L Y R I K
LYRIK Nikolaus Lenau - Poetische Werke 185

Nikolaus Lenau (1802-1850)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 185

Kommen und Scheiden

So oft sie kam, erschien mir die Gestalt
So lieblich, wie das erste Grün im Wald.

Und was sie sprach, drang mir zum Herzen ein
Süß, wie des Frühlings erstes Lied im Hain.

Und als Lebwohl sie winkte mit der Hand,
Wars, ob der letzte Jugendtraum mir schwand.

Viertes Buch 27 Liebesklänge 14

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE