L Y R I K
LYRIK Nikolaus Lenau - Poetische Werke 354

Nikolaus Lenau (1802-1850)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 354

Der Stille See

Die Felsen rings bewahren den stillen dunkeln See,
Und auf den Gipfeln schimmert der zarte Sommerschnee.
Der stille See getreulich läßt jedes Blatt erscheinen,
Die Treue ist zu schauen im Friedlichen und Reinen.

Sechstes Buch 69 Aus der Albigenserzeit 2

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE