Spruchlexikon DEUTSCH

<<< 0102 >>>

Bis an die Achsel schwören.
D. h. bis auf einen gewissen Punkt.
Achsel
Bis an die Säulen des Hercules.
Altgriechisch
i] Zur Bezeichnung einer äußersten Grenze, weil die Alten glaubten, dass jenseits Chades (Cadix) kein Fortkommen mehr sei.
Bis an die Zähne bewaffnet (verschanzt) sein.
fr] Être armé de pié en cap.
fr] Être armé jusqu'aux dens.
Bis an meinen Tod.
la] Ad cineres usque meos.
Bis ans Ende der Welt laufen.
la] In ultimas terras.
Bis ans Ende des Erdkreises
la] usque ad terminos orbis terrarum
Bis auf den Grund des Sacks greifen.
fr] Voir le fond du sac.
Bis auf die Ferse mit etwas kommen.
Altgriechisch (Zu Ende)
Bis auf die Hefen austrinken.
fr] Boire iusque a la lye.
la] Bibere usque ad faeces.
Bis auf die Nagelprobe
i] haargenau
la] ad unguem. Horatius, Sermones
Bis auf Kind und Kindeskind.
nl] Kind en kinds kind.
Bis aufs Hemd ausplündern
la] tondere usque ad vivam cutem (bis auf die lebende Haut scheren)
Bis aufs Wort (wortwörtlich)
la] verbo tenus
Bis blinde Siebezehne schlafen.
Ulm
Bis dahin fließt noch viel Wasser den Fluss hinunter.
Schweiz
Bis dahin îs kê gruss Ende uff dar Welt.
Hirschberg
i] Das ist leicht zu erreichen.
Bis dahin kann noch viel Wasser den Rhein hinunter laufen.
Bis dahin läuft noch viel Wasser den Rhein hinunter.
Bis dahin werden noch viel schlafen gehen.
fr] Tel a beaux yeux à la téte, qui n'en verra pas la fête.
Bis dahin wird noch manche Maus in ein ander Loch schlüpfen.
Bis dahin wird noch manches Rad umgehen.
la] Permultis volvetur adhuc rota mota caballis.
bis dahin wird noch viel Wasser den Rhein (o. die Donau usw.) hinunterfließen
i] Es wird noch lange währen, ehe das geschieht.
Bis dahin wird noch viel Wasser in den Bach fließen.
Bis dahin wird noch viel Wasser ins Meer ablaufen.
z] Bis dahin läuft noch viel Wasser durch die Mühle, es werden noch eine Menge Erfahrungen inzwischen gesammelt.
mhd] Für Megenze gût die wîle des klâren Rînes harte vil.
ndt] Bäs do wît nôch vil Wasser en der Bach own flessem. Siebenbürgisch-sächsich
bm] Mnoho jestĕ dotud Dunajem vody uplyne.
en] plenty of water will flow under the bridge until then
fr] d'ici là il passera bien de l'eau sous les ponts
it] ne passerà d'acqua sotto i ponti - di qui a lì nascon tanti funghi
la] Cicero pro domo sua.
Bis das die growen röck (rök) vergahn.
i] Das wird dauern, wird so sein oder bleiben, so lange es Rauch gibt, so lange der Rauch grau ist, d.h. immer.
z] Drumb sieht man auch die spinnen bei den armen bleiben, die reichen tun jr zeit vertreiben mit de podagra auf weichen ethen; mögens auch meinethalb wohl han, biss das die growen röck vergahn.
Bis das Gras nachwächst, mittlerweile stirbt das Pferd.
la] Multa cadunt inter calicem supremaque labra.
Bis das Salz kam, war der Matagh aufgegessen.
Armenien
Bis das Weib sich anschuht, geht die Sonne auf, und bis es fertig wird, vollendet sie den Lauf.
Rumänien
Bis de Katze ein Ei gelegt.
i] Nimmerleinstag
Bis der anfangt zu knelle' (unterrichten) is der S'man (Semester) herum.
Jüdisch-deutsch (Vom Trägen, Saumseligen, der, bevor er beginnt, die geeignete Zeit vergehen lässt)
Bis der anfangt zu knelle' (unterrichten) is der S'man (Semester) herum.
Jüdisch-deutsch
Vom Trägen, Saumseligen, der, bevor er beginnt, die geeignete Zeit vergehen lässt.
Anfangen
Bis der Dicke abmagert, hat der Dünne schon die Federung herausgeworfen (= ist gestorben).
Estland
Bis der eine um die Kopeke feilscht, steckt der andere den Rubel in die Tasche.
Estland
Bis der faule Zahn herausgezogen ist, muss der Mund mit Vorsicht kauen.
Afrika
Bis der Fette abnimmt, geht dem Mageren die Seele aus.
Bis der Fette mager wird, geht der Magere zu Grunde.
Litauen
Bis der Frühling kommt, singen Nachtigallen nicht.
Aserbaidschan
Bis der Fuchs sich als Fuchs ausweisen kann, hat er seinen Pelz verloren.
tü] Tilki tilkiliğini anlatıncaya kadar post elden gider.
Bis der Große den Mund wäscht, tränkt der Kleine schon das Kalb.
Estland
Bis der Kluge die Brücke gefunden hat, hat der Dumme das Wasser durchschritten.
tü] Akıllı köprüyü arayıncaya dek deli suyu geçer.
Bis der Kluge mit Nachdenken fertig ist, hat der Dumme seinen Sohn schon verheiratet.
tü] Akıllı düşününceye kadar deli çocuğunu everir.
Bis der Kuckuck nicht die Knospe sieht, singt er nicht.
Bis der Nagel getroffen wird, glaubt er nicht an den Hammer.
Bolivien
Bis der Narr (Dummkopf) das Spiel gelernt hat, haben sich die Spieler zerstreut.
Afrika
Bis der Narr das Spiel gelernt hat, haben sich die Spieler zerstreut.
Afrika
Bis der Socher sich besinnt, besinnt sich der Mochsin ach.
i] Beim Handel gilt es meist, sich rasch zu entschließen, durch langes Zögern geht nicht selten der sich bietende Vorteil verloren. Bis sich der Kaufmann, soocher, biblisch der umherziehende Handelsmann, besinnt, ob er sich mit dem Zöllner (mochsin, vom biblischen mēches), um die verlangte Summe abfinden soll, besinnt sich der Zöllner auch und wird andern Sinnes. Mit Beziehung auf die Schädlichkeit langer Verhandlungen und Beratungen.
Bis der Sumpf aufgetaut, ist der Kranich gestorben.
Estland
Bis der Tag anbricht, kann viel geschehen.
tü] Gün doğmadan neler doğar.
Bis der zurückkommt, kann der Messias kommen.
Bis des Reichen Laune kommt geschlichen, ist der Arme Todes längst erblichen.
Rumänien
Bis die Äpfel reif waren, sagte der Junge, als ihn der Schulmeister fragte wie lange Adam und Eva im Paradies gewesen seien.
Bis die Äpfel reif waren, sagte der Junge, als ihn der Schulmeister fragte, wie lange Adam im Paradiese gewesen sei.Apfel
Bis die Ente nicht mehr schwimmt, bis der Schwan keine Feder mehr hat, bis der Hund seinem Knochen abschwört, solange wird die Frau den Betrug nicht verlernen.
Bis die Höhlen dreimal mit Schnee gefüllet sind, weht immer noch der Winterwind.
Eifel
Bis die Hölle voll ist, wird kein Advokat gerettet werden.
Frankreich
Bis die Kuh einen Batzen gilt.
Bis die Kuh keinen Schwanz mehr hat, weiß man nicht, wozu er gut war.
Lettland
Bis die Löwen ihre Historiker haben, werden Geschichten von der Jagd immer den Jäger verherrlichen.
Aserbaidschan
Bis die Schlange tot ist, lass den Stock nicht fallen.
Elfenbeinküste
Bis die Sonne aufgehen wird, wird der Tau die Augen ausfressen.
Litauen
Bis dort nuff schliät a ne.
hdt] Bis dort hinauf schlägt er nicht.
i] Ein Bauer aus Lusdorf (bei Friedland in Böhmen) fuhr mit seinem Ochsengespann nach Görlitz. Dort ließ er sein Gefährte in einer belebten Gasse stehen, wo die Vorübergehenden sehr behindert waren, da einer der Ochsen zum öftern ausschlug. Ein Herr, der dies aus dem zweiten Stockwerk eines Hauses bemerkte, stellte den Bauer zur Rede, worauf dieser mit obigen Worten antwortete.
Bis dreißig Wärme von einer Frau, nach dreißig Wärme vom Trunk, zum Schluß nicht einmal vom Ofen.
Russland
Bis du baust auf neu, bleib dem alten treu.
Jüdisch
Bis du heiratest, ist alles besser.
i] Sagt man beschwichtigend zu Kindern, wenn sie sich gestoßen oder verwundet haben.
Bis du kommst, ist die Katz' den Raum hinauf.
Nürtingen
Bis du nig mêr Vagd, so drêg die de Düvel, sagte der Bauer.
Holstein
i] Ein Vogt und Bauernschinder bat auf dem Wege, den ein zusammengelaufener Regenwasserfluss schied, einen bestiefelten Bauer, ihn durch den Fluss zu tragen. Der Bauer lud ihn auf den Rücken. Mitten im Flusse erzählte der Vogt seinem Träger, dass ihn der Gutsherr verabschiedet und seines Dienstes entlassen habe. Da sagte der Bauer, den er oft geschunden, und der nun keine Verbindlichkeit, aber Rache für ihn hatte, das obige zum Sprichwort gewordene Wort, und warf ihn ins Wasser. Mit dem Verlust der Macht hören die Rücksichten und Dienste seitens der ehemaligen Untergebenen auf. Charaktersiert die Amtsführung der Vögte, die im Gedächtnis des Volks kein gutes Andenken hinterlassen haben.
Bis ein Blinder verstopft ein Fass, ist schon der ganze Boden nass.
Bis ein deutscher Schuster sein Werkzeug beisammen hat, hat ein Welscher ein Paar Schuhe gemacht.
Bis ein Fetter abnimmt (o. mager wird), geht dem Abgezehrten (o. Magern) die Seele aus.
Bis ein narr, so schlicht man dirs har.
Bis eine Schlange nicht eine Schlange verschluckt hat, kann sie kein Drachen werden.
Serbien
Bis einer von dem Spiel wird reich, gehen zehne mit der Leich'.
Bis er den letzten Scherf bezahlt.
Bis er sich anschuht, geht die Sonne auf, und bis er fertig wird, vollendet sie den Lauf.
Bis er sich anschuht, geht die Sonne auf, und bis er fertig wird, vollendet sie den Lauf.Anschuhen
Bis fiet gratum, quod opus est, ultro si offeras.
en] Twice welcome the needed gift if offered unasked.
fr] On obligera doublement qui a besoin, en prévenant sa demande.
Bis hierher hat uns Gott geholfen.
la] Hucusque auxiliatus est nobis Dominus.
Bis hierher und nicht weiter.
Jüdisch-deutsch] Ad kân (bis hierher) Tchüm-Schabbes (Sabbatgrenze).
i] So heißt eine 2000 Ellen lange Strecke, über welche hinaus die Juden am Sonnabend nicht gehen dürfen.
la] Hucusque nec amplius!
Bis hierher, sagt man am großen Sabbat.
Jüdisch-deutsch] Ad kân ojmrim be-Schabbes ha gudel. Warschau
i] Am großen Sonnabend, welcher dem Osterfeste vorangeht, wird ein Teil der Hagada gelesen und die obigen Worte sind eine Anmerkung in dem Buche, bis zu welcher Stelle gelesen wird.
Bis ich eine Kapp' (Narrenkappe) von Frankfurt trag'.
Bis in alle Ewigkeit
la] in saecula saeculorum
Bis in de sinket Nacht nei'n.
i] Bis sehr spät am Tage, bis tief in die Nacht.
Bis in den Himmel rühmlich bekannt
la] fama super aetherea notus
Bis in die Pogiften.
Preußen
i] Es geht bis in die Pogiften.
Bis in die Puppen.
i] Einige mythologische Statuen, die auf einem weit entfernten Platze im Tiergarten zu Berlin von dem Architekten Freiherr von Knobelsdorff während der Regierungszeit Friedrichs des Großen aufgestellt wurden, hießen im Volkmunde 'die Puppen'. Wegen ihrer großen Entfernung von der Stadt (nach damaligen Begriffen) wurde obige Benennung bald zur Bezeichung von 'zu weit' gebraucht.
Bis ins Unendliche
i] beliebig lange, unbegrenzt
la] ad infinitum (usque)
Bis jetzt hängt der Streit noch unter dem Richter.
la] Adhuc sub judice lis est. Horaz, ars poetica
Bis Johannis wird gepflanzt, ein Datum, das du dir merken kannst.
Bauernregel
Bis kei Kue (Kuh) am Hochsig.
i] Milde Ablehnungs- oder Bezweiflungsform, etwa wie: Mache nicht solche Dinge, bringe nicht so etwas aufs Tapet.
Bis Löwen ihre eigenen Historiker haben, werden Berichte der Jagd immer den Jäger feiern.
Nigeria
Bis man die Hand unter dem Stein hervorholt, muss man ihn aushalten.
Pakistan
Bis man nicht das Fahrwasser geprüft hat, muss man nicht ins Meer hinausfahren.
Bis man über der Brücke ist, muss man zum Bären Onkel sagen.
tü] Köprüyü geçene kadar ayıya dayı derler.
Bis Mitternacht
la] ad mediam noctem
Bis Pfingsten lass den Pelz nicht fahren, nach Pfingsten ist's gut, ihn bewahren.
Oberschlesien
Bis Sanct-Lukas habe die Hände wo du willst, nach Sanct-Lukas aber stecke sie in den Busen.
Serbien
Bis sich der Händler besinnt, besinnt sich auch der Käufer.
Bis sich der Krämer (jüdisch: Soocher) besinnt, besinnt sich der Zöllner (Mohsin) aach.
Bis solch eine Kuh kälbert, kann man lange warten.
Bis still, die Herren gehen herum.
i] Ermahnung, still und ruhig zu sein. Von der Gewohnheit, dass in mehreren Städten der Schweiz während des Gottesdienstes ein Umgang gehalten wird, um die angemessene Ruhe zu erhalten.
0001 0002 0003 0004 0005 0006 0007 0008 0009 0010
0011 0012 0013 0014 0015 0016 0017 0018 0019 0020
0021 0022 0023 0024 0025 0026 0027 0028 0029 0030
0031 0032 0033 0034 0035 0036 0037 0038 0039 0040
0041 0042 0043 0044 0045 0046 0047 0048 0049 0050
0051 0052 0053 0054 0055 0056 0057 0058 0059 0060
0061 0062 0063 0064 0065 0066 0067 0069 0068 0070
0071 0072 0073 0074 0075 0076 0077 0078 0079 0080
0081 0082 0083 0084 0085 0086 0087 0088 0089 0090
0091 0092 0093 0094 0095 0096 0097 0098 0099 0100
0101 0102 0103 0104 0105 0106 0107 0108 0109 0110
0111 0112 0113 0114 0115 0116 0117 0118 0119 0120
0121 0122 0123 0124 0125 0126 0127 0128 0129 0130
0131 0132 0133 0134 0135 0136 0137 0138 0139 0140
0141 0142 0143 0144 0145 0146 0147 0148 0149 0150
0151 0152 0153 0154 0155 0156 0157 0158 0159 0160
0161 0162 0163 0164 0165 0166 0167 0168 0169 0170
0171 0172 0173 0174 0175 0176 0177 0178 0179 0180
0181 0182 0183 0184 0185 0186 0187 0188 0189 0190
0191 0192 0193 0194 0195 0196 0197 0198 0199 0200
0201 0202 0203 0204 0205 0206 0207 0208 0209 0210
0211 0212 0213 0214 0215 0216 0217 0218 0219 0220
0221 0222 0223 0224 0225 0226 0227 0228 0229 0230
0231 0232 0233 0234 0235 0236 0237 0238 0239 0240
0241 0242 0243 0244 0245 0246 0247 0248 0249 0250
0251 0252 0253 0254 0255 0256 0257 0258 0259 0260
0261 0262 0263 0264 0265 0266 0267 0268 0269 0270
0271 0272 0273 0274 0275 0276 0277 0278 0279 0280
0281 0282 0283 0284 0285 0286 0287 0288 0289 0290
0291 0292 0293 0294 0295 0296 0297 0298 0299 0300
0301 0302 0303 0304 0305 0306 0307 0308 0309 0310
0311 0312 0313 0314 0315 0316 0317 0318 0319 0320
0321 0322 0323 0324 0325 0326 0327 0328 0329 0330
0331 0332 0333 0334 0335 0336 0337 0338 0339 0340
0341 0342 0343 0344 0345 0346 0347 0348 0349 0350
0351 0352 0353 0354 0355 0356 0357 0358 0359 0360
0361 0362 0363 0364 0365 0366 0367 0368 0369 0370
0371 0372 0373 0374 0375 0376 0377 0378 0379 0380
0381 0382 0383 0384 0385 0386 0387 0388 0389 0390
0391 0392 0393 0394 0395 0396 0397 0398 0399 0400
0401 0402 0403 0404 0405 0406 0407 0408 0409 0410
0411 0412 0413 0414 0415 0416 0417 0418 0419 0420
0421 0422 0423 0424 0425 0426 0427 0428 0429 0430
0431 0432 0433 0434 0435 0436 0437 0438 0439 0440
0441 0442 0443 0444 0445 0446 0447 0448 0449 0450
0451 0452 0453 0454 0455 0456 0457 0458 0459 0460
0461 0462 0463 0464 0465 0466 0467 0468 0469 0470
0471 0472 0473 0474 0475 0476 0477 0478 0479 0480
0481 0482 0483 0484 0485 0486 0487 0488 0489 0490
0491 0492 0493 0494 0495 0496 0497 0498 0499 0500
0501 0502 0503 0504 0505 0506 0507 0508 0509 0510
0511 0512 0513 0514 0515 0516 0517 0518 0519 0520
0521 0522 0523 0524 0525 0526 0527 0528 0529 0530
0531 0532 0533 0534 0535 0536 0537 0538 0539 0540
0541 0542 0543 0544 0545 0546 0547 0548 0549 0550
0551 0552 0553 0554 0555 0556 0557 0558 0559 0560
0561 0562 0563 0564 0565 0566 0567 0568 0569 0570
0571 0572 0573 0574 0575 0576 0577 0578 0579 0580
0581 0582 0583 0584 0585 0586 0587 0588 0589 0590
0591 0592 0593 0594 0595 0596 0597 0598 0599 0600
0601 0602 0603 0604 0605 0606 0607 0608 0609 0610
0611 0612 0613 0614 0615 0616 0617 0618 0619 0620
0621 0622 0623 0624 0625 0626 0627 0628 0629 0630
0631 0632 0633 0634 0635 0636 0637 0638 0639 0640
0641 0642 0643 0644 0645 0646 0647 0648 0649 0650
0651 0652 0653 0654 0655 0656 0657 0658 0659 0660
0661 0662 0663 0664 0665 0666 0667 0668 0669 0670
0671 0672 0673 0674 0675 0676 0677 0678 0679 0680
0681 0682 0683 0684 0685 0686 0687 0688 0689 0690
0691 0692 0693 0694 0695 0696 0697 0698 0699

operone
<<< 0102 >>>