L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 285

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 285

Dem Manne steht es an, zu thun soviel er kann;
Was zuthun mag das Glück, das liegt nicht an dem Mann.

Wenn er das Glück besiegt, wird seinem Muth gehuldigt;
Und wenn er unterliegt, so ist er wohl entschuldigt.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 2. V. 18

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE