L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 2365

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 2365

Den durst'gen Gaumen labt ein Trunk, und nicht den satten;
Doch grünem kommt der Thau, nicht dürrem Holz zu Statten.

Ohn' Unzulänglichkeit wirst du kein Heil verlangen,
Doch ohn' Empfänglichkeit kannst du's auch nicht empfangen.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 6. XVII. 30

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE