L Y R I K
LYRIK Friedrich Rückert - Poetische Werke 1029

Friedrich Rückert (1788-1866)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 1029

Am schönen Tage nimmst du dir die Reise vor;
Denn an dem häßlichen mag reisen nur ein Thor.

Allein das Wechseln ist dem Wetter unerläßlich;
Dein Reisetag, weil schön dein Rüsttag war, wird häßlich.

Die Weisheit des Brahmanen. Bd. 4. IX. 93

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE