L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 134

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 134

Mein Sohn, du sollst dich nur auf Straßen und auf Gassen,
Sehn mit ehrbaren, mit geehrten Leuten lassen.

Die halbe Ehr' ist dein, wenn man sich neigt vor ihnen;
Am Ende lernest du die ganze selbst verdienen.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 1. III. 7

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE