Spruchlexikon DEUTSCH

<<< 0104 >>>

Bist du bei deiner Mutter auch ohne Essen, bist du dafür auch ohne Prügel.
Estland
Bist du bei einem Freund eingeladen, so iss auch das Bein des Grashüpfers, wenn dein Freund nichts Besseres anbieten kann.
Kongo
Bist du bei St. Jacob, so denke nicht wieder heim.
Bist du beim Wolf zu Gast geladen, nimm den Hund mit.
Aserbaidschan
Bist du besessen, so lass dich bannen.
i] Wenn sich jemand in seinen Äußerungen und Handlungen unsinnig gebärdet.
jüd] Bistu meschuche, lass dich anbinde'!
Bist du Besitzer von drei Ziegen, bist immer du der Lügner; hast du hundert Ziegen, glaubt man dir aufs Wort.
Turkmenistan
Bist du Bonze für einen Tag, musst du auch den ganzen die Glocke läuten.
Bist du der ander, dritte oder vierte Mann, so bist du am besten dran.
Bist du der Läuse müde, verbrenne nicht den Pelz.
Usbekistan
Bist du der Teufel, ich bin seine Großmutter.
nl] Ben jis de duivel, ik zal je moêr zijn.
Bist du durstig, geh zum Schafhirten, bist du hungrig - zum Dechkan.
Usbekistan
Bist du eifersüchtig, stirbst du gehörnt.
Italien
Bist du ein Ackerochs, so begehr keines Sattels.
Bist du ein Ackerochs, so begehr' keinen Sattel.Ackerochs
Bist du ein Amboss, so leid' als Amboss, bist du Hammer, so schlag' als Hammer zu.
Arabien (Füge dich in deine Lage)
Bist du ein Amboss, so leid' als Amboss; bist du Hammer, so schlag' als Hammer zu.
Arabien
Die Rumänen: Bist du Amboss, dulde du; bist du Hammer, schlage zu.
en] When you are an anvil, hold you still; when you are a hammer, strike your fill.
es] Quando agunque, sufre, quando mazo, tunde.
Amboss
Bist du ein Amboss, so leide, bist du ein Hammer, so schlage.
Rumänien
en] When you are an anvil, hold you still, when you are a hammer, strike your fill.
sp] Quando agunque, sufre, quando mazo, tunde.
Bist du ein Bock, so stoße dich.
Ostpreußen
Bist du ein Fremder, so sei fröhlich und biete zuerst einen Guten Morgen.
Walisisch
Bist du ein Geier, so warte aufs Aas.
Bist du ein Knecht, nimm eine Magd, des Sultans Tochter hat noch nicht nach dir gefragt.
Bist du ein Lügner, so achte auf dein Gedächtnis.
Arabien
Bist du ein Mann, so streng' dich an.
Bist du ein Meister beim Tanzen, sei auch ein Meister beim Arbeiten.
Russland
Bist du ein Meister in Israel und weisst das nicht?
Joh. 3, 10.
dä] Er du mester i Israel, og veedst ei det?
Bist du ein Narr, so lass dir eine Kappe machen.
Bist du ein Raufbold, musst du auch mit Prügel rechnen.
Russland
Bist du ein Wassermann, so suche dein Brot nicht auf dem Lande.
z] Und umgekehrt: Hast du auf dem Lande dein ehrlich Auskommen, so trage kein Verlangen nach der See.
Bist du eine Biene, so gibt es im Bienenstock Platz für dich.
Bulgarien
Bist du eine Dattelpalme, so musst du Narren Steine nach dir werfen lassen.
Äthiopien
Bist du einsam, so besuche einen, der noch einsamer ist als du.
Bist du eisern, so bin ich stählern.
Bist du erkältet, trinke einen Schnaps.
Bist du erst einmal halbreich geworden, so ist es leicht, ganz reich zu werden.
Estland
Bist du geboren zum Stehlen, so bist du geboren zum Hängen.
Bist du geduldig im Augenblick des Zorns, so wirst du dir hundert Tage Kummer ersparen.
China
Bist du gefährlich krank, so lass dich von drei Ärzten behandeln.
China
Bist du gefallen, so steh auf!
Bist du geizig dem Feld gegenüber, dann ist (das Feld) noch geiziger dir gegenüber.
Estland
Bist du geladen als Hochzeitsgast, den Ärger zu Hause lass.
Usbekistan
Bist du gering und im Gefolge eines angesehenen Mannes - so wisse du nichts von seiner früheren Kleinheit.
Ptahhotep
Bist du gescheit, so leid' und meid'.
Bist du gezwungen, dich zu erniedrigen, so tue es nur vor einem Großen; du erniedrigst dich nicht, wenn du einen Edlen verehrst, wohl aber, wenn du vor einem Geringen dich beugst.
Tausend und eine Nacht, Der Bagdader und seine Sklavin
Bist du giebig, so wird den Fischen das Wasser bald entlaufen.
Bist du glücklich, so kommt das Glück aus Yemen (dem Glücklichen Arabien) zu dir, bist du's nicht, wird es dir zwischen den Lippen entfliehen.
Türkei
Bist du glücklich, wirst du die Leute nicht kennen, bist du unglücklich, kennen sie dich nicht.
Bist du groß, so bist du ein Riese, bist du klein, so bist du ein Zwerg.
Walisisch
Bist du hartnäckig genug, gehst du bald schon durch Felswände.
Russland
Bist du hässlich, so sei liebenswürdig.
Ägypten
Bist du hoch gestiegen mit wunder, mit großem schaden felstu herunder.
Bist du hoch- und wohlgesessen, lass Bedünklein nicht vom Teller essen.
Bist du hungrig, findest du schnell den kürzesten Weg zu deinem Jaranga (o. Tschum).
Russland
Bist du hungrig, so leck' Salz, so wirst du auch durstig.
ndt] Bäst te hungrich, se läk Sâlz, se wirscht te uch durschtich. Siebenbürgisch-sächsisch
Bist du hungrig, so singe, schmerzt dich etwas, so lache.
Jüdisch
Bist du Hur, bist du Dieb, hast du Geld, bist du lieb.
Bist du im Recht, bist du stark.
Russland
Bist du im Schein des Feuers, dann wirst du immer Wärme haben.
Estland
Bist du in den Hühnerstall gegangen, so kräh' auch wie die Hühner es verlangen.
Bist du in den Kot gefallen, so wirst du nicht rein (trocken) aufstehen.
lit] Poles i Klana, sausas nekelsi.
Bist du in der Familie, verlasse sie, bist du in der Welt, trenn dich von ihr.
China (Spruch für Priester)
Bist du in der Mitte hockender Kröten, verlangt keinen Hocker.
Angola
Bist du in die Banja gekommen, dann schwitze auch.
Aserbaidschan
Bist du in Eile, so mach einen Umweg.
Japan
Bist du in Eile, so zieh dich langsam an.
Frankreich
Bist du in ein Laster erpicht, so helfen die andern Tugenden nicht.
Bist du in Gott, fürchte keine Not.
Bist du in jemandes haus, so komme mit ihm aus.
Arabien
Bist du in Not, kommst vielleicht durch; bist du sterbenskrank, bekommst vielleicht Hilfe.
Bist du jung, gehst du, wohin du willst, bist du alt, bringt man dich, wohin du nicht willst.
Estland
Bist du kahl, so bocke mit keinem Widder.
Bist du kalt, so bin ich warm, sprach die junge Fischerin.
Bist du klug, so gehe hin und tausche die Brüder in Preußen.
Ostpreußen
i] Entstanden, als der berühmte Hochmeister Weinrich von Kniprode von 1351-82 die Regierung geführt hat. Durch dessen kluge Sorgfalt war Preußen in die glücklichste Verfassung gesetzt und in dem Deutschen Orden fanden sich so viel weise und erfahrene Männer, dass aus Deutschland und andern Ländern und Reichen die schwersten Rechtshändel den Ordensbrüdern nach Preußen zur Entscheidung geschickt wurden, weil man sie durchgehends versicherte, niemand könne dieselben hintergehen.
z] Es entstundt auch ein Sprichwort daraus, das man sprach: Bistu klug, so tausche die Brüder in Preußen.
Bist du klug, so such' im schönsten Sacke den Betrug.
Bist du lange fern von zu Hause, frisst dein Hund deinen Esel.
Russland
Bist du leer im Beutel, so ist alles eitel.
nl] Ledige beurzen maken bloode harten.
nl] Ledige beurzen maken kranke zinnen.
Bist du mein, so bin ich dein.
Bist du Meister, die Türen abzusperren, dann verleg ich mich darauf, deine Mauern zu überspringen.
Bist du mîn Vuget nig mär, drâg' ek dek ôwer det Water nich mär.
Bist du mit dem Bogen sicher, so bist du es auch mit dem Pfeil.
Bist du mit dieser Seife gewaschen?
i] Lob guter Haushaltung.
Bist du mit einem Jungen oder einem Mädchen gekommen?
Aserbaidschan
Bist du mit einem Narren besessen, so laß dich beschwören.
Bist du mit einer Sünde geboren, so wirst du mager werden, wenn sie fett wird.
Bantu
Bist du mit Zwergen zusammen, so sprich nicht von Pygmäen.
China
Bist du nach der Donau gereist, so denkst du nicht mehr an die Heimat.
Polen
Bist du nicht geduldig in kleinen Dingen, wirst du es mit großen Plänen zu nichts bringen.
China
Bist du nicht hart (d. h. tapfer), so baust du nicht am Ende des Dorfes.
Kosi, Afrika
i] Da kommt der Feind zuerst hin.
Bist du nicht hübsch, so tu hübsch.
Bist du nicht reich an Gut, so meide Übermut.
Bist du nicht Richter, so sei auch nicht Schlichter.
i] Verlangt, sich nicht ohne Beruf in fremde Streitigkeiten zu mischen.
Bist du nicht weiß und puntlich, so biss zufrieden, dass du bist schwartz und frundlich (freundlich).
Bist du nicht wie ich, so bin ich nicht wie du.
Bist du nicht, hübsch, so tu hübsch.
Bist du ohne Fehl und Tadel?
la] Nullane habes vitia?
Bist du reich geworden, brüste dich nicht.
Russland
Bist du reich oder jung, so wirst du angenehm sein, wohin du reiten (o. kommen) wirst.
Litauen
Bist du reich, darfst du behäbig sein, bist du arm, sei behänd.
Kasachstan
Bist du reich, sei behäbig, bist du arm, sei flink.
Russland
Bist du reich, so hast du Freund.
Bist du reich, so kannst du es dir nicht leisten, es auf einen Streit ankommen zu lassen.
0001 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0009 0010
0011 0012 0013 0014 0015 0016 0017 0018 0019 0020
0021 0022 0023 0024 0025 0026 0027 0028 0029 0030
0031 0032 0033 0034 0035 0036 0037 0038 0039 0040
0041 0042 0043 0044 0045 0046 0047 0048 0049 0050
0051 0052 0053 0054 0055 0056 0057 0058 0059 0060
0061 0062 0063 0064 0065 0066 0067 0069 0068 0070
0071 0072 0073 0074 0075 0076 0077 0078 0079 0080
0081 0082 0083 0084 0085 0086 0087 0088 0089 0090
0091 0092 0093 0094 0095 0096 0097 0098 0099 0100
0101 0102 0103 0104 0105 0106 0107 0108 0109 0110
0111 0112 0113 0114 0115 0116 0117 0118 0119 0120
0121 0122 0123 0124 0125 0126 0127 0128 0129 0130
0131 0132 0133 0134 0135 0136 0137 0138 0139 0140
0141 0142 0143 0144 0145 0146 0147 0148 0149 0150
0151 0152 0153 0154 0155 0156 0157 0158 0159 0160
0161 0162 0163 0164 0165 0166 0167 0168 0169 0170
0171 0172 0173 0174 0175 0176 0177 0178 0179 0180
0181 0182 0183 0184 0185 0186 0187 0188 0189 0190
0191 0192 0193 0194 0195 0196 0197 0198 0199 0200
0201 0202 0203 0204 0205 0206 0207 0208 0209 0210
0211 0212 0213 0214 0215 0216 0217 0218 0219 0220
0221 0222 0223 0224 0225 0226 0227 0228 0229 0230
0231 0232 0233 0234 0235 0236 0237 0238 0239 0240
0241 0242 0243 0244 0245 0246 0247 0248 0249 0250
0251 0252 0253 0254 0255 0256 0257 0258 0259 0260
0261 0262 0263 0264 0265 0266 0267 0268 0269 0270
0271 0272 0273 0274 0275 0276 0277 0278 0279 0280
0281 0282 0283 0284 0285 0286 0287 0288 0289 0290
0291 0292 0293 0294 0295 0296 0297 0298 0299 0300
0301 0302 0303 0304 0305 0306 0307 0308 0309 0310
0311 0312 0313 0314 0315 0316 0317 0318 0319 0320
0321 0322 0323 0324 0325 0326 0327 0328 0329 0330
0331 0332 0333 0334 0335 0336 0337 0338 0339 0340
0341 0342 0343 0344 0345 0346 0347 0348 0349 0350
0351 0352 0353 0354 0355 0356 0357 0358 0359 0360
0361 0362 0363 0364 0365 0366 0367 0368 0369 0370
0371 0372 0373 0374 0375 0376 0377 0378 0379 0380
0381 0382 0383 0384 0385 0386 0387 0388 0389 0390
0391 0392 0393 0394 0395 0396 0397 0398 0399 0400
0401 0402 0403 0404 0405 0406 0407 0408 0409 0410
0411 0412 0413 0414 0415 0416 0417 0418 0419 0420
0421 0422 0423 0424 0425 0426 0427 0428 0429 0430
0431 0432 0433 0434 0435 0436 0437 0438 0439 0440
0441 0442 0443 0444 0445 0446 0447 0448 0449 0450
0451 0452 0453 0454 0455 0456 0457 0458 0459 0460
0461 0462 0463 0464 0465 0466 0467 0468 0469 0470
0471 0472 0473 0474 0475 0476 0477 0478 0479 0480
0481 0482 0483 0484 0485 0486 0487 0488 0489 0490
0491 0492 0493 0494 0495 0496 0497 0498 0499

operone
<<< 0104 >>>