L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 1694

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 1694

Ich saß am Baum und schrieb, und weil ich stille war,
Wagte sich scheu heran ein Thierlein hie und dar.

Vorsichtig spähend schlich ein Eichhorn über'n Zaun;
Als ich die Hand erhob, wich es zurück mit Graun.

Ein Vöglein wiegte sich hoch im Gezweig und sang;
Als ich das Haupt erhob, entflatterte es bang.

Ein Schlängchen schlängelte durch Gras und Gries herbei;
Ich hob den Fuß, es floh alsob ich giftig sei.

O Mensch, Herr der Natur und Schreck, Tyrann unhuldig
Unschuld'ger Kreatur, du selber nicht unschuldig!

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 5. XV. 7

◀◀◀ ▶▶▶