o p e r o n e

SPRÜCHE ABEND

Abend rot, morgen Not.

Abend und Morgen sind nicht gleich gut, der Morgen sorgt, der Abend verzehrt.

Abend wird es wieder:
Über Wald und Feld
Säuselt Frieden nieder,
Und es ruht die Welt.
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874), Lyrische Gedichte. Nr. 1. Dichterleben. Jugend- u. Mannesjahre. Abendlied (ged. 17. April 1837). Mel. v. Friedrich August Leberecht Jakob (1803-1884) (1845) u. Karl August Groos (1789-1861) (1848)

Abend wird's, des Tages Stimmen schweigen.
Theodor Körner (1791-1813), Die Eichen

All Abend, bevor ich zur Ruhe geh'…
Verfasser unbek. (vor 1840). Mel. d. Franz Abt (1819-1885)

Aller Tage Abend ist noch nicht gekommen.
Die Sache ist noch nicht zu Ende, noch nicht abgetan. Man muss den Erfolg abwarten und nicht zu voreilig urtheilen.
dk] Alle dages aften er ikke endnu kommen.
fr] Il sera encore demain soir. - Il n'est pas encore soir pour tous les jours. - Le dernier jour n'est pas encore passé.
is] Ekki er aldra daga komid kvöld.
it] Non e'ancor sera a Prato.
la] Nescis quid serus vesper vehat. - Nondum omnium dierum sol occidit.
no] Dat kjem dag etter denne dag. - Der fleire dagar atter i aust. (Trondhjem)
se] Alla dagars afton är ännu icke kommen.

Am Abend (geh) früh schlafen, am Morgen steh früh auf.
Estland

Am Abend des Lebens lieben wir nur noch die Stille.

Am Abend des Winterfestes (d.i. Weihnachten) gehen sogar die drei Faulen in die Kirche.
Estland

Am Abend duftet alles, was man gepflanzt hat, am lieblichsten.
Johann Anton Leisewitz (1752-1806), Julius von Tarent

Am Abend eines Lebens werden die großen und wichtigen Dinge klarer, so wie in der Landschaft die Linien klarer werden. Unsere Waage wird zuverlässiger und gerechter, und sie wird auch milder. Und milder wird auch die Trauer um die große Erkenntnis, dass wir aufhören müssen, Mensch zu sein, gerade in dem Augenblick, in dem wir begonnen haben, es zu werden.
Ernst Wiechert (1887-1950)

Am Abend erkennt man den Arbeiter und am Morgen den Wirt.

Am Abend früh über Nacht bleiben, am Morgen sich früh auf den Weg machen.
Estland

Am Abend geht der Magen aufs Stroh.
Estland

Am Abend gekammert, am Morgen gejammert.

Am Abend geschnittene Nägel werden eines gesunden Mannes Tod.

Am Abend geschwelgt,
Am Morgen gekelcht.
Dafür gebüßt, gelitten.

Am Abend ist der Tanz lieb, am Morgen der Schlaf süß.
Estland

Am Abend kriegt der Igel Beine.

Am Abend lobe den Meister und am Morgen den Gastwirt.
fr] Au soir, loue l'ouvrier, et au matin, l'hôtelier.

Am Abend nicht ins Bett, am Morgen nicht aufstehen, ist aller faulen Leute Brauch.

Am Abend nimmt das Bergmännlein teil an einem Hochzeitstanz

Am Abend nimmt man den Magen auf den Schoß.
Estland

Am Abend noch ein Edelmann,
Am Morgen spricht er die Leute an.

Am Abend noch Jungfrau, um Mitternacht eine junge Frau, beim Morgenrot schon ein Hausfrauchen.

Am Abend schätzt man erst das Haus.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), Faust I, Vor dem Tor
Wagner Vs 1144

Am Abend schimpf nicht mit deiner Frau, sonst musst du alleine schlafen.
China

Am Abend sind alle Katzen grau.
Estland

Am Abend tönen die herbstlichen Wälder
Von tödlichen Waffen
Georg Trakl (1887-1914), Grodek

Am Abend waren fünf Paar Ochsen da, am Morgen ist nicht einmal ein Kalb (da).
Estland

Am Abend wird der Faule fleißig, und der ganz Faule am Sonnabend.
Finnland

Am Abend wird der Faule fleißig.

Am Abend wird man klug
Für den vergangenen Tag,
Doch niemals klug genug
Für den, der kommen mag.
Friedrich Rückert (1788-1866), Vierzeilen 2. Hndrt. Nr. 73

Am Abend wirst du in der Liebe geprüft. Lerne zu lieben, wie Gott geliebt sein möchte, und lass deine Eigenheit.
Juan de la Cruz (1542–1591), Merksätze von Licht und Liebe

Am Abend zeigt es sich, ob die Nacht hell sein wird.
Die Ägypter wollen damit sagen, dass eine Person von ihrer frühesten Jugend Zeichen ihrer künftigen Tugenden gibt.

Am Abend, wenn die Glocken Frieden läuten,
Folg ich der Vögel wundervollen Flügen.
Georg Trakl (1887-1914), Verfall

An einem Abend kann man nicht zwei Räusche haben.

Auch noch am Abend kann die Taube ein Ölblatt bringen.

Auf den Abend soll man den Tag loben.
la] A solis occasu, non ab ortu, describe diem.
la] Diem vesper commendat.

Auf einen fröhlichen Abend folgt ein trauriger Morgen.
Hier ist hauptsächlich der Polterabend gemeint.

Auf einen traurigen Abend kann ein fröhlicher Morgen folgen.

Bei hellem Abend und trübem Morgen ist der Wanderer geborgen.

Bevor man am Abend einschläft, frage man sich: was hast du am Tage getan?

Bleibe bei uns, denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneiget.
Luk. 24,29

Da ward aus Abend und Morgen der erste Tag.
1. Mos. 1,5

Der Abend des Guten ist labend.
la] Conscientia bene actae vitae jucundissima est.

Der Abend des Lebens gibt mir geheimnisvolle Weisheit,
Und künftige Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.
Thomas Campbell (1777-1844), Lochiels Warnung

Der Abend ist labend, der Morgen voll Sorgen.

Der Abend lobt den Tag und das Ende das Leben.
en] The evening crowns the day.
it] Al fine loda la vita, ed alla sera il giorno.
se] Aftonen kröner dagen. - Aftonen kröner morgonen.

Der Abend preist den Tag, der Tod das Leben.

Der Abend rot, der Morgen grau,
Bringt (o. gibt) das schönste Tagesblau.
en] An evening red and a morning grey will set the traveller on his way.
en] Evening red and morning gray, is the sign of a fair day.
fr] (Ciel) rouge au soir, blanc au matin, c'est la journée du pèlerin.
it] (Aria) rossa di sera, buon tempo si spera.
it] Rosso di sera, bel tempo si spera, rosso di mattina, la pioggia s'avvicina.
la] Nocte rubens coelum cras indicat esse serenum.
sz] Obetrot, Guetwetterbot. Appenzell
es] Noche tinta, blanco et día.

Der Abend rot, und weiß das Morgenlicht,
Dann trifft den Wanderer böses Wetter nicht.

Der Abend versammelt die Herde, die Nacht die Wächter der Erde.

Der letzte Abend ist noch nicht gekommen.

Des Abends den Tag in die Nacht und des Morgens die Nacht in den Tag tragen.

Des Abends ein Menuett,
Doch Nachts im Bett.
dk] En god aftens-mand som gider lange seddet og rallet om aftenen, det kand dog gesai til ad vaere god aftens mand non ei antmand.

Des Abends gehen sie hüpfen und springen,
Des Morgens können sie die Hose nicht finden.
Westfalen

Des Abends lange aufbleiben und morgens spät aufstehen.

Des Abends soll man frölich sein, auf den morgen soll man von Klugheit reden.

Die am Abend lustig singen,
Am Morgen oft die Hände ringen.
dk] God aften-sang giör tit sonigfuld ottesang.

Drei Abende sind besser, denn sieben Morgen.
Das Nachtessen war bei den Alten das Hauptmahl.
dk] En aften lystigere end mange morgener.
la] Quid sit futurum cras, fuge quaerere.

Du weißt noch nicht, was der späte Abend bringt.
Lat.: Nescis, quid vesper serus vehat.
Marcus Terentius Varro (116-27 v. Chr.), Titel einer Schrift. Nach Aulus Gellius (125-180), Attische Nächte. B. 1, K. 22, 4

Ein Abend ohne Freude ist lang.

Ein Abend, an den sich alle Anwesenden einig sind, ist ein verlorener Abend.

Ein guter Abend kommt heran,
Wenn ich den ganzen Tag getan.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), Lebensgenuß

Ein guter Abend währt nicht lange.
Angenehmes ist kurzweilig, die Nacht folgt rasch.
pl] Piękny wieczór nie trwa długo.

Erst am Abend muss man den Tag loben, und den Buben, wenn er einen Bart hat.

Es ist no' all Tag Obed (Abend) worde.
Alpenländer. Sprichwort

Es ist noch lange bis zum Abend.
Man stirbt noch nicht bald, man hat noch viel Zeit zur Vernunft zu kommen.
bm] Jestĕ daleko do večera. - Jestĕ daleko velikij oltář.

Es ist noch nicht aller Tage Abend.
la] Nondum omnium dierum solem occidisse.Titus Livius (um 59. v. Chr.-17 n. Chr.), Römische Geschichte, B. 39, K. 26, 9

Es kann vor Abend anders werden, als es am frühen Morgen war.
la] Nescimus quid serus vesper vehat.
la] Nondum omnium dierum sol occidit.

Hat der Abend auch keine Sonne, so hat er doch Sterne.

Heller Abend - heitrer Morgen.

Herr, bleib' bei mir, es will Abend werden.
Nach Luk., K. 24, V. 29. Sprichwörtl. Redensart.

Ist der Abend auch labend, redet doch oft der Morgen von Sorgen.

Je näher der Abend, je weiter nach Haus.
Von Leuten, die, je länger sie reden, sich je mehr vom Ziele entfernen.

Je später der Abend, je schöner die Leute.
Sprichwort

Je wärmer der Abend, je mehr quaken die Frösche.

Komm', stiller Abend, nieder!
Georg Carl Claudius (1757-1815), Abendlied (ged. 1780). Mel. v. Verfasser

Lustiger Abend, macht unlustigen Morgen.
dk] Lang aften - glode giör lang morgen - stede. - Lystig aften giör ulystig morgen.

Man soll den Abend nicht vorm Tage, die Jungfrau nicht vorm Morgen loben.

Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
Friedrich Schiller (1759-1805), Wallensteins Tod 5, 4
zit] Ists doch noch nicht aller Tage Abend, so sind noch zwölf Stunden des Tages, es kann ja nicht immer wolkig sein und Regen.
Martin Luther (1483-1546), Briefe
zit] Nicht Hoffnung möcht ich schöpfen aus dem langen Glück,
Dem Unglück ist die Hoffnung zugesendet.
Furcht soll das Haupt des Glücklichen umschweben.
Denn ewig wanket des Geschickes Waage.

Friedrich Schiller (1759-1805), Wallensteins Tod, V, 4 (Gordon)
zit] Und wer weiß, was er noch erreicht und ermisst,
Denn noch ist nicht aller Tage Abend.

Friedrich Schiller (1759-1805), Wallensteins Lager 7
cz] Nechval dne před večerem.
en] Don't count your chickens before they are hatched.
en] Don't halloo before (or until) you are out of the wood.
en] Don't praise the day before the evening.
en] First catch your hare then cook him.
en] Fraise a fair day at night.
en] There is another day to-morrow.
es] Al fin de la jornada lo veremos.es] Hasta el fin nadie es dichoso.
es] Al fin loa la vida y á la tarde loa el dia.
es] No ha venido aún la noche de todos los días.
fr] II ne faut jurer de rien.
fr] Il faut attendre au soir pour dire le jour beau.
fr] Il ne faut pas chanter victoire avant la bataille.
fr] Il ne faut pas se moquer des chiens qu'on ne soit hors du village, vendre la peau de l'ours avant qu'il soit pris.
fr] Il ne faut pas vendre la peau de l'ours avant de l'avoir tué.
fr] Il sera encore demain soir.
fr] Nous ne sommes pas encore au vépre de tous les jours.
it] Fino alla morte non si sa la sorte.
it] Non bisogna lodare il giorno prima della sera.
it] Non dire quattro linchè non è nel sacco.
it] Non lodare il bel giorno innanzi la sera.
it] Non è ancora sera a Prato.
la] Nescis, quid vesper serus vehat.
la] Nescis, quid vesper vehat.
la] Nondum omnium dierum solem occidisse (o. sol occidit). (Noch ist die Sonne aller Tage nicht untergegangen.)
la] Quid vesper ferat, incertum.

O, wie wohl ist mir am Abend,
Wenn zur Ruh' die Glocke läutet.
Kanon v. Karl Friedrich Schulz (1784-1850)

Oh weiter, weiter Abend. Da verglühen die langen Hügel an dem Horizont, wie klarer Träume Landschaft bunt besonnt.
Georg Heym (1887-1912)

Roter Abend und brauner Morgen
Sind des Pilgers Wunsch und Sorgen.
fr] Rouge soir et blanc matin c'est la journée de pèlerin. - Rouge soir et blanc matin, renjoye au cœur de pélerins. - Rouge vespre et blanc matin est la joie au pélerin.
la] Rubrum vesper, album mane peregrino.

Roter Abend und grauer Morgen bringen einen schönen Tag.fr] Temps, qui se fait beau la nuit dure peu quand le jour luit.
en] An evening red and a morning grey is a sign of a fair day.
it] Il rossor della sera buon tempo mena. - Sera rosso e negro mattino allegra il pellegrino.

Und dennoch sagt der viel, der Abend sagt.
Hugo von Hofmannsthal (1874-1929), Ballade des äußeren Lebens

Vor Abend kann das Wetter leicht sich ändern.
dk] Der bliver tit andel veyr inden aften.

Was am Abend dunkel scheint, erleuchtet der Morgen.
Russland

Was du kannst am Abend tun,
Lass nicht bis zum Morgen ruhn.

Was man des Abends aufgehoben,
Wird man des Morgens zum Frühstück loben.
en] Evening orts are good morning fodder.

Was man zu Abend um viere tut,
Kommt ei'm zu Nacht um neune gut.
Schweiz

Wenn der Abend rot, ist morgens gut Wetter an Bord.

Wenn es will Abend sein,
Verliert die Sonne Hitz' und Schein.

Wenn's Abend ist, macht man die Tür zu.

Wer am Abend anfängt, hört noch vor Morgen auf.

Wer am Abend noch schlecht ist, der ist niemals gut.

Wer am Abend zur Hochzeit gewesen ist, dem schmeckt das Essen den folgenden Tag nicht.
fr] On ne dîne pas le matin, quand on est de noces le soir.

Wer auf einen trunknen Abend stielt, der muss auf einen nüchternen Morgen hängen.

Wer des Abends nicht satt isst,
Guten Schlaf vermisst.

Wer des Abends zu Haus bleibt, der hört des Morgens neue Zeitung.

Wer gut zu Abend isst, schläft gut.
it] Chi ben cena, ben dorme.

Wer jeden Abend sagen kann: Ich habe gelebt, dem bringt jeder Morgen einen neuen Gewinn.
Lucius Annaeus Seneca (1-65)

Wer sich am Abend den Magen nicht überlädt, dem tut des Morgens der Kopf nicht weh.
dk] Om aften som en biörn, om morgen som en skudt örn.
la] Qui cum Platone coenant, etiam postero die bene se habent. - Ut sis nocte levis, sit tibi coena brevis.

Wer sich nicht satt am Abend macht,
Muss sich drehn die ganze Nacht.
it] Chi va a letto senza cena,
Tutta la notte si dimena.

dk Man veed ei, hwad inden aften vil hendes.
la] Quid vesper ferat, incertum est.

Willkommen, o seliger Abend,
Dem Herzen, das froh dich genießt!
Fritz von Ludwig (1755 - 1811), Gedichte. D. Maiabend (vor 1795). Mel. v. Wilhelm Gottlieb Becker (1753-1813) (1799)

Zu Abends toll und voll, zu Morgens siech und krank.