L Y R I K
LYRIK Nikolaus Lenau - Poetische Werke 221

Nikolaus Lenau (1802-1850)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 221

Vorwurf

Du klagst, daß bange Wehmut dich beschleicht,
Weil sich der Wald entlaubt
Und über deinem Haupt
Dahin der Wanderzug der Vögel streicht.

O klage nicht, bist selber wandelhaft;
Denkst du der Liebesglut?
Wie nun so traurig ruht
In deiner Brust die müde Leidenschaft!

Viertes Buch 63 Vermischte Gedichte 21

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE