L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 1515

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 1515

Der Menschheit Geister sind zum Höchsten gleich berufen,
Doch Jüngling, Greis und Kind steht nicht auf gleichen Stufen.

Alswie ein Vogel fliegt, indes ein andrer flattert;
Alswie ein Vogel singt, indes ein andrer schnattert.

Auf, wenn du Schwingen hast, zu Gott dich aufzuschwingen!
Auf, wenn du singen kannst, in Gott dich auszusingen!

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 5. XIII. 40

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE