L Y R I K
LYRIK Otto Erich Hartleben - Poetische Werke 54

Otto Erich Hartleben (1864-1905)

[Inhalt] [Anfänge] [Titel] [Zeilen]

Poetische Werke 54

Nur eine Monatsrose war die Liebe,
die deine Wangen färbte. – Ihr Verblühn
hab ich voll tiefen, tiefen Leids gesehn,
und meine Tränen netzten jedes Blatt,
das bald zu Boden sank und bald der Wind
verwehte. – Meinen Augen hast du nun
den Schmuck geraubt, der ihnen wohlgetan,
und meinem Leben raubtest du das Ziel . . .

◀◀◀ ▶▶▶

OPERONE