L Y R I K
LYRIK Arno Holz - Poetische Werke 104

Arno Holz (1863-1929)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 104

Verschiedenen Collegen

Ihr armen Dichter, die ihr »Philomele«
In jedem Lenz noch rythmisch angeschwärmt,
O, wenn ihr wüsstet, wie sich meine Seele
Um ihre gottverlassnen Schwestern härmt!

Dreht ihr auch noch so ernsthaft eure Phrase,
Der Teufel setzt sie lustig in Musik,
Denn eine ungeheuer lange Nase
Hat seine Grossmama, die Frau Kritik.

Buch der Zeit 104 Berliner Schnitzel 30

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE