L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 178

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 178

Viel besser, daß ein Volk nur einen Irrthum habe,
Als eine Wahrheit für sich selber jeder Knabe.

Viel besser, daß den Dienst ein großer Götz besitze,
Als jeder für sein Haus sich einen kleinen schnitze.

Der Unsinn machte mir nicht die Erbitterung,
Als der Gesinnungszwist, die Sinnzersplitterung.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 1. III. 51

◀◀◀ ▶▶▶