L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 940

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 940

Ein nachgesprochenes Gebet kann etwa nützen,
Als Zaubersegen, dich mit Wunderkraft beschützen.

Ein nachgebetet Wort der Lehre nützet nicht,
Wenn in dir selbst den vorgesprochnen nichts entspricht.

Der eingepflanzte Stab mag wohl die Pflanze tragen,
Die Pflanze doch muß, um zu wurzeln, Wurzel schlagen.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 4. IX. 4

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE