L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 95

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 95

Laß nur den tollen Spuk der Zeit vorüberflirren!
Ergetzen kann er dich, er kann dich nicht verwirren.

Doch wenn dem Schwindel trotzt dein Geist mit fester Stirne;
Bedenke daß es gibt auch schwächere Gehirne.

Den Wirbel mehre nicht, worin sie trunken drehn;
Zeig' ihnen ehr den Punkt, worauf man fest kann stehn.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 1. II. 11

◀◀◀ ▶▶▶