Lyrik

Ballade, Elegie, Epigramm, Ghasel, Haiku, Hymne, Lied, Ode, Ritornell, Sonett, Villanelle
Anagramm, Lipogramm, Palindrom, Akrostichon, Bildreihengedicht, Rollengedicht

Friedrich Rückert (1788-1866)

Gedichtanfänge - Gedichttitel

Gesammelte Poetische Werke in zwölf Bänden

Erster Band, 1868 / Erste Abtheilung, Lyrische Gedichte

Erstes Buch: »Vaterland« / Erstes Kapitel. Geharnischte Sonette / Vorklänge
DETAILS

Erstes Buch: »Vaterland« / Erstes Kapitel. Geharnischte Sonette
DETAILS

Erstes Buch: »Vaterland« / Zweites Kapitel. Zeitgedichte 1814. 1815
DETAILS

Erstes Buch: »Vaterland« / Drittes Kapitel. Zeitgedichte 1816. 1817
DETAILS

Erstes Buch: »Vaterland« / Viertes Kapitel. Kriegerische Spott- und Ehrenlieder
DETAILS

Erstes Buch: »Vaterland« / Fünftes Kapitel. Nach den Freiheitsjahren
DETAILS

    Schleswig-Holstein. 1863

  1. Verlodert ist die Jugendgluth (Schleswig-Holstein 1)
  2. O Hanseaten, habt ihr ganz vergessen (Schleswig-Holstein 2)
  3. Hannoveraner, ihr habt es getroffen (Schleswig-Holstein 3)
  4. Pfui Oesterreich! pfui Preußen! protestiren? (Schleswig-Holstein 4)
  5. Jetzt, Baiernkönig, jetzt ist oder nie (Schleswig-Holstein 5)
  6. Herzoge sollten herziehn vor dem Heere (Schleswig-Holstein 6)
  7. Nun will ich fahren in die Grube (Schleswig-Holstein 7)
  8. Der Tod hat eine Rose (Schleswig-Holstein 8)
  9. Schleswig-Holstein, eine Milchkuh und ein Schaf (Schleswig-Holstein 9)
  10. Schleswig-Holstein meerumschlungen (Schleswig-Holstein 10)
  11. Ich hoff', ihr habt euch Muth getrunken (Schleswig-Holstein 11)
  12. Frisch auf, Kameraden, auf's Pferd, auf's Pferd! (Schleswig-Holstein 12)
  13. Klein und groß (Schleswig-Holstein 13)
  14. Wie schnell sich Haß und Groll erledigt (Schleswig-Holstein 14)
  15. Auch Kämpfer ihr für's Volkes Recht (Schleswig-Holstein 15)
  16. Und, Preußen, willst du selbst nicht gehn (Schleswig-Holstein 16)
  17. Zuerst ist aufgetreten (Schleswig-Holstein 17)
  18. In Altona, das allzunah (Schleswig-Holstein 18)
  19. Die Politik ein Herz zu rühren (Rückblick auf die politischen Gedichte)

Zweites Buch: »Liebesfrühling«, Vorfrühling. I. Amaryllis
DETAILS

Zugaben

Zweites Buch: »Liebesfrühling«, Vorfrühling. II. Agnes, Agnes' Todtenfeier
DETAILS

Maiengruß an die Neugenesene (Pfingsten 1812)

Drittes Buch: »Liebesfrühling«

Dieses Melodram der Liebe,
Ein an innern Scenen reiches,
Das aus vollem Herzentriebe
Ein empfindungsblüthenweiches
Ich im Frühlingsduftgestiebe
Eines Erdenhimmelreiches
Schrieb, unwissend, daß ich's schriebe,
Weih' ich jedem, der ein gleiches
Auch einmal mit Lust gespielt,
Und es für kein Spielwerk hielt,
Weil es heil'gen Ernst erzielt.

Erster Strauß, Erwacht
DETAILS

Zweiter Strauß, Geschieden
DETAILS

Dritter Strauß, Gemieden
DETAILS

Vierter Strauß, Entfremdet
DETAILS

Fünfter Strauß, Wiedergewonnen
DETAILS

Sechster Strauß, Verbunden
DETAILS

Rückblicke auf den Liebesfrühling

Zweiter Band, 1868 / Erste Abtheilung, Lyrische Gedichte

Drittes Buch: »Haus und Jahr« - Erste Reihe, Eigner Herd
DETAILS

Kindertodtenlieder
DETAILS
  1. Einst hab' ich Märchen zum Einschläfern dir gesungen (Kindertodtenlieder 1)
  2. Frühzeitig wardst da in die Schule dieses Lebens (Kindertodtenlieder 2)
  3. Der Liebe Leben ist schnell vollbracht (Kindertodtenlieder 3)
  4. Grad in diesen Tagen (Kindertodtenlieder 4)
  5. Entgegen geh' ich nun den trüben Tagen (Kindertodtenlieder 5)
  6. Im Sommer war es mir ein Trost, mit Büthen (Kindertodtenlieder 6)
  7. Eine Rose hat man (Kindertodtenlieder 7)
  8. Wer von eurem Ruhekissen (Kindertodtenlieder 8)
  9. Unter des Himmels Blau (Kindertodtenlieder 9)
  10. Wenn ich euer denke (Kindertodtenlieder 10)
  11. Meine Guten (Kindertodtenlieder 11)
  12. Soll ich bringen Veilchen (Kindertodtenlieder 12)
  13. Als Gestalten hab' ich euch besessen (Kindertodtenlieder 13)
  14. Ein Jahr ist nun geschwunden (Kindertodtenlieder 14)
  15. Heut' kommen deine Vier (Kindertodtenlieder 15)
  16. Am Himmel immer gern (Kindertodtenlieder 16)
  17. Allen harten Proben (Kindertodtenlieder 17)
  18. Willst du scheinen, schein', o Mond (Kindertodtenlieder 18)
  19. Du bist vergangen, eh' ich's gedacht (Kindertodtenlieder 19)
  20. Heranzualtern ist der Jugend Loos (Kindertodtenlieder 20)
  21. Mein Töchterlein, von dir gemalt (Kindertodtenlieder 21)
  22. Des verstorbnen Töchterchens (Kindertodtenlieder 22)
  23. Deine Kinder hier verloren (Kindertodtenlieder 23)

Zweite Reihe, Fest- und Trauerklänge
DETAILS

Dritte Reihe, Des Dorfamtmannsohnes Kinderjahre
DETAILS

Vierte Reihe, Lenz
DETAILS

Aprilreiseblätter

Mailieder

Fünfte Reihe, Sommer
DETAILS

Sechste Reihe, Herbst
DETAILS

Herbstlieder

Siebente Reihe, Winter
DETAILS

Winterleben

Dritter Band, 1868 / Erste Abtheilung, Lyrische Gedichte

Viertes Buch: »Erzählungen« 1. Gruppe, Heimat
DETAILS
Fünf Märlein zum Einschläfern für mein Schwesterlein

Viertes Buch: »Erzählungen« 2. Gruppe, Winterträume
DETAILS

Viertes Buch: »Erzählungen« 3. Gruppe, Brahmanische Erzählungen, Erste Lieferung
DETAILS

Viertes Buch: »Erzählungen« 3. Gruppe, Brahmanische Erzählungen, Zweite Lieferung
DETAILS

Viertes Buch: »Erzählungen« 3. Gruppe, Brahmanische Erzählungen, Dritte Lieferung
DETAILS