L Y R I K
LYRIK Nikolaus Lenau - Poetische Werke 326

Nikolaus Lenau (1802-1850)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 326

Albumblatt

Bedenk, wenn Undank herb dich kränket,
Daß dankbar bis zum letzten Hauch
Der Mensch nur dann der Huld gedenket,
Wenn Wohltat ihn gebessert auch.

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE