L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 1221

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 1221

Du thust, beglückter Freund, ein Büchlein leichter ab,
Sobald sich dir der Gründ' Unhaltbarkeit ergab.

Ich habe länger mich damit herumzuschlagen,
Weil mich die Meinungen mehr als die Gründe plagen.

Die Meinungen, ob auf ob ohne Grund sie stehn,
Ziehn oder stoßen mich, dem kann ich nicht entgehn.

Ich frage nicht, warum, nur was und wie man's meint,
Und wie dis Meinen dann mit meinem sich vereint.

Und dieser Meinungstreit ist schwerer mir zu schlichten,
Als siegreich dir ein Heer von Gründen zu vernichten.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 4. X. 132

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE