich, trunken, säuferartig. Mit dem Namen Pietsch bezeichnen die berliner Gassenjungen einen durch den Trunk um den Gebrauch seiner Urteilskraft gekommenen Mann im reifern Lebensalter.
Aussehen
Er sieht aus wie Rosemok Popolski.Aussehen
Er sieht aus wie Ruppsock.Aussehen
Er sieht aus wie sauer Bier mit nüchterner Spucke.Aussehen
Er sieht aus wie Schafkopf (o. Schöps).Aussehen
Er sieht aus wie Scheiß in'n Teich.
Schlesien
nl] Je ziet er uit als een sleijcklok.
Aussehen
Er sieht aus wie Schinderhannes.
Der bekannte deutsche Räuberhauptmann. - Die Böhmen und Polen sagen von einem Menschen, der ein abstoßendes Äußere hat und wie ein Räuber und Mordbrenner aussieht: Vyhlízí jako Jatvez. Die Polen: Wyglada jak Jadzwinga.
Aussehen
Er sieht aus wie Schreibpapier.
Erschrak dermaßen, dass er aussehe, wie Schreibpapier.«
Aussehen
Er sieht aus wie sieben Jahre teuere Zeit.Aussehen
Er sieht aus wie sieben Meilen böser Weg.
Schlesien
Aussehen
Er sieht aus wie sieben Tage Regenwetter.Aussehen
Er sieht aus wie sieben Töpfel Mäuse.
Nordböhmen
Aussehen
Er sieht aus wie Spei mit Sand.Aussehen
Er sieht aus wie Tripstriller.
Schlesien
Aussehen
Er sieht aus wie verbranntes Malz.
Thüringen. Finster, mürrisch, sauertöpfisch, verdrießlich.
Aussehen
Er sieht aus wie vom Zuchthaus heraus.
Rottenburg
Aussehen
Er sieht aus wie Wein, und ist doch Wasser.Aussehen
Er sieht aus wie Weißbier und Spucke.Aussehen
Er sieht aus wie's Kätzle am Bauch.
Rottenburg. Blass.
Aussehen
Er sieht aus zum Davonlaufen.
Breslau
So elend, liederlich angezogen. Auch scherzweise: das ist zum Davonlaufen.
Aussehen
Er sieht aus, als äß' er die Woche nur einmal.Aussehen
Er sieht aus, als habe er elf gefressen und den zwölften wolle er packen.
Ostpreußen
Die siebenbürgischen Sachsen sagen von einem, der scharf und finster dreinblickt: E segt, wä won e înt frêsse wîl. Und: E segt grass wä en Dannerwedder.
nl] Hij ziet er uit, als of hij von Grimberg was.
Aussehen
Er sieht aus, als habe er Senf gegessen, und lacht nicht, es falle denn ein Turm um.Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er am Pranger gestanden.Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er den Prozess verspielt.
nl] Hij kijkt als of hij zijne goud beurs op eene boeren kermis verloren had.
Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er Dosten gegessen.
Wenn jemand Kraft und männlichen Mut zeigt. Von der Schärfe des genannten Krautes, das auch Wohlgemut heißt.
la] Origanum tueri.
Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er drei Tage am Galgen gehangen.Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er drei Tage im Grabe gelegen.Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er drei Tage im Rauche gehangen.
nl] Hij ziet er zoo zwart en verbrand uit als of hij familie van Luzifer war.
Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er Holzäpfel genascht.
la] Homo tetricus et sinapi victitans.
Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er Krebse gegessen.Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er Kresse gegessen.
Finster, ernst, aber auch Kraft und männlichen Mut zeigend.
Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er Maikäfer gefrühstückt.Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er Mäuse gefressen (und schnappt um sich, als sei sein Appetit noch nicht gestillt).Aussehen
Er sieht aus, als hätt' er Schwefelhölzer gegessen.Aussehen
Er sieht aus, als käm' er vom Aschermittwoch.
Voll Staub.
nl] Je ziet er uit als een slijklok.
Aussehen
Er sieht aus, als könnte er kein Wasser (o. Wässerchen) betrüben.Aussehen
Er sieht aus, als lebte er von lauter Senf.
la] Si ecastor hic homo sinapi victitet, non censeam tam tristem esse posse. (Plautus.)
Aussehen
Er sieht aus, als ob er auf Erbsen geschlafen hätte.
Der mit Pockennarben Bedeckte.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er das große Los gewonnen hätte.Aussehen
Er sieht aus, als ob er dem Tode entlaufen wäre.Aussehen
Er sieht aus, als ob er drei Pfund Galläpfel im Leibe hätte.Aussehen
Er sieht aus, als ob er gegen Wilddiebe ausginge.
en] You look as though you would make the crow a pudding; or go to fight the blacks.
it] Avere mala gatta da pelere.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er Heiterkeit zu verkaufen hätte.
Berlin. So pflegte der Physiker Magnus mit Bezug auf den stets heiteren Direktor Spilleke zu sagen.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er in den letzten Schuhen ginge.
nl] Hij ziet er uit als of hij in zijne laatste shoenen liep.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er nach Wieringen hineinsollte.
Sehr furchtsam und ängstlich. Entlehnt von der mitunter sehr beschwerten Fahrt nach Wieringen.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er nicht auf fünf zählen könnte und hat danach zehn im Ärmel.
Hat's hinter den Ohren.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er Prenzlau verraten hätte.
Uckermark. Von dem unter dem ersten Hohenzoller von seiten der Bürgermeister Belz und Grieben begangenen Verrat der Stadt an die Pommern. Von einem, der verdutzt aussieht, weil er sich nichts Gutes bewusst ist.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er seine Mutter gehängt hätte.
en] To look as if he had sucked his dam through a hurdle.
Aussehen
Er sieht aus, als ob er Vianen verraten hätte.
Niederlande
Von jemandem, der ein verwildertes Aussehen hat und nichts Gutes erwarten lässt. Entlehnt von dem berüchtigten Gijsbert Baas, der um das Jahr 1481 wegen Meuterei aus Viane verbannt wurde und die Stadt dann aus Rache an die Utrechter verriet.
Aussehen
Er sieht aus, als ob ihm das Korn verhagelt wäre.
Blutarm, lumpig.
fr] Il a bien l'air grêlé.
Aussehen
Er sieht aus, als ob ihm der Herbst erfroren wäre.
Ärmlich.
Aussehen
Er sieht aus, als ob ihm eine Katze die Augen gesogen.Aussehen
Er sieht aus, als ob seine Mutter ein Rochen wäre.
Sehr hässlich; von dem ekeligen Aussehen dieses Fisches.
Aussehen
Er sieht aus, als sollte man ihm gen Himmel läuten.Aussehen
Er sieht aus, als wär' ein guter Herrgott aus ihm zu schnitzen.
Ein hölzernes Crucifix; hölzern, dumm, klotzig.
nl] Hij ziet er uit, als of hij uit een' dijk gehouwen ware.
Aussehen
Er sieht aus, als wär' er aus dem Grabe gekommen.Aussehen
Er sieht aus, als wär' er vom Galgen gefallen.
Schlesien
dk] Som seer ud som han var ophaengt og nedlöst i gim.
nl] Hij ziet er uit als iemand, die voor de galg gruwt.
Aussehen
Er sieht aus, als wär' er von den Lesbiern (o. er machte den Lesbiern alle Ehre).
Altgriechisch. Wo nichts dahinter ist; denn die Lesbier standen wegen ihrer Eitelkeit und Windmacherei in üblem Rufe. Auch vom Schmutzigen und Unreinen. Lesbisch reden, handeln, ist soviel als sich besudeln.
Aussehen
Er sieht aus, als wären ihm seine Schafe in den Weizen gelaufen.
Reuter, Schurr, Murr, Wismar 1863
Aussehen
Er sieht aus, als wenn der Teufel Erbsen auf ihm gedroschen hätte.
Pockennarbig; so, als ob Mottenlöcher im Gesicht wären.
nl] Hij ziet er mottig uit.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn die Katze blitzen sieht.Aussehen
Er sieht aus, als wenn die Katze donnern hört.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er alle Karfreitage äße.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er Almosen in einem Hohlwege sammeln wollte.
Wie ein Straßenräuber.
fr] Il a la mine de demander l'aumône au coin d'un bois.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er auf der Nase gegangen wäre.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er aus dem Brotkorbe getrunken hätte.
Sehr betrübt, weil man aus dem Brotkorbe nicht trinken kann.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er aus dem Grabe aufgestanden wäre.
la] Similes videntur captivis ex Pylo.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er aus dem Hengelspott (o. Henkeltopf) getrunken hätte.
Osnabrück. Sehr vergnügt. Kommt wohl von Kindern her, denen Mägde keinen größeren Gefallen tun können, als wenn sie ihnen dies erlauben.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er aus einer belagerten Stadt käme.
nl] Hij ziet er uit, of hij uit eene belegerde stad komt.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er dem Teufel aus der Bleiche entlaufen wäre.
Sehr blass.
nl] Hij heefs eene coleur, of hij in tabak en brandewijn was opgekocht.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er den Heiligen das Wachs abgefressen hätte.
Sehr gelb.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er den Teufel fressen wollte, und fürchtet sich vor einem toten Frosche.
nl] Hij ziet zoo bril, of hij den duivel von bennen, en hij heeft geen courage om een dooden kik vorsch te mannen.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er den Teufel hätte sehen barfuß gehen.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er die Viehseuche erfunden hätte.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er durch die Fleischbänke geschleppt worden wäre.
Zerprügelt, zerfleischt.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er ein Lineal verschluckt hätte.
Der Steife.
nl] Hij ziet er uit, hof hij een' paal ingestikt had.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er einen falschen Eid geschworen hätte.
Von einem, der kein gutes Gewissen hat.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er Einen fressen wollte.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er ihrer fünf drauf (auf sich) hätte.
nl] Hij kijkt als of hij er vijf op had.
nl] Hij ziet, als of hij er zeven op had.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er in der Beutelkiste (in der Mühle) gesteckt hätte.
Weiß wie Mehl, Puder usw.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er junge Katzen gesäugt hätte.
Osnabrück. Schlecht, elend.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er mit dem Dämelsack geschlagen wäre.
Neiße. Sehr dumm.
Aussehen
Er sieht aus, als wenn er nicht auf drei zählen könnte.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er nicht bis zehn zählen könnte.Aussehen
Er sieht aus, als wenn er noch kein Wasser betrübt hätte.
»He süt ut, as wenn he kên Water bedröwet hevt.« - Er hat stilles, unschuldiges Ansehen.
Aussehen

001 002 003 004 005 006 007 008 009 010
011 012 013 014 015 016 017 018 019 020
021 022 023 024 025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036 037 038 039 040
041 042 043 044 045 046 047 048 049 050
051 052 053 054 055 056 057 058 059 060
061 062 063 064 065 066 067 069 068 070
071 072 073 074 075 076 077 078 079 080
081 082 083 084 085 086 087 088 089 090
091 092 093 094 095 096 097 098 099 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110
111 112 113 114 115 116 117 118 119 120
121 122 123 124 125 126 127 128 129 130
131 132 133 134 135 136 137 138 139 140
141 142 143 144 145 146 147 148 149 150
151 152 153 154 155 156 157 158 159 160
161 162 163 164 165 166 167 168 169 170
171 172 173 174 175 176 177 178 179 180
181 182 183 184 185 186 187 188 189 190
191 192 193 194 195 196 197 198 199 200
201 202 203 204 205 206 207 208 209 210
211 212 213 214 215 216 217 218 219 220
221 222 223 224 225 226 227 228 229 230
231 232 233 234 235 236 237 238 239 240
241 242 243 244 245 246 247 248 249 250
251 252 253 254 255 256 257 258 259 260
261 262 263 264 265 266 267 268 269 270
271 272 273 274 275 276 277 278 279 280
281 282 283 284 285 286 287 288 289 290
291 292 293 294 295 296 297 298 299 300
301 302 303 304 305 306 307 308 309 310
311 312 313 314 315 316 317 318 319 320
321 322 323 324 325 326 327 328 329 330
331 332 333 334 335 336 337 338 339 340
341 342 343 344 345 346 347 348 349 350
351 352 353 354 355 356 357 358 359 360
361 362 363 364 365 366 367 368 369 370
371 372 373 374 375 376 377 378 379 380
381 382 383 384 385 386 387 388 389 390
391 392 393 394 395 396 397 398 399 400
401 402 403 404 405 406 407 408 409 410
411 412 413 414 415 416 417 418 419 420
421 422 423 424 425 426 427 428 429 430
431 432 433 434 435 436 437 438 439 440
441 442 443 444 445 446 447 448 449 450
451 452 453 454 455 456 457 458 459 460
461 462 463 464 465 466 467 468 469 470
471 472 473 474 475 476 477 478 479 480
481 482 483 484 485 486 487 488 489 490
491 492 493 494 495 496 497 498 499 500

<<< | >>>
operone